iOS 9 & watchOS Beta 5: Das sind alle Neuerungen

Gestern Abend hat Apple die Beta-Versionen für iOS 9 und watchOS 2 aktualisiert. Wir verraten euch, was es neues gibt.

iOS 9 Wallpaper

Neue Wallpaper: In der fünften Beta für iOS 9 sind über zehn neue Wallpaper zu finden, die das Retina-Display von iPhone und iPad in neuem Glanz erstrahlen lassen. Einen sehr guten Überblick über die neuen Hintergrundbilder bekommt ihr bei den Kollegen von 9to5Mac.

CarPlay: Apples noch nicht wirklich verbreiteter Auto-Modus bietet ab sofort größere Icons und die Möglichkeit, Lieder mit einem Fingertipp auf das Herz als beliebt zu markieren. Außerdem gibt es einige Design-Änderungen im Wiedergabe-Bildschirm.

Musik-App: Auch hier gibt es einige Neuerungen, etwa eine Option zum zufälligen Abspielen aller Lieder aus „Meine Musik“.

Kalender-App: Beim ersten Start der Kalender-App werden die neuen Funktionen in einem Info-Bildschirm vorgestellt.

WLAN-Assistent: Dieses Phänomen dürftet ihr kennen. Immer wieder passiert es, dass ein WLAN richtig langsam und damit nicht zu gebrauchen ist. Mit einer neuen Einstellung wird auf Wunsch automatisch die mobile Datenverbindung verwendet, wenn die WLAN-Verbindung deutlich schwächer ist.

Die Neuerungen in watchOS 2 für die Apple Watch

watchOS 2 Beta 5

WatchFace: Ein neuer Hintergrund für das Zifferblatt dürfte vor allem Paris-Fans erfreuen – es gibt einen Zeitraffer mit Blick auf den Eiffelturm in der französischen Hauptstadt.

Bildschirm ausschalten: Auf Wunsch bleibt der Bildschirm der Apple Watch nun länger aktiv. Statt 15 Sekunden stehen in den Optionen ab sofort auch 70 Sekunden zur Auswahl.

Mehrere Farben: Das Modular-Watchface kann nun auch in mehreren Farben gleichzeitig angezeigt werden – die Apple Watch wird also noch bunter.

Neben diesen größeren Änderungen gibt es sowohl auf iPhone und iPad, als auch auf der Apple Watch, zahlreiche weitere kleinere Anpassungen. Beide neuen Betriebssystem erwarten wir für Mitte September.

Kommentare 39 Antworten

    1. ?
      Never change a Running System.
      Großartig verändert wird nichts um kein Risiko einzugehen.
      VW Golf sieht auch fasst immer gleich aus von innen

  1. Toll, Apple kann Wallpaper … Schön wäre es wenn mal was bei den Dynamischen Hintergründen passieren würde … vermutlich dann wenn es hier ein Nachtdesign geben wird (hrrhrrhrr) ^^ (einmal ?)

  2. Moin, Moin. Ich vermisse im aktuellen WatchOS, dass mir die verpassten Anrufe angezeigt werden, wenn ich mal die Verbindung zum iPhone einige Zeit verloren habe (z.B. wenn ich im Büro eines Kollegen bin und mein 6+ nicht mitgenommen habe) und danach wieder in den Verbindungsbereich hineinkomme. Gibt es so etwas schon im neuen WatchOS ?

  3. Naja, Wallpaper Könige sind die bei Apple nicht. Kommt mir so vor als ob die Hintergründe immer schlechter/unpassender für das iOS werden. Übersichtlichkeit Ade

  4. Aktuell wird die Universal-App *AirPano Travel Book* über die Apple-Store App (!) gratis angeboten; übers iPad klappt es neuerdings ebenfalls !!!

    So funktioniert’s:

    – Apple Store App (!!) öffnen (Version 3.3.1 Universal-App)
    – untere Menüleiste: schon auf der Startseite (★ Empfohlen) einfach Angebote scrollen
    – so kommt man zum kostenlosen Download bzw. Gratis Code!

  5. Aber im großen und Ganzen nix neues und innovatives. Letzt Zeit hat Apple meiner Meinung nach nachgelassen in Punkte „Woouuh“ Effekt.

  6. Ich kann auch unter 8.4 alle Lieder eines Interpreten zufällig abspielen. Neu ist das nur für die Titel, zB auch alle offline Titel zufällig abspielen.

      1. Schon ein Dutzend Mal neugestartet, alle Apps gekillt. Und teils über Stunden Ruhe gehabt.

        Diese Version ist bei mir Mist. Fast nichts geht mehr. Reaktionsdauer nicht unter 3 Sekunden und fast nur Hänger. Karten funktioniert nicht mehr richtig, GPS zu träge. Verliert immer wieder das mobile Netzwerk. Die Verwendung ist eine Qual. Erschreckend. Worst Beta Version in einer halben Dekade. Naja, Happens 😉

    1. Neue puplic beta: heut 5 Uhr vom Stromnetz entfernt, knapp 10 whatsapp nachrichten verschickt + 10 min facebook, um 12 Uhr war iPhone aus. hatte auch ziemliche Probleme mit dem Netz…

      1. Jup, hier genau so. 6+ Akku am Nachmittag leer bei normaler Nutzung. Normal mit Navi hielt das locker einen Tag, mit iOS 9 nicht mal nen halben. Sehr schlecht.

  7. „Apples noch nicht wirklich verbreiteter Auto-Modus bietet ab sofort größere Icons und die Möglichkeit, Lieder mit einem Fingertipp auf das Herz als beliebt zu markieren.“ *augenverdreh*

  8. Kann man die Puplic Beta 3 ohne bedenken auf ein Alltags-Gerät installieren??? iPhone 6 Habe gelesen das der W-lan Assistent und der Akku-Spar-Modus für die Hitze und die schlechte Performance verantwortlich sein sollen..Das solle man deaktivieren..Vielleicht hilfts ja jemanden:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de