iPad-Verkaufsstart: Bilder aus ganz Deutschland

Der iPad-Verkaufsstart ist angerollt. Wir haben bereits die ersten Schnappschüsse aus der Nacht für und von euch.

Wenn vor Einkaufszentren Camping-Stühle zu sehen sind, geht es meist um angebissenes Obst. Wir haben die ersten Schnappschüsse aus ganz Deutschland erhalten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Vielleicht entdeckt ihr euch ja wieder? Wenn ihr selbst ein paar Fotos geschossen habt, sendet sie einfach an contest [at] appgefahren.de, damit wir die Galerie erweitern können.


[imagebrowser id=71]

Anzeige

Kommentare 90 Antworten

  1. Wie daneben ist das eigentlich!?!?
    Apple Produkte sind ja wirklich nett. Aber ob man nun heute, morgen oder in 3 Monaten das Teil bekommt ist doch völlig egal. Zumindest wenn man schon ein IPad hat. Sooooo viel ist da auch immer nicht neu!!!!

    1. Kiki es geht dabei einfach um die Unterhaltung um die Bekanntschaft. Meinst du die reden da über ihren Stress und über die Alltags Probleme? Nein…. Es werden einfach Infos untereinander ausgetauscht übers idevice. Und man will mal einfach mit dabei sein. Ist schon lustig. Also ich hoffe das ich beim iPhone 5 da mitmachen kann.

    2. Ich Denk mal auch das es den Leuten dort überwiegend nur darum geht einfach dabei zu sein und ich mein, Hey 😀 es ist bestimmt ein Erlebnis für sich 🙂
      Meine Arbeitskollegin hatte es sich bestellet aber sie wollte es einfach mal erleben und dabei sein 🙂 und fand es sehr amüsant 🙂

    3. Zu mal der iPad 3 der größte Betrug ist. Alles ist hochauflösend, aber der Speicher ist bei max. 64 GB geblieben, kann man damit vergessen, viel zu wenig Speicher !!!

        1. Für die hochaufgelösten inhalte… Wenn eine tageszeitung auf einmal bis zu 1gb an speicher benutzt, ist der ganz schnell voll. Nicht die vielen anderen apps zu vergessen, die heute alle gleich mit viel mehr platz zu buche schlagen, die 1080p filme und die viel größeren Fotos (höhere Auflösung) usw…

          Wozu also braucht man wohl mehr Festplatte?

      1. Betrug wäre es wohl nur, wenn etwas anderes behauptet würde! Also, ich habe nirgends eine falsche Aussage diesbezüglich gesehen oder gehört!

    1. Natürlich ist es keine Sache auf Leben und Tod. Es ist ein Event wie das warten auf eine Film Premiere.
      Was ich Mist finde, sind die Leute die des anderen Passion herunter machen weil sie scheinbar keine Passionen haben um etwas ähnliches dafür zu tun.
      Es ist bekannt, das der Verkauf startet. Es ist auch bekannt, das die erste Vorverkaufs Marge bereits nach dem ersten Wochenende auskauft war. Bestellungen brauchen jetzt 2-3 Wochen. Wer diese nicht warten will, musste und muss auf den Einzelhandel hoffen. Und wer glaubt, das es da am Samstag noch ein iPad 3 zu ergattern gibt ist Naiv

      1. Keine Sorge, ich habe mehr als genug Passionen! Und ich bin auch ein absoluter Apple-Fan und im Besitz eines iPhones und eines iPads!!! Aber ich muss mich nicht schon mitten in der Nacht (oder stundenlang am Tag) vor ein Geschäft in eine Schlange stellen nur um das neueste iPad zu erhalten! Das hat für mich nichts mit Passionen zu tun! Wäre der Verkaufsstart erst in vier Wochen gewesen, dann hätte die Menschheit auch noch diese vier Wochen warten müssen – und hätte diese auch sicher überlebt

          1. Ich rege mich nicht darüber auf und ich ziehe auch keine anderen Leute in den Mist! Jeder kann tun und lassen was er möchte! Es ist nur meine Meinung, dass man das iPad nicht sofort am ersten Tag haben muss – so wie alle anderen Dinge übrigens auch! Man freut sich auch darüber, wenn man es erst in einigen Wochen erhält!

          2. Tut mir ja leid, aber es „hört“ sich absolut so an, als ob du dich drüber aufregen würdest… Ich für meinen Fall, möchte mich auch nicht gern in so ’ne Schlange stellen und schon gar nicht so früh aufstehen, aber ich finde es irgendwie schon phantastisch, dass so viele doch dafür bereit sind!
            Aber das gibt’s ja nicht nur bei Apple-Produkten: Man erinnere sich nur an den Harry-Potter-Hype! Da gab es sogar mitternächtliche Einkäufe!

          3. Stimmt, ich muss gestehen Amazon(?!?) hat mir das Buch auch mit dem „Mitternachts-Eulen“ Express geschickt 😀

          4. 🙂 ! Wie schon gesagt, ich gehöre nicht unbedingt zu den Schlangestehern und mit der Mitternachtspost (?), da hätte ich Angst gehabt, dem Postboten im Schlafi gegenüberzustehen…;-)

          5. Ja, die hatten das Angebot, zwischen Mitternacht und ca. 2 Uhr die Bücher zu zustellen. War eine lustige Sache, der Postbote hatte seinen Spaß. Der hat ganz schöne Stories erzählt 😉

            Ich würd mich da auch nicht anstellen. Ich stehe nur Schlange beim Einlass ins Eishockey Stadion – höchste der Gefühle 😉

  2. Ich selbst finde Apple-Produkte auch genial, denke aber, dass es auf ein paar Tage/Wochen nicht ankommt, bevor man sein Gerät nun in der Hand hat.

    Allerdings glaube ich auch, dass viele da nur stehen um mal dabei gewesen zu sein.

  3. Bilder wurden abgeschickt!
    So wie ich mitbekommen habe, geht es den meisten wirklich ums dabei sein.. Da ist das Produkt ja schon fast nebensächlich 😉
    Schöner Zug von Apple, die wartenden Kunden mit Wasser und Kaffee zu versorgen! 🙂

  4. Dabei zu sein!?!? Bei was?!?!

    Und wow an Apple! Kaffee und Kuchen! Respekt! Bei dem was Apple einnimmt hätte es wohl eher Lachs und Sekt sein sollen! 😉

    1. Ich finde es dennoch, dass es ein netter Schachzug war, sowas bleibt in Erinnerung.. Wo anders hättest das wohl nicht bekommen..
      Mich interessiert das neue iPad auch nicht, dennoch war es schön die überraschten Gesichter der Leute zu sehen, als Apple und McDoof Mitarbeiter mit ner ganzen Ladung Kaffee kam.
      Ich selbst war nur da um Fotos zu machen. Jetzt sitz ich in der Arbeit, Ärger mich weil es so schön draußen ist 😀

      1. Ganz deiner Meinung! Und so ne Bemerkung, dass es bei dem Umsatz etwas Besseres sein sollte, finde ich absolut daneben! Die hätten nichts ausschenken müssen -die Geschäfte wären so oder so gelaufen! Außerdem gibt’s da noch so nen dollen Spruch: „‚Nem geschenkten Gaul, guckt man nicht ins Maul!“
        Aber es muss ja immer was zu meckern geben, oder?
        Ich finde es eine super-nette Geste!

  5. MediaMarkt Wolfsburg,
    morgens um 10.
    Die Sonne lacht – und ich auch,
    nachdem ich das letzte vorrätige 64GB in schwarz bekommen hab…

    Muss auch sagen:
    am Einlass zu stehen und sich mit den Leuten auszutauschen,
    das hat schon was…

  6. Ich habe heute meine Versandnachricht bekommen, Lieferung am 19.03., aber natürlich nicht so spannend wie live dabei zu sein 😉

    Beim iPhone 5 stelle ich mich auch in eine Schlange, versprochen!

  7. ich denke auch, dass es den meisten um das Event ansich geht. ich war heute Vormittag um halb elf im MM und habe ganz gemütlich mein iPad gekauft und es waren nur zwei weitere die ein iPad gekauft haben. es war echt nichts los und die Leute, die im MM waren, waren nicht wegen dem iPad dort. übrigens in Frankfurt

  8. Bis jetzt nur 7 Bilder in der Galerie …!? Habt ihr nicht mehr Bilder ..? Und wäre cool wenn ihr zu den Bildern noch schreiben könntet in welcher Stadt diese aufgenommen wurden … 😉

  9. Es liegt vielleicht auch daran das Teilchen so schnell als möglich in der Hand zu haben, und ebend unter den ersten zu sein die eins besitzen….warum ansonsten gucken sich 1000 sende Menschen die Vorstellung des Pads im Tv an, wenn sie das selbe auch Tage später in der Zeitung lesen können, also verstehen kann ich das schon dort zu warten….Muß selber allerdings noch mit meinem veralteten Ipad2 auskommen, schrecklich….Aber nach dem im Februar erst mein Thunderbird für den Mac dran war…weigert sich meine Frau noch ein tausender los zumachen…..aber ich werd es überleben, zumindestens kurzfristig….

  10. Unglaublich! Ich kann den Hype auch nicht verstehen. Persönlich find ichs ja no krasser, nur wg. dem „Event“ hinzugehen und nicht weil mans unbedingt will! Naja, jedem das seine. Aber bei einigen wäre mal mehr Birne als Apfel angebracht 😉

    1. Also, ich erinnere mich sehr gerne an den 25.3. letzten Jahres als ich mit vielen Anderen bei Gravis/Hanover in der Schlange stand. Ich war Nr.7 und habe unglaublichen Spaß gehabt. Es war ein Gefühl der Gemeinsamkeit, das eigentlich so sehr selten ist.
      Wir waren aufgeregt wie die Kinder und der Uni-Prof der auch dabei war gab uns allen richtig gute Tipps und das Ganze war auch ohne Kaffee-Sponsor sehr witzig, da mal der Eine mal die Andere loslief und ALLE darauf achteten, das jeder seinen Platz behielt.
      Nach 7Std. hielten wir unsere Beute juchzend in den Händen….
      Mit einigen hab ich noch immer Mailkontakt.
      Wir haben uns fürs iPhone5 morgens um 6h vorm Laden verabredet!!

  11. War heute gegen 10 Uhr bei Gravis in Berlin, aber nicht für ein iPad sondern für ein AppleTV! Der Verkäufer meinte sie hätten in einer Stunde 500 iPads verkauft und nur noch die 32GB Version im Laden. Achja ne Schlange gab es schon nicht mehr!

    1. Ja und hast du ein neues Apple Tv bekommen … habe es mir im Apple Online Shop bestellt aber noch keine Info bekommen wann es geliefert wird …

    2. Und hast du ein appleTv bekommen …? Ich habe mir eins im Apple Online Shop bestellt aber noch keine Info über den Liefertermin weis da jemand wann die verschickt werden … ?

  12. Ich War um 8 Uhr bei Gravis in Osnabrück und es waren nur 7 Leute da. Hinterher waren ca 25leute da.
    Um 9 Uhr konnten die ersten 4 rein ich war dann um 9:10 Uhr wieder raus und hatte mein iPad. War von Gravis auch echt gut organisiert.

  13. Yep,

    Habe mich in der Schlange fast wie bei einem Usertreffen gefühlt 🙂

    iPad3:
    Im Vergleich zum iPad 1 ein Unterschied wie Tag und Nacht, einfach geil die Grafik. Was ich total unterschätzt habe sind die 1GB RAM, endlich bleiben geöffnete Apps und Anwendungen auch im Zwischenspeicher und sind sofort wieder verfügbar, wenn man mit dem iPad etwas anderes macht 🙂

  14. Das es Leute gibt die so scharf auf neue Apple Produkte sind dass sie sogar campieren um als möglichst erster das neue iPad zu kaufen ist schon irgendwie komisch!!! 🙂

  15. Ich lag friedlich unter der Decke und habe bestimmt wirres Zeugs geträumt.

    Ein iPad kann ich mir im Moment sowieso nicht leisten. 🙁

      1. Ahh ist ja doch jemand da 😉 sag mal weist Du warum in der Galerie bis jetzt nur 13 Bilder gepostet wurden … Das ist ja total wenig wolltest Du nicht auch ein paar machen …? Habe mich schon auf eine wahre Bilder Flut gefreut und dann sind gerade mal 13 Bildchen in der Galerie und noch nicht mal beschriftet wo die Bilder entstanden sind …:-( bin echt ein wenig enttäuscht….

        1. Die Bilder 8-11 sind von mir ( Augsburg ), eins fehlt noch ( da war noch mehr los ).
          Ich denke schon das noch ein paar Fotos kommen werden, viele sind wohl noch beschäftigt oder grad erst von der Arbeit gekommen.
          Einfach ruhig Blut bewahren und morgen nochmal schauen 🙂
          Die meisten haben es, wie man hier lesen konnte – vorbestellt 🙂

          Das Bild Nr. 13 scheint München zu sein.

  16. Also, ich versteh auch nicht, wie man sich da in eine Schlange stellen kann. Ich war heute um 17:00 uhr bei Remus Datentechnik – ohne jede Schlange und sie hatten noch 2 ipad 4g mit 64 gb. Hab mich dann aber doch dagegen entschieden. Das display ist zwar schon klasse und or allen dingen die kamera ist um quanten besser, aber dafür nochmal wieder so viel Geld ausgeben? Ne, so toll ist es nicht…

    1. Ne recht hast Du ich behalte jetzt auch erst mal mein iPad 2 32GB Wifi und spare mir das Geld für das neue iPhone mit 64 GB ohne Vertrag 😉

    1. Du meinst 2, 4 und 6, wenn ich mir die bildernummern anschaue… Wieso eigentlich altmarkt galerie und nicht asti computer? Die hatten letztes Jahr zig ipad2 und auch am abend war noch gut betrieb, als es woanders schon ausverkauft war…

        1. Dir ist aber auch klar, dass bei saturn und co die meisten apple produkte billiger sind, als im offiziellen store?

          Naja, hoffentlich hast du spaß damit. Ich schaue es mir kommendes we an, wenn ich wieder in der stadt bin.

          1. Manchmal gibt’s die Produkte andernorts günstiger, aber warst du schon mal in einem Apple-Store? Da ist/gibt’s ein ganz besonderes Feeling! 🙂 Da gibt es echte Beratung und du wirst als Mensch wahrgenommen und behandelt und du bekommst einfach das Gefühl, dass du dazugehörst…

          2. Ehrlich? Ich hatte eher den eindruck zwischen all den kiddies ist es wie im gewühl auf nem rummel….

            Klar war ich schon in nem apple store, haben schließlich einen in Dresden… Und noch mind. 1 offiziellen apple-only reseller. Aber auch das sind nur läden, die dir was verkaufen wollen. Das geht mir so am a… vorbei, wie die mich im laden anschauen, oder was für eine atmosphäre da wohl herrschen soll – es ist trotzdem sauteuer und bei der marge freue ich mich über jeden gesparten cent. Mein ipad 2 nutze ich oft, aber das muss nicht heißen ich zahle extra noch nen aufschlag, nur weil sie meinen eigene läden betreiben zu müssen…

            Und echte beratung – ganz sicher nicht, wenn ich auskünfte haben möchte, um zu erfahren, wie es denn mit dem mbp weitergeht und wann ein neues kommen könnte… Rauschen im wald sagt mir mehr.

      1. Macht ja nichts,zu 100% weiß ich es nicht,aber der Boden,die 2 Etagen, die Glasfassade und die Nebengebäude… Würde sagen das ist Hamburg

          1. Kein Ding 🙂
            War mir einfach zu sicher das er es ist, zu oft schon dran vorbei gelaufen 😉

  17. Ich bin gestern gegen 18.00 in den Apple Store HH Jungfernstieg spaziert und war mit dem neuen iPad um 18.45 wieder zu Hause. Ging ratzfatz, habe max 10 Minuten gewartet. Und die hatten noch 100te iPads da stehen. Was für ein Unterschied zum iPad1, Hammer!

  18. Gravis Onlinestore alle iPads sofort verfügbar. Im Apple Onlinestore 2-3 Wochen warten 😉 wer da noch bei Apple direkt bestellt…. Auch bei meinem örtlichen Elektrohandel gibt es noch einige Modelle.

  19. Ich wüsste echt gern wann denn für die restlichen Länder, welche das iPad eh erst am 23sten bekommen, die vorbestell Möglichkeit endlich freigeschalten wird!!

  20. Ich war heute zum shoppingbummel in München. Vor dem Applestore eine Schlange, im Laden nur mäßig viele Leute. Und warum? Weil sie vorm Laden Karten zum Ipadkauf ausgegeben haben und die Leute dar abstehen mussten, bis ein Verkäufer frei war. Drinnen standen haufenweise Verkäufer, die wie flaschgeld in der Gegend rumstanden. trotzdem haben sie draussen die Leute warten lassen. Ipads hatten sie haufenweise, riesige Paletten voll.

    Sorry, das ist echt Leute veräppeln…. Sie wollten unbedingt eine Schlange vorm Laden und wenn es den Hype nicht von alleine gibt, erzeugen sie ihn künstlich. Hat Apple das nötig???

    1. Kann ich bestätigen! Waren nur etwa 10 iPad-Käufer auf einmal drin. Und wenige Mitarbeiter, die meisten auch noch unfreundlich auf meine blöden Fragen!

  21. Mein Bild ist auch dabei! Das letzte, also 13!!! Was Ihr nicht sehen könnt: es war 18 Uhr!!! Um 19:30 war dann alles weg! Bayerisches Ladengesetz muss natürlich auch in der Rosenstraße Geltung finden!

    War es ein Gewinnspiel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de