(Update 3) iPhone 5c jetzt vorbestellen, iPhone 5s schon jetzt bei der Telekom sichern

Das neu vorgestellte iPhone 5c kann heute ab 9 Uhr bei Apple und den Mobilfunkanbietern vorbestellt werden.

iPhoen 5c blau

Update 3: Für alle, die das 5s bestellen wollen: „Kauf dir das iPhone 5s ab 20. September um 1:01 Uhr im Apple Online Store.“ Alternativ ab 8:00 Uhr in den Apple Stores.


Update 2: Bei der Telekom kann man schon das iPhone 5s vorbestellen. Kunden die ihren Vertrag verlängern möchten, können das im Online-Portal oder per Hotline tun.

Update 1: Das iPhone 5c kann jetzt vorbestellt werden. In der Apple Store App kann man schon ordern, die Webseite müsste auch gleich freigeschaltet werden.

Wie auf der Keynote angekündigt, lässt sich das neue iPhone 5c ab 9 Uhr bei Apple (Apple Store-Link) vorbestellen. Es ist zwar davon auszugehen, dass der Andrang sicherlich nicht so hoch sein wird wie bei dem iPhone 5s, wer das 5c allerdings als erster in den Händen halten möchte, sollte pünktlich bestellen.

Unsere Tipps: Überprüft euren Account und hinterlegt alle Kreditkarten-Daten und aktiviert am besten den Express-Checkout, um so mit einem Klick bestellen zu können. Außerdem solltet ihr auf Zubehör verzichten oder dieses in einer anderen Bestellung aufgeben, damit es zu keinen Lieferverzögerungen kommt.

Die Telekom hat schon eine Sonderseite geschaltet, auf der man den Lieferstatus von iPhone 5c und 5s verfolgen kann. Auch bei der Telekom lässt sich das iPhone 5c vorbestellen, hier werden die Nutzer bevorzugt, die im Vorhinein eine Reservierung beantragt haben. Auch bei o2 und Vodafone werden die Bestellungen ab heute entgegengenommen.

Wer sein iPhone lieber direkt vor Ortkaufen möchte, kann am 20. September in einen Apple Store gehen. Aber: Dann startet auch der Verkauf des iPhone 5s und der Andrang wird sicherlich wieder enorm sein. Und: Das iPhone 5s kann man erst ab dem 20. September bestellen und kaufen. Wer also online kauft, wird es erst in der darauffolgenden Woche erhalten.

Die Preise:

  • iPhone 5c mit 16 GB Speicher für 599 Euro
  • iPhone 5c mit 32 GB Speicher für 699 Euro

Alle Bestellinks im Überblick:

Anzeige

Kommentare 52 Antworten

      1. Mag schon sein aber sicherlich weniger, als Apple sich das so vorstellt! 499€ dafür und es würde bestimmt mehr Käufer geben aber so würden sie ihr 5S auch beschneiden. Das wollen die sicherlich auch nicht und wer weiss…, vielleicht wollen die sogar mit der Preisgestaltung die Leute zum 5S bewegen… 😉

        1. Wäre das 5c zu günstig würde es die Verkäufe des 5s kannibalisieren, wie beim Ipad mini und der Gewinn würde stark sinken, das wäre für das Unternehmen Apple und für dessen Aktienkurs schlimmer.

  1. Leute was wollt ihr eigentlich?! Das Ding ist besser als das iPhone 5 und Apple hatte nie ich wiederhole nie gesagt das sie ein so genanntes billig iPhone verkaufen beziehungsweise herstellen möchten. Das waren einfach nur die Gerüchte und nun finden es alle scheisse?! In Sachen meckern ist die Menschheit immer ganz groß!!

    1. Danke fürs Klarstellen eines sehr wichtigen FAKTES, das iPhone 5C (Color) ist ein verbessertes iPhone 5 (welches ich habe) u. stellt ein würdiges Nachfolgemodell dar; als solches 90,-/100,-€ im Preis niedriger!

      Die Rufe nach einem 3G/3GS ähnlichem Kunststoff-Case waren laut, dies u. ein ewiges Gejammer über die „Empfindlichkeit“ eine Alurahmens, führen wohl zum *color* 5C als Vorgängermodell!

    2. Ich sag dir, was das Problem ist: Für gerade mal 100 Flocken mehr kriegt man ein DOPPELT so schnelles 5s… Schön blöd, wer das 5c kauft! Bei Grafikkarten zahlt man für 30% mehr Leistung das doppelte!

    3. Ich sag dir, was das Problem ist: Für gerade mal 100 Flocken mehr kriegt man ein DOPPELT so schnelles 5s… Schön blöd, wer das 5c kauft! Bei Grafikkarten zahlt man für 30 Prozent mehr Leistung das doppelte!

    1. Es sind ja nicht alle so Nerds, wie wir.
      Ich schätze auch, dass das Gerät für das Verticken mit Verträgen interessant ist. Ich hab einige Bekannte (insbesondere ältere Semester), die ggfs. auch ein iPhone nehmen würden, aber bei Vertragsverlängerungen nicht einsehen, noch 200-300€ draufzuzahlen. Wenn die das für nen € oder max. 99€ nehmen könnten, würden sie das ggfs. tun und technische Specs interessieren die überhaupt nicht.
      Die wollen telefonieren, SMS schreiben, e-Mails schreiben/empfangen, Fotos machen und senden und vielleicht maximal das Wetter checken – das wars…

        1. Ne, Du denkst falsch, ich glaube auch nicht, dass die im westlichen Raum gut laufen. Aber die Asiaten fahren auf solche Farben total ab.
          In Tokio warten schon seit gestern die ersten vor dem Shop.
          Ich denke im asiatischen Raum wird sich das 5c gut verkaufen.

          1. Eine Umfrage in China unter 180.000 Befragten hat jedenfalls ergeben dass sich nur 3,9 % den Kauf eines iPhone 5c vorstellen können…

          2. Vielen Dank für die negative Bewertung.
            Ich finde es schon seltsam, dass sich gewisse Leute hier immer persönlich angegriffen fühlen und meinen sie müssten andere (wenn sie eine andere Meinung haben) so „abstrafen“.

            Scheinbar ist es für einige hier unmöglich nach dem Prinzip „leben und leben lassen“ zu verfahren.

            Mir persönlich ist es egal, was
            a) andere von Apple denken
            b) andere von anderen Herstellern halten
            c) andere kaufen oder nicht kaufen

            Allerdings bin ich der Meinung, wenn jemand die Produkt von Apple nicht gut findet, braucht er hier über die Produkte nicht herzuziehen oder gegen den Hersteller zu hetzen.
            Manchmal würde ich es begrüßen, wen solche Leute einfach stillschweigend das Weite suchen würden.

            Ich melde mich auch nicht in Android Foren an um dort gegen Nutzer dieser Plattform zu hetzen. Wenn ich Plattformen vergleiche, dann nur, wenn ich dazu eigene Erfahrungen sammeln konnte. Und auch solche Aussagen sollten sachlich bleiben.

            Dieses ständige „Geheule“ und „Genörgel“ erinnert mich immer an Sandkasten und Förmchen klauen.

            Ich kann mich bisher nicht darin erinnern, dass Apple mich oder einen anderen jemals dazu gezwungen hat ein Apple Produkt zu kaufen ohne, dass ich dieses auch wollte.

          3. Wer hat denn Apple angegriffen? Nur weil manchen Leuten das 5c zu teuer ist? Bist Du jetzt gekränkt weil Du negativ bewertet wurdest? Ich glaub der einzige der sich hier persönlich angegriffen fühlt bist wohl du 🙂

          4. Ne, glaube ich nicht. Nur wenn einer hier ehrlich die Meinung sagt, gibts ein -.

            Sonst lese ich hier überall nur
            – zu bunt
            – zu teuer
            – falsche Farben
            – keine Innovationen mehr
            – etc.

            Wenn Euch das doch alles nicht gefällt, kauft Euch doch einfach ein anderes Handy.
            Mich stört nur dieses ewige Genörgel und Geheule. Apple zieht sein Ding so durch wie sie es für richtig halten. Daran wird sich auch nichts ändern, wenn sich in irgendwelchen Foren ständig irgendwelche Leute aufregen.
            Also weiß ich nicht wo das Problem liegt.

            Und ich habe nur darauf hingewiesen, dass Apple niemanden zwingt seine Produkte zu kaufen. Wem es zu teuer ist, der kann‘ s doch einfach lassen.
            Oder glaubst Du, das Apple jetzt die Preise ändert weil es manchen Leuten zu teuer ist?

            Und natürlich werde ich mich heute in den Schlaf weinen, weil ich negativ bewertet wurde . . .

  2. Ist ja zum Glück insofern ein freies Land, in dem jede(r) für sich entscheiden kann, welche Bedeutung „Value for money“ für sie/ihn hat und welchem Hype sie/er sich unterwirft. Mal sehen, wann die Modezaren die Farben als „in“ ausrufen – „sie“ fühlt sich vom Colorierten vermutlich eher angesprochen und kann es sicher prima irgendwie passend ins Outfit-Ensemble einbauen (evtl. sind ja sogar mehrere Farben vonnöten – gut für’n Umsatz).

  3. Das iPhone 5C ist technisch dem iPhone 5 überlegen. Über das Plastik-Gehäuse lässt sich streiten. Aber es ist ein aufgemotztes iPhone 5 für 599€.
    Zur Erinnerung: Das iPhone 5 kostet 679€.
    Da sieht man mal wieder was Internetgerüchte anrichten. Das iPhone 5C war nie als „Billig iPhone“ gedacht. Aber die Gerüchteküche hat das so hingestellt, alle haben’s geglaubt und nun sind wie immer, wieder ein paar Leute sauer. Und das nur, weil Apple nicht das tut, was die Käseblatt-Foren erlogen haben.

    1. Ich muss hier mal eins sagen:
      Ich lese täglich etliche Technik-Blogs, aber Appgefahren ist der einzige, der ständig von einem Billig-iPhone gesprochen hat!

      Alle anderen haben sich da wesentlich zurückhaltender ausgedrückt.
      (Von BILD & Co. spreche ich hier natürlich nicht)
      Es wundert mich also kaum, dass besonders hier ziemlich viele Leute über den Preis entrüstet sind.

      1. Falscher Kenntnisstand.
        Siehe Appgefahren Artikel zum iPhone 5c:
        „dem wurde die altbewährte Technik des iPhone 5 verwendet, darunter ein 4“-Retina Display, ein A6-Prozessor, eine 8 MP-Rückseiten-Kamera und eine neue 1,2 MP-Frontkamera für FaceTime, die über eine verbesserte Rückseiten-Illumination verfügen soll. Weitere Spezifikationen sind ein vergrößerter Akku im Vergleich zum iPhone 5, sowie der LTE-Standard, Uploads bis 100 Mbps, Bluetooth 4.0 und WiFi a/b/g/n mit 2,4 und 5 GHz.“

  4. Ist doch eh immer das gleiche.
    Alle regen sich auf, aber irgend jemand scheint Apple Produkte doch zu kaufen. Es sei denn natürlich jemand unterstellt, dass die Verkaufszahlen von Apple gefälscht sind 😉

  5. Die 5S Farben sind auch äußerst übel. Das Schwarze hätte hinten ganz schw. u. nicht grau sein müssen. Und dann noch gleich 2 vorne in weiß ist ätzend. Alle 3 sehen so nach billiger Flickschusterei aus. Als wenn einer aus Resten diese 3 zusammengekloppt hätte. Hoffe es blättert nicht wieder die Farbe ab. Wohl nur der Preis ist Note 1.

    1. Das ist nunmal deine pers. Meinung. Andere sehen es sicherlich anders.
      Das Schwarze konnte diesmal allerdings nicht ganz schwarz sein, sonst könnte Apple es nicht als Spacegrau verkaufen 😉
      Vielleicht haben sie aus den Erfahrungen mit dem schwarzen 5er gelernt (Kratzempfindlichkeit) und deswegen die Farben abgewandelt.

        1. Keine Ahnung. Vielleicht haben sie das Verfahren ja auch verbessert.
          Oder sie haben es tatsächlich nur gemacht, damit ein Kratzer nicht so auffällt.
          Ich denke, das sieht man erst, wenn man eines in der Hand hat.

          Am Besten kann man es wahrscheinlich an den Vorführgeräten im Apple Store sehen. Das war auch mit einer der Gründe weshalb ich mich für ein weißes iPhone 5 entschieden habe.

  6. Guten Morgen,

    also ich habe gestern morgen ganz easy meinen business xxxl tarif bei der telekom abschließen können, iphone 5s (weiss/silber) 64 gb, das gerät kostet incl. steuer in dem tarif knapp 200 euro. dazu habe ich das premieren ticket und gehe auch davon aus das der versand schon mitte nächster woche beginnt da man mir per mail geschrieben hat das der vertrag ab 20.09. aktiviert sein wird. sollte es dennoch erst später kommen ist es auch kein beinbruch.

  7. Also ich habe den Reservierungsservice genutzt und finde online KEINE Möglichkeit das 5s zu reservieren. Geht das nur fernmündlich? Oder im Telekom Shop?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de