Für iPhone, iPad & Mac: Neue „Lightline“-Kollektion von Feuerwear startet um 12 Uhr

Feuerwear steht für einzigartige Qualität. Ab sofort steht eine neue Farbe zur Verfügung.

Lightline Feuerwear

Produkte aus dem Hause Feuerwear haben wir euch schon mehrfach vorgestellt und als empfehlenswert bewertet. Seit dem 31. März kann die in begrenzter Stückzahl verfügbare und jedes Jahr neu aufgelegte „Lightline“-Kollektion schon bei ausgewählten Einzelhändern erworben werden, ab 12 Uhr ist auch eine Online-Bestellung direkt im Shop von Feuerwear möglich.


Warum die Kollektion „Lightline“ heißt, müssen wir glaub ich nur kurz erwähnen. Wie auf dem Bild zu sehen, wurden jetzt erstmals neongelbe Feuerwehrschläuche verwendet, die die Taschen „leuchten“ lassen. Natürlich ist die Farbe immer Geschmacksache, allerdings gefällt mir die neue Kollektion auf den ersten Blick richtig gut.

Ihr fragt euch jetzt: Seit wann verwendet die Feuerwehr gelbe Schläuche? Das haben wohl die wenigsten von euch schon einmal gesehen, allerdings kommen die neongelben Schläuche zum Einsatz, damit sie von den Rettungskräften nicht übersehen und zur gefährlichen Stolperfallen werden. Feuerwear hat das Material natürlich wieder aufbereitet und stellt Unikate zum Kauf bereit.

Die neue Kollektion umfasst das schon bekannte Sortiment. Die Laptotasche Scott, die Messenger-Bags Walter und Carl, das Portemonnaie Fred, sowie die iPhone-Hüllen Mitch 3 und Mitch 5. Wenn ihr euch für eines der neue Produkte interessiert, klickt euch in den Webshop und sucht euch eines der vielen Unikate aus, die es so nur einmal gibt. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Produkte immer sehr beliebt und schnell ausverkauft waren. Bei Interesse solltet ihr also pünktlich im Shop vorbei schauen.

Die Preise:

  • Feuerwear Scott (15 Zoll): 199 Euro – zum Testbericht
  • Feuerwear Walter: 156 Euro – zum Testbericht
  • Feuerwear Carl: 111 Euro
  • Feuerwear Fred: 74 Euro
  • Feuerwear Mitch 3: 49 Euro
  • Feuerwear Mitch 5: 49 Euro – zum Testbericht

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Letztes Jahr sind die Server in extrem kurzer Zeit platt gewesen u. erst am später Nachmittag oder frühen Abend könnte man dann bestellen. Denke das wird dieses Jahr nicht viel besser, aber vielleicht habe ich wieder Glück u. der Osterhase bringt eine Gelbe Tasche.

  2. Also ich bin ja bei der freiwilligen Feuerwehr und das ist ja schon ein nettes gimmick dann so eine Hülle zu haben
    Die kostet aber normal schon 40€ in Rot weiß und schwarz aber das ist nicht mein Fall
    In neon hätte ich für 40€ denke ich zugeschlagen aber für 49€ ist das dann wirklich zu heftig

  3. na vielen Dank auch dafür, für ein komplett überlaufenes Angebot zusätzlich noch die Werbetrommel zu rühren.
    Überflüssig zu erwähnen, daß ich keines meiner 3 Wunschprodukte ergattern konnte, obwohl ich Von Anfang an dabei war ? :-/

    reichlich gefrustete Grüße erst mal

          1. Hallo Dom – wie steht es mit der iPad Air Tasche – hast du da eventl eine ab zu geben?

        1. Vielleicht beim nächsten Mal bei einem Händler in deiner Stadt versuchen, falls du einen in der Nähe hast? Dort gibt es die Lightline-Edition ja schon eine Woche eher.

  4. ärgert trotzdem, wenn man sich seit Oktober informiert und Ausschau hält, man weiß, daß ein riesen Ansturm erwartet wird, man kurz vorher hier die „Info“ lesen darf, und es dann nicht klappt, weil die Bilder schon gar nicht laden, ständige Gatewayfehler, „Artikel bereits reserviert“, oder „dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar“ das Vorhaben scheitern lassen …

    … und ja, ohne appgefahren wäre das Ergebnis evtl. das gleiche gewesen …
    ein :-/ bleibt trotzdem

  5. Wieso sind die Dinger so beliebt? Preis und Optik lassen nicht unbedingt darauf schließen, ich finde sie sogar hässlich. Ist es die Haltbarkeit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de