iPhone-Wallpaper: Ein Blick ins Innere als Hintergrundbild

Beeindruckende Grafiken als Download

Normalerweise sind ein paar Hintergrundbilder kein Grund für uns, einen eigenen Artikel zu verfassen. Aber das, was Basis Apple Guy aus dem Hut gezaubert hat, kann sich definitiv sehen lassen und verdient eine Erwähnung hier bei uns im Blog.

Nachdem der Designer bereits vor ein paar Tagen tolle Technik-Wallpaper für das iPhone 14 und iPhone 14 Plus veröffentlicht hat, folgen nun die beiden Pro-Modelle. Und auch hier bietet sich ein Blick auf die Technik, die sonst hinter dem Display im Verborgenen bleibt.


Das Glanzstück dieser Schaubilder ist ein Bauteil, das ich bis heute noch nicht gezeigt habe: der A16-Chip. Ich habe mir alles, was ich bei der Erstellung des Schaltplans für das M2 MacBook Air gelernt habe, zu Nutze gemacht und den Schaltplan für das Pro mit einer freiliegenden Logic Board entworfen. Normalerweise wird dieses Bauteil abgedeckt, wenn es sich im Telefon befindet, um die Elektronik zu schützen, aber als ich den Teardown gesehen habe, konnte ich nicht anders und habe versucht, es für das Hintergrundbild nachzubauen.

Er hat mit ein paar Stunden Arbeit und ein paar hundert zusätzlichen Teilen gerechnet, sich damit aber etwas verkalkuliert. Mit 2.367 Teilen ist das nachgebildete Logic Board des iPhone 14 Pro das bisher umfangreichste Werk. Und es kann sich definitiv sehen lassen.

Die Hintergrundbilder für die beiden Pro-Modelle stehen in insgesamt fünf verschiedenen Farben sowie vier Special Editions zum Download bereit. Ihr könnt sie über einen Eintrag auf basicappleguy.com herunterladen und als Hintergrundbild auf eurem iPhone verwenden.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de