Jump ‘n’ Run NyxQuest jetzt günstiger

6 Kommentare zu Jump ‘n’ Run NyxQuest jetzt günstiger

Das von Chillingo veröffentlichte Spiel NyxQuest gibt es sowohl in einer iPhone- als auch in einer iPad-Variante. Beide sind reduziert.

NyxQuest beziehungsweise NyxQuest HD ist noch gar nicht so alt, da beide Apps erst Anfang August erschienen sind. Wir hatten schon in der Vergangenheit einen Blick auf die HD-Version geworfen und binden euch unten nochmals unser Video (YouTube-Link) ein.


Mit einer kleinen Fee bestreitet man alle Level. Gesteuert wird mit drei Buttons. Auf der linken Seite befinden sich zwei Pfeile, um nach links oder rechts zu gehen, mit dem Button auf der rechten Seite wird gesprungen. Um auch höher gelegenen Objekte zu erreichen, kann man bis zu fünf Mal springen.

Das Spiel für das iPhone, also NyxQuest (App Store-Link), kostet sonst 2,99 Euro und wird nun für kleine 79 Cent angeboten, die iPad-Variante (App Store-Link) kostet ebenfalls 79 Cent – sonst werden hier 3,99 Euro fällig.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Heh, ich hab das damals auf der Wii gespielt. Für 80 Cent geht das echt voll in Ordnung. Keine Ahnung wie gut die Steuerung umgesetzt wurde, ansonsten ist’s ein solides Spiel mit ansprechendem Artwork und schöner Musik. An der Farbpalette könnten sich manche stören, aber das sollte einigen Stunden Spielspaß nicht im Wege stehen.

    Obligatorisches Quengeln: „Fee“? Hier geht’s um ein altgriechisches Setting. Wie könnt ihr es wagen etc. pp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de