Jupiter Jump: Kostenloser Endless-Runner setzt auf andere Steuerung

Mit Jupiter Jump möchten wir euch neues Spiel vorstellen, das kostenlos zum Download bereitsteht.

Jupiter JumpJupiter Jump (App Store-Link) ist seit letzten Donnerstag im App Store als Gratis-Download verfügbar, ist für iPhone und iPad optimiert, 15,3 MB groß und in Pixel-Grafiken und Retro-Optik gestaltet.

Streng genommen handelt es sich sich um einen Endless-Runner, der gegen Langweile eingesetzt werden kann. Euer Raumschiff ist nicht mehr flugfähig und stürzt ab. Danach seid ihr auf euch alleine geteilt und müsst durch ein Minenfeld möglichst unbeschadet entkommen – wobei es kein Ende gibt. Die Steuerung in Jupiter Jump ist anders als bei gewöhnlichen Endless-Runnern.

Der Protagonist springt automatisch bei Berührung mit dem Boden. Zusätzlich könnt ihr mit einem Klick nach unten schnellen – also nicht nach oben springen, sondern nach unten. Das stellt sich anfangs als etwas kompliziert heraus, nach den ersten Spielrunden gewöhnt man sich allerdings daran und kann gute Bestleistungen erreichen.

Für mehr Punkte und einen höheren Multiplikator solltet ihr die grünen Tore passieren. Neben trügerischen Minen gibt es auch Schwarze Löcher, die euch in eine andere Umgebung katapultieren, die sich allerdings nur optisch von anderen unterscheidet.

Jupiter Jump macht einen guten Job und kann für kurzweiligen Spielspaß sorgen. Die Grafiken sind auf Retro getrimmt, ein passender Soundtrack ist natürlich auch vorhanden. Durch den kostenlosen Download wird ein Werbebanner am oberen Displayrand eingeblendet, der für 89 Cent per In-App-Kauf deaktiviert werden kann.

Wie das Gameplay von Jupiter Jump aussieht, könnt ihr im folgenden Trailer (YouTube-Link) begutachten. Wer Endless-Runner mag, wird sich auch mit diesem anfreunden, der allerdings die gewohnten Mechanismen quasi auf den Kopf stellt.

Trailer zu Jupiter Jump

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de