Key Series T18NC: Neue True Wireless-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung

Inklusive Unterstützung für Sprachsteuerung

Der amerikanische Audio-Hersteller Key Series, eine Tochterfirma von Aukey, hat mit dem Key Series T18NC ein neues Flaggschiff-Modell im eigenen Kopfhörer-Portfolio auf den Markt gebracht. „Die T18NC stehen für verlustfreie Klangqualität, aktive Geräuschunterdrückung sowie leistungsstarke Wireless-Funktionen und bieten ein erstklassiges Audio-Erlebnis höchster Qualität, das Sie von einem Hersteller hochwertiger Ohrhörer erwarten“, heißt es vom Unternehmen.


Designtechnisch erinnern die T18NC an eine Mischung zwischen Apples AirPods und den AirPods Pro: Sie verfügen über die langen „Stäbchen“ der AirPods, sind aber trotzdem in In-Ear-Bauweise konzipiert worden und verfügen über eine integrierte ANC-Funktion. Letztere soll eine Schallreduzierung um bis zu 25 dB bieten, um Geräusche zu isolieren, ohne dabei die Musikwiedergabe zu beeinträchtigen. Die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) analysiert die Umgebungsgeräusche, erzeugt eine inverse Schallwelle und mischt diese mit dem Sound der Ohrhörer. 

Auch sonst kann sich der Key Series T18NC sehen lassen: Im Inneren werkeln 13mm-Titantreiber, um für einen klaren, präzisen HiFi-Klang im Dynamikbereich zwischen 20 Hz und 20 kHz zu sorgen. Zudem gibt es eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Stunden für Musik und Anrufe, bei hoher Lautstärke werden immerhin noch 4 bis 5 Stunden erreicht. Wenn die Ohrhörer in der mitgelieferten Ladeschale liegen, erhöht sich die Gesamtspielzeit auf bis zu 24 Stunden. Auch eine drahtlose Ladefunktion ist mit an Bord, ebenso wie eine touchbasierte Audio-Steuerung per Fingertipp oder Gedrückthalten der Ohrhörer. 

Spritzwasserschutz nach IPX4 und und Windgeräuschreduzierung

Damit man die T18NC bei widrigen Wetterverhältnissen und beim Sport problemlos verwenden kann, gibt es einen Spritzwasserschutz nach IPX4, den man auch von den AirPods Pro kennt. Weiterhin integriert ist eine Dual-Mic-Rauschunterdrückung, die sich beim Telefonieren in windigen Umgebungen bezahlt machen soll, indem sie Windgeräusche reduziert und die Stimme klar erscheinen lässt. Wie auch bei der Geräuschunterdrückung wird hier der Klang in Echtzeit optimiert, um Verzerrungen zu erfassen und Hintergrundgeräusche unabhängig von der Situation zu unterdrücken. 

Die Key Series T18NC sind ab sofort auf der Website des Herstellers zum Preis von 109 USD (ca. 100,60 Euro) in schwarzer Farbe erhältlich und werden inklusive einer 12-monatigen Garantie ausgeliefert. Es ist davon auszugehen, dass das Modell in Kürze auch bei Amazon in Deutschland aufschlagen wird. 

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de