Kicktipp: Tippspiel-App bietet jetzt Werbefrei-Option per In-App-Kauf

Für 4,99 Euro pro Jahr

Die Bundesliga-Winterpause ist fast vorüber, die Rückrunde startet morgen mit der Partie Hoffenheim gegen Bayern. Pünktlich zum Rückrundenstart ist auch die beliebte Tippspiel-App „Kicktipp“ (App Store-Link) aktualisiert worden.

Wenn ihr mit Freunden oder Kollegen die richtigen Ergebnisse mit Kicktipp tippt, dann habt ihr sicherlich auch die zugehöre iOS-App installiert. Obwohl mich persönlich die Werbung nicht wirklich stört, kann sie jetzt per In-App-Kauf deaktiviert werden. Für 4,99 Euro pro Jahr lassen sich alle Werbebanner entfernen. Es handelt sich um ein Abo, das sich automatisch verlängert, sollte man es nicht kündigen.

Kicktipp kann kostenlos genutzt werden

Kicktipp ist und bleibt die erste Anlaufstelle für Tippspiele. Private Runden mit Freunden sind sogar kostenlos, für größere Tipprunden (ab 100 Tipper) muss man ein monatliches Endgeld bezahlen. Hier könnt ihr die Preise und Konditionen einsehen.

Natürlich beschränkt sich Kicktipp nicht nur auf die Sportart Fußball, ihr könnt auch Tippspiele für andere Sportarten starten: Ein NFL-Tippspiel, Einhockey, Handball und mehr. Per Push-Nachricht könnt ihr euch an rechtzeitige Tipps erinnern lassen, die Bedienung an sich ist ziemlich simpel.

Kicktipp
Kicktipp
Entwickler: Kicktipp GmbH
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de