LIFX: Erste Multi-Colour-Glühbirne Candle Colour kommt im November

Z TV-Strip ist nicht wirklich neu

Bereits im Vorfeld der in zwei Wochen startenden Internationalen Funkausstellung hat der Smart Home Hersteller LIFX zwei neue Produkte angekündigt, von denen eines eigentlich gar nicht neu ist. Dafür ist das zweite umso spannender – und wir werfen einen genauen Blick darauf.

Die Rede ist von der LIFX Candle Colour, eine Kerzenlampe mit E14-Sockel und WLAN-Anbindung, die über ein ziemlich spannendes Extras verfügt: Sie kann nicht nur eine, sondern mehrere Farben gleichzeitig anzeigen. Der Hersteller lässt uns in einer Pressemitteilung wissen:

Ausgestattet mit 27 LEDs und mehreren unabhängigen Lichtzonen, können einzigartige Effekte erzeugt werden, die das Zuhause in ein ganz neues Licht rücken. So imitiert die Lampe beispielsweise das flackernde Licht einer Kerze oder lässt die weiße Wand im Raum in unterschiedlichen Farben leuchten.

Über die LIFX-App kann die LIFX Candle Colour in ein bunt-strahlendes Objekt verwandelt werden. Egal ob Lava-Lampe, Stroboskop oder einfache Mischfarben – mit 16 Millionen Farben und einer Vielzahl an Effekten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Der Preis wird laut Hersteller zunächst bei 54,99 Euro angesetzt.

LIFX Z TV-Strip ist nur eine abgespeckte Variante

Mit dem LIFX Z TV-Strip hat der Hersteller zudem ein weiteres Produkt angekündigt, das allerdings gar nicht neu ist. Der bereits seit einiger Zeit erhältliche Z Strip mit einer Länge von zwei Metern, bestehend aus zwei jeweils einem Meter langen LED-Bändern, wird ab November auch in einer ein Meter langen Variante angeboten, die LIFX dann Z TV-Strip nennt.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,99 Euro scheint der LIFX Z TV-Strip jedenfalls keine echte Empfehlung zu sein, denn immerhin kostet der doppelt so lange Z Strip im Handel aktuell nur 65,99 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de