London 2012: Offizielles Olympia-Spiel erschienen

Noch konzentriert sich alles auf die Fußball-Europameisterschaft. Kurz danach geht der Sportsommer mit dem Olympischen Spielen weiter – das passende Spiel haben wir schon von euch.

Ich war schon etwas überrascht, als ich heute Nachmittag London 2012 – Official Mobile Game (App Store-Link) für das iPhone und iPad entdeckt habe. Der Support-Link führt zu einer chinesischen Firma, doch der erste Testlauf der App hat mich überzeugt – es handelt sich nicht um eine 5-Minuten-Produktion und im Zeitalter der verschiedensten Lizenzen sind Ländergrenzen ja eigentlich auch nicht mehr existent.

London 2012 ist eine 143 MB große Universal-App, die man kostenlos auf seinem Gerät installieren kann. Es handelt sich um eine Art Freemium-Light – man kann spielen, kommt mit Einsatz von Geld schneller voran, ist darauf meiner Meinung nach aber nicht zwingend angewiesen.

Insgesamt gibt es neun verschiedene Disziplinen, die ihr nach und nach freispielen müsst (hier kann man zum Beispiel In-App-Käufe einsetzen). Man erstellt zu Beginn seinen eigenen Charakter, je nach Leistung und Training wird dieser dann in speziellen Disziplinen immer besser.

Leichtathletik-Spiele haben für mich immer einen großen Vater: Track & Field. Und natürlich ist es auch hier so, dass man in einigen Disziplinen, wie etwa dem 100-Meter-Lauf, schnellstmöglich auf seinen Touchscreen hämmern muss. Es gibt aber genug Abwechslung: Beim Schwimmen wird gewischt, beim Tontaubenschießen nutzt man den Bewegungssensor und beim Dreisprung kommt es gleich mehrfach auf das richtige Timing an.

Grafisch ist London 2012 gut gemacht, auch die einzelnen Wettkämpfe machen Spaß. Multiplayer und Game Center hätten es vielleicht noch sein dürfen, aber kostenlos kann man sicher mal reinschnuppern. Wer sofort mehrere Wettkämpfe freischalten möchte, sollte übrigens zur Premium-Version (2,39 Euro, App Store-Link) greifen. Hier profitiert man von mehr Startguthaben und doppelten Belohnungen.

Kommentare 11 Antworten

  1. Ist der Link falsch oder wurde das Spiel wieder aus dem store rausgenommen?
    Denn „die Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden“

  2. Nettes Spiel, gibt es noch ein anderes Sport- Spiel in dieser Art?
    Also 100m laufen, Dreisprung und so?
    So wie das gute, alte Decathlon vor 25 Jahren 😉

    1. Waaaaas??? Das soll schon 25 Jahre her sein??? Oh Gott – mein Abend ist damit wohl versaut :-((( Scherz beiseite – auch ich habe das gute alte Decathlon auf meinem C64 geliebt ohne Ende. Da musste damals mehr als ein Joystick sein Leben lassen. Und die abartigsten Punkterekorde habe ich mit einem aus Pappe und Alufolie selbstgebastelten Jostick erreicht, der nur schnell die Kontakte aufeinanderhämmern musste . Manno hat das Spaß gemacht :-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de