MacBook Pro mit 13 Zoll Retina-Display als Wochenangebot von Gravis

Der Apple-Händler Gravis verkauft mal wieder einen Mac-Computer zum Sparpreis auf eBay. Auf euch wartet ein Retina-Display.

refurb-2013-macbookpro-13-gallery

Bei interessanten Angeboten aus dem Apple-Umfeld versuchen wir immer nicht nur den reinen Preis zu nennen, sondern euch auch noch ein paar wertvolle Informationen mit auf den Weg zu geben. Das heutige Angebot ist meiner Meinung nach etwas für alle Nutzer, die ein aktuelles MacBook Pro suchen, das auf dem neuesten Stand der Technik ist und keine großen Schwächen hat.

  • MacBook Pro mit 13 Zoll Retina-Display für 1.099 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 1.129 Euro

Gravis mag den bisherigen Internet-Bestpreis zwar nur ein wenig unterbieten, am Ende kostet das MacBook Pro mit dem 13 Zoll großen Retina-Display aber genau 200 Euro weniger als Neuware bei Apple. Das mit einem 2,6 GHz, 8 GB Arbeitsspeicher und einer 128 GD großen SSD-Festplatte ausgestattete MacBook stammt natürlich aus der aktuellen Generation, die im Sommer 2014 vorgestellt wurde.

Perfektes Allround-MacBook mit genug Leistung

Wie bei anderen Apple-Geräten gilt es auch bei diesem MacBook Pro einige Details zu beachten. So ist kein optisches Laufwerk mehr verbaut, wer unterwegs DVDs schauen möchte, hat also schlechte Karten. Wer dagegen nur ein paar Mal pro Jahr eine CD in den (nicht vorhandenen) Schlitz schieben möchte, kann sich bei Bedarf ein externes Laufwerk für rund 30 Euro kaufen. Ich persönliche vermisse das Laufwerk nicht.

Ebenso zu beachten ist die Tatsache, dass SSD-Speicher und RAM fest im Inneren verbaut sind und nicht getauscht werden können. Wenn euch 128 GB Speicherplatz für unterwegs reichen, ist das kein Thema. Mit 8 GB RAM rennt das MacBook Pro jedenfalls schnell genug. Im Gegenzug profitiert man von einem sehr flachen Design und fast neun Stunden Akkulaufzeit. Hier schummelt Apple übrigens nicht, mit dem Teilchen könnt ihr tatsächlich neun Stunden lang Filme schauen oder im Internet surfen. Und das macht mit dem Retina-Display doppelt so viel Spaß.

Am Ende bleibt da nur die Sache mit den 128 GB Speicherplatz, hier kann ich definitiv nicht einschätzen, ob euch das genügt. Ich selbst bin damit mehrere Jahre lang locker ausgekommen. Zum Vergleich: Für den doppelten Speicherplatz verlangt Apple 200 Euro mehr.

Kommentare 9 Antworten

  1. Ich hab leider keinen Kommentar, stattdessen eine Frage. Wenn ich auf nem MacBook Air 13″ via BootCamp Win 7 laufen lasse, wie verhalten sich dann die Tasten rechts neben der Leertaste? Beruflich bedingt benötige ich Win 7 mit den Taste AltGr und Strg auf der rechten Seite.
    Vielen Dank vorab und Sorry fürs Offtopic.

  2. Es gibt ja noch die möglichkeiten auf die sd karte zu verlagern. Gibt glaub bei Amazon super angebote. Die „SD Karte“ hat eine Alublende so dass sie als solches weder stört noch auffällt.

  3. Der bisherige Internet-Bestpreis der für genau dieses Modell jemals erreicht wurde, betrug 1049,-€ beim Saturn Late Night Shopping vom 24.09.14.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de