Meeblings: Neues und farbenfrohes Physik-Puzzle

Meeblings ist mal wieder ein Überbleibsel des Spiele-Donnerstags und möchte nun auch vorgestellt werden.

Meeblings (App Store-Link) steht als Gratis-Download zur Verfügung, allerdings wird am oberen Rand ein kleiner Werbebanner eingeblendet, der sich aber für kleine 79 Cent deaktivieren lässt. Der Download ist 32,5 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad.

Insgesamt gibt es acht unterschiedliche Meeblings, die alle über verschiedene Fertigkeiten verfügen. Ziel ist es die orangenen Meeblings zum Ausgang zu führen, in denen man die Fertigkeiten der Freunde einsetzt. In jedem der 60 Level gibt es ein anderes Puzzle zu lösen.

So zieht ein gelber Meebling bei einem Klick alle anderen zu sich, also so wie ein Magnet, der blaue Freund stößt alle ab, der rosa gefärbte hebt die Schwerkraft auf und andere Meeblings tauchen erst im weiteren Spielverlauf auf. Durch das Zusammenspiel von verschiedenen Meeblings kann man das Level meistern, man sollte sich vorher gut mit den individuellen Techniken vertraut machen.

In jedem Level warten natürlich Schwierigkeiten und Hindernisse. So trifft man auf Ventilatoren, Elektroschocker, Baumstämme und weitere Gefahren, die man geschickt umgehen oder deaktivieren sollte. Für jedes erfolgreich absolvierte Level sammelt man Gemlings, die als In-App-Währung zu verstehen sind. Mit diesen kann man zum Beispiel ein Level überspringen oder sich die Lösung anzeigen lassen.

Die Level werden nach und nach freigespielt, wer möchte kann im hauseigenen Shop weitere Gemlings kaufen oder auch alle Level direkt freischalten. Insgesamt auf jeden Fall ein nettes Physik-Puzzle, mit dem man einige Stunden an Langeweile überbrücken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de