Mein Favorit in iOS 9: Zurück-Button in der Status-Zeile

Eine Funktion in iOS 9 gefällt mir besonders gut: Der neue Zurück-Button in der Status-Zeile auf dem iPhone oder iPad.

iOS 9 Status-Zeile

Eine kleine Funktion spart jede Menge Zeit: In iOS 9 bietet Apple einen kleinen Zurück-Button in der Status-Zeile an, sobald man eine App über einen Link verlässt. So hat man eine einfache Möglichkeit, wieder in die vorherige App zurückzukehren, ohne den Umweg über den Homescreen oder das Multitasking zu gehen.


Selbst auf dem iPhone 6s, wo es ja durch die neue 3D Touch Technik eine einfache Möglichkeit gibt, durch einen festen Fingerdruck auf den linken Rand des Displays zur zuletzt genutzten App zurückzukehren, nutze ich immer wieder den kleinen Button am oberen Bildschirmrand. Das geht schneller, das geht einfacher.

Welche Funktion von iOS 9 ist euer Favorit?

Und genau aus diesem Grund ist dieses kleine Extra mein Favorit unter iOS 9. Egal ob es Links in der Nachrichten-App, in den Mails oder in der App eines Drittanbieters sind, immer wieder nutze ich diese praktische Funktion. Für mich ist sie wertvoller als manch andere größere Änderungen, wie zum Beispiel Split-Screen auf dem iPad oder die neugestaltete Notizen-App.

Letztlich hat aber jeder Anwender seine ganz eigenen Bedürfnisse an ein mobiles Betriebssystem. Daher die Frage an euch: Über welches kleine oder große Feature im neuen iOS 9 freut ihr euch am meisten? Warum könnt ihr gerade darauf nicht mehr verzichten?

Anzeige

Kommentare 62 Antworten

  1. Bis jetzt auch der „Zurück zu…“ button wobei ich glaube dass es, wenn die ganzen App Entwickler es erstmal umgesetzt haben, wahrscheinlich 3D Touch wird!

  2. ich benutze vier finger und wisch so zurück. unter ios9 empfand ich den button als viel zu klein. bis dies, aber auch elementares anderes mit ios9.x geändert ist, bleib ich bei 8.4.1 mit dem „4 finger wischer“. geht auch ohne umwege, bis auf den spotlightscreen bei ios9 (ganz links) glaub ich.

    1. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Funktion auf dem iPhone richtig richtig praktisch ist, aber da man auf dem iPad seit iOS 5 sowie so nur die 5 Finger Gesten benutzt, (zumindest ich, damit brauch ich auch nie den Home Button) ist die „zurück“ Funktion auf dem iPad nicht die größte Neuerung, (sondern eher Bild in Bild). Auf dem iPhone sieht das aber anders aus 🙂

      1. richtig! hab tatsächlich vergessen zu erwähnen, dass ich das aufs ipad beziehe. das ist schon wichtig, da am iphone der zurück-button sicher eine andere gewichtung erfährt. danke für die korrektur!

  3. Also nutzvoll ist das schon, allerdings brechen sie damit irgendwie die Einheitlichkeit der Usabilit zum einen passt es vom Design nicht wirklich zum anderen hat man jetzt oft 2 azurückbutton übereinender. Nicht wirklich schön.

    Das mit Abstand schönste Feature für mich ist 3D Touch auf der Tastatur. Fest drauf drücken kann man den Cursor per Dragpad platzieren. Noch mal feste Drauf drücken markiert man Bereiche. PERFEKT.
    Denn ich hasse das Lupen rumgefrickel 🙂

    1. Kleiner Tipp: Aktivieren Sie in den Einstellungen/Allgemein/Bedienungshilfen den AssistiveTouch. Dann erscheint ein virtueller Button auf den Bildschirm, mit dessen Hilfe Sie nicht nur beim Drücken der Home-Taste sparen können.

      1. Geh in den Einstellungen und dort findest du Kölsch ist allerdings als eigenständige Sprache drin nicht als Deutsch,Kölsch sondern unter sprachen nur als Kölsch

  4. Das mit dem 3D Touch links war mir neu. ?
    Was mich noch stört ist, dass die Tastatur im Querformat jetzt zwar alle notwendigen Tasten hat, aber leider nicht in der richtigen Reihenfolge. (Komma, Shift, Buchstaben, Enter, Punkt). Die deutschen Entwickler von Apple sollten doch ohne weiteres eine deutsche Tastatur richtig umsetzen können

  5. Der „zurück“-Button im Browser und Splitscreen auf dem iPad ist schon eine tolle Neuerung, aber ich habe seit IOS 9 und Folgeversionen Riesenprobleme mit einer dauerhaften Bluetooth-Verbindung!
    Mein iPhone 5 und iPad air 2 setzen ständig Musikübertragungen mit Bluetooth aus. Hat noch jemand dieses Problem?

  6. Ich habe mehrere Dinge, über dich ich mich freue:
    1. AdBlocker
    2. Zurück Button in der Statusleiste
    3. 3D-Touch
    4. Kölsch auf dem iPhone – Der Hammer ??

        1. Pop-Update-Blocker blocken Pop-Ups.
          Ad-Blocker blocken Ads, also Werbung. Das kann, muss aber nichts miteinander zu tun haben.
          Den Pop-Up-Blocker gab es übrigens schon vor IOS 9 😉

          Für den Ad-Blocker benötigt man zusätzliche Software, der funktioniert nicht einfach so…

  7. Definitiv slide over. Schnell mal ein Passwort in 1password nachschauen ohne den Browser zu verlassen, schnell mal ne Telefonnummer nachschlagen ohne den Chat zu verlassen,
    Meine Favoriten in der Seitenleiste: 1password, Kontakte, Fotos, Notizen, Mail

    1. Meine Lieblingsfunktionen auf meinen Test-iPad – und bisher aus Vorsicht 😉 nur dort: Trackpad-Tastaturmodus!!!, Groß-/Kleinbuchstaben auf der Tastatur!! (mit Dank an Jadzia, s.u. 🙂 Einfügen von Mail-Anlagen aus Cloud-Diensten direkt in der Mail-App, Umwandlung von Webseiten in PDFs über „Einfügen in iBooks“, Aufzählungs-Listen in der Notiz-App, Zurück-Button.
      Mein größter Wunsch: Sync der PDFs in iBooks über iCloud!

  8. Das das iPhone Kölsch kann ist ein nettes Detail, auch wenn es nicht richtig umgesetzt wurde, mein Favorit ist die Energiesparen Funktion. Nach dem Aufladen direkt aktiviert, hält das Äpfelchen auch bei intensiver Nutzung locker 24 std durch!
    Das bisschen Performance Verlust ist für mich kaum spürbar…..

  9. Ich habe auch mehrere Favoriten:
    1. Live-Photos – zuerst dachte ich das wäre nur Schnickschnack (was es letztendlich auch ist) aber es ist doch in weiten interessanter als ich dachte. Man taucht so nochmal in den Moment ein…
    2. zurück-Button – Genau wie viele benutze ich den zum Beispiel um schnell von Whatsapp wieder zurück zu iMessage zu kommen und umgekehrt.
    3. News-Einträge in der Suche – sind der Hammer ? meiner Meinung nach total irre 🙂
    4. der angepasste Lockscreen – Kabel drin -> musikapp – Navigation an -> gleich mit Richtung und allem drum und dran ohne zu entsperren. Für mich definitiv eines der wertvollsten Features…

    Schönen Tag noch Leute?✌️

  10. Der Zurück-Button ist definitiv klasse (auch wenn ich mich im Moment noch gewohnheitsmäßig dabei erwische, rechts neben den Homebutton zu tippen, wenn ich zurück will ?) – aber mein absoluter Favorit sind (endlich wieder) die kleinen und großen Buchstaben auf der Tastatur, die mit iOS 7 verschwunden waren.

    1. Klein-/Großbuchstaben auf der Tastatur – hätte ich fast vergesssen! Sehr gute Funktion – nach kurzer Eingewöhnungszeit nie wieder über die Stellung der Shift-Taste nachdenken…

  11. Ich nutze AssistiveTouch, mir gefällt das der Button jetzt immer an der selben stelle bleibt und nach drehen des Phons nicht mehr an einer anderen Stelle auftaucht.

  12. Die für mich am meisten spürbare und genutzte neue Funktion ist die überarbeitete Notizapp. Die Formulierung „Eine kleine Funktion spart jede Menge Zeit.“ finde ich schon ’n Brüller irgendwie – es ist tatsächlich der Waaaahnsinn, wieviel Zeit so’n Doppelklick auf den Homebutton kostet. ?

  13. Stimme ich euch in jeder Sache zu, aber was ist mit der Spotlight suche?!

    Es gibt schon so viele Apps die die Spotlight Suche unterstützen. Aber irgendwie findet man in anderen Apps überhaupt nichts. Was sagt ihr!?

  14. Ich finde noch super, dass man den Assisstive Touch Homebutton jetzt nach eigenem Bedarf belegen kann. Bei meinem Iphone ist leider der PowerButton defekt (funktionslos) und ich muss daher immer mit dem assisstive touch den bildschirm sperren. das ging vorher immer nur mit draufklicken, dann rechts auf Gerät und dann oben links auf Bildschirm sperren. Jetzt konnt ichs mir direkt auf die erste ebene legen. Also nurnoch drauf und auf Bildschirm sperren. ??
    Die Zurückfunktion find ich aber auch praktisch. Und beim Slide over hatte ich mir mehr erwartet… auch das ich beim ipad air nicht zwei apps nebeneinander laufen kann find ich echt enttäuschend… wäre ja mein problem wenns dann nicht sehr flüssig liefe, aber bei manchen apps ginge es bestimmt.

  15. Ich finde die quick Reply Funktion am besten und für mich am sinnvollsten, genauer gesagt die Tatsache dass jetzt auch Drittanbieter wie Telegram oder Facebook die Funktion nutzen können und nicht nur iMessage 🙂

  16. Hat jemand folgenden Bug mit iOS 9.0.2 z.B. mit iPhone 5, 65GB: Wenn man einen Kontakt mit mehreren Rufnummern gespeichert hat und von diesem Kontakt in Abwesenheit angerufen wird, sieht man nur den Namen des Kontaktes welcher angerufen hat, nicht jedoch mit welcher Rufnummer. Wenn die Person 6 Rufnummern hat wird es schwierig zu raten welche Nummer man zurückrufen soll. Mit iOS 8 wurde zusätzlich zum Namen die entsprechende Rufnummer in rot dargestellt.

  17. Ich besitze ein iPhone 6+ und habe das Upgrade auf IOS 9.02 durchgeführt. Weder mit 9.0 noch 9.02 gibt es bei mir einen „zurück“-Button!!!!!!!

  18. Wird mir auch sehr hilfreich sein, weil ich oft von E-Mail zu Internet und dann zu Everclip oder PDF Creator gehe, mal auf iPhone, mal mit iPad, mal sehen.
    ABER mir fehlen immer wieder zwei Sachen. Auf dem iPad will ich die Suchlupe im AppStore, wie beim iPhone. Dort hat man weniger Platz, aber er ist da, beim iPad muss ich immer das Feld treffen, es reagiert auch nicht gleich schnell, aber gleiche Abläufe! – und natürlich soll das Suchfeld sofort eingabebereit sein (ist, glaube ich, nicht bei allen Suchfeldern so).
    Und in Kontakte vermisse ich eine Sortiermöglichkeit bei Tel-Nr und E-Mail-Adr. Es kommt immer wieder vor, dass nachträgliche Eingaben wichtiger sind und die hätte ich gerne zuoberst angezeigt- und wenn ich sie benötige, soll sie, bitte schön, zuerst gewählt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de