Neu in iOS 13: So hört ihr gemeinsam mit zwei AirPods-Paaren

Audio-Inhalte auf zwei Kopfhörer teilen

Falls ihr euch letzte Woche die neuen AirPods Pro bestellt und eure „alten“ AirPods in der Familie weitergereicht habt, gibt es noch eine spannende Funktion mit iOS 13, die wir euch nicht vorenthalten wollen: Ihr könnt mit zwei Personen und jeweils einem AirPods-Paar gemeinsam Inhalte von einem iPhone oder iPad verfolgen.

Die Möglichkeiten und Ideen sind hier unbegrenzt. Was ich mir in der Praxis sehr gut vorstellen kann: Man ist gemeinsam mit dem Zug oder dem Flugzeug unterwegs und möchte zusammen eine Serie schauen, ein Hörbuch hören oder einfach nur ein bisschen Musik genießen.

Wie genau die neue AirPods-Funktion genau aussieht, erklärt Apple auf einer eigens eingerichteten Support-Seite. Im Prinzip ist es aber ganz einfach: Normalerweise erkennt iOS 13 automatisch, wenn AirPods oder Beats Studio3 Wireless oder Beats Solo3 Wireless Kopfhörern in der Nähe in Benutzung sind und bietet diese über die Audio-Steuerung im Kontrollzentrum automatisch zum „Teilen“ der Audio-Wiedergabe an.

Wichtig zu wissen: Die Verbindung zu den „fremden“ Kopfhörern ist nur temporär und kann jederzeit wieder getrennt werden. Außerdem ist es natürlich möglich, für jeden der beiden Kopfhörer eine unterschiedliche Lautstärke festzulegen.

Kommentare 7 Antworten

  1. Nee geht leider nicht. Hab es mit den AirPods V1 und „billigen“ BT-In-Ears probiert. Das Menü erscheint aber er findet nichts. Schade… naja, Erste-Welt-Problematik 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de