Neue App „kirakira+“ lässt eure Fotos und Videos glitzern

Glamour, mehr Glamour! Wenn das euer Motto ist, müsst ihr euch die App kirakira+ installieren.

kirakira

Beim Zappen habe ich einen Kurz-Beitrag gesehen, der auf eine App aufmerksam gemacht hat, der Fotos und Videos glitzern lässt. Den Namen hatte ich mir nicht gemerkt, da der Fernseher nur im Hintergrund lief. Die App Store Charts haben mich an den Beitrag erinnert, denn die gesuchte Applikation mit dem Namen kirakira+ (App Store-Link) klettert fleißig die Charts nach oben.


Alle Instagrammer aufgepasst: Wenn ihr euch wundert, wie eure Freunde, Promis und Co. die eigenen Fotos und Videos so krass zum Leuchten bringen, müsst ihr euch auch die App kirakira+ installieren. Diese legt nämlich verschiedene Glitzer-Effekte auf euer Foto oder Video, insgesamt gibt es sieben Filter. Ihr habt die Wahl zwischen etwas Glitzer, etwas mehr Glitzer, ein wenig Farbe und ein paar weiteren Effekten – probiert es einfach aus.

Nur neue Medien können bearbeitet werden

Leider ist die App sehr rudimentär. Ihr könnt nur neue Fotos und Videos bearbeiten, schon vorhandenen können nicht in die App geladen und bearbeitet werden. Außerdem gibt es keine Möglichkeit die bearbeiteten Bilder und Videos direkt bei Instagram, Facebook, Twitter und Co. zu teilen. Nach dem Knipsen erfolgt lediglich die Ablage in der Fotos-App.

Viele Einstellungen hält kirakira+ nicht bereit. Ihr könnt die Kamera wechseln, die Intensität des Effekts wählen oder den LED-Blitz aktivieren. Wenn ihr die Glitzer-Effekte nutzen wollt, müsst ihr einmalig 1,09 Euro bezahlen. Der Download ist 1,6 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad.

‎kirakira+
‎kirakira+
Entwickler: bytes inc.
Preis: 1,09 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de