Neues Smart Lock von Homematic IP steht in den Startlöchern

Bei Amazon für 149,95 Euro gelistet

Die Kollegen von Smarthome Assistent haben heute Mittag eine interessante Entdeckung auf Amazon gemacht. Dort ist nämlich ein smarter Türschlossantrieb von Homematic IP aufgetaucht und ich könnte mir stark vorstellen, dass diese kommende Neuerscheinung für viele Nutzer des Systems von großem Interesse sein könnte.

Auf den ersten Blick erinnert das neue Türschlossantrieb von Homematic IP an das Nuki Smart Lock, der Formfaktor ist jedenfalls sehr ähnlich. Und auch die Funktionsweise wird sich wenig überraschend kaum unterscheiden. Klar ist aber, dass der neue Türschlossantrieb von Homematic IP für bestehende Installationen eine recht günstige Lösung sein wird, immerhin liegt der angekündigte Preis bei „nur“ 149,95 Euro.


„Nie wieder den Schlüssel suchen? Der intelligente Türschlossantrieb von Homematic IP macht es möglich! Das Entriegeln, Verriegeln und Öffnen von Haustüren erfolgt ganz bequem und sicher per Smartphone, Fernbedienung oder Sprachsteuerung. Über die Homematic IP App bleibt die Haustür jederzeit im Blick“, schreibt der Hersteller in der Beschreibung.

Hier einige wichitge Funktionen im Überblick:

  • Komfortables Verriegeln, Entriegeln und sogar Öffnen der Haustür
  • Konfigurierbare Zugangsberechtigungen
  • Automatische Zeitpläne zum Verriegeln
  • Verwendung von bis zu 8 Fernbedienungen und 8 Smartphones möglich
  • Manuelles Öffnen und Schließen jederzeit am Drehrad möglich (Notfunktion)
  • Von außen kann die Tür auch weiterhin mit einem gewöhnlichen Schlüssel geöffnet werden
  • Persönliche PINs zum Schutz vor ungewollter Bedienung per App
  • In Kombination mit einem Tür- und Fensterkontakt kann ein Verriegeln des Schlosses bei geöffneter Tür verhindert werden

Wichtig zu wissen: Anders als beim Nuki Smart Lock scheint es nur eine Möglichkeit der Montage zu geben. In der Beschreibung auf Amazon heißt es: „Für die Montage muss der Schließzylinder an der Türinnenseite 8-15 mm überstehen.“ Das sollte vor dem Kauf beachtet werden.

Noch ist nicht ganz klar, wann der Türschlossantrieb von Homematic IP offiziell auf den Markt kommen wird. Bei Amazon sind zwar schon Vorbestellungen möglich, ein genaues Lieferdatum wird bisher aber nicht angegeben.

Homematic IP 154952A0 Türschlossantrieb Funk...
  • Komfortables Verriegeln, Entriegeln und sogar Öffnen der Haustür ist jetzt jederzeit von unterwegs oder vom Sofa aus möglich. Einfach per Homematic IP App, Schlüsselbundfernbedienung oder per...
  • Dank konfigurierbarer Zugangsberechtigungen kann der Zugang zum Smart Home individuell verwaltet werden. Die Haustür kann nur dann geöffnet werden, wenn der Bewohner es möchte.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Jepp. Definitv Baureihe Equiva,
    optischer Unterschied ist nur die Drechscheibe-Knauf?!

    Gutes teil, hatte es selbst in betrieb, Nuki hat ihn abgelöst.

  2. boah das Teil find ich persönlich jetzt ziemlich hässlich also bevor ich mir das hin hänge zu dem Preis… wie findet ihr das so rein optisch?

  3. Das eqiva Gerät hatte ich letzte Woche da. Gibt’s aktuell bei Idealo für unter 60€. Habe es zurück geschickt, weil man es nur manuell mit dem Smartphone öffnen konnte. Habe jetzt das Niki zum testen da, weil ich will dass die Tür automatisch öffnet, wenn ich komme. Leider kriegt es Nuki auch nicht so Recht hin :/ Beim HMIP Gerät steht zumindest in der Beschreibung auch nichts davon, das es automatisch öffnet :/ Keine Ahnung was den doppelten Preis rechtfertigen soll. Das Nuki gibt’s Dank Gutschein für 169€ und da ist der Sensor zum Erkennen der offenen Tür bereits enthalten. Bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de