Neues von Artwizz: NoCase für iPhone 7 & Schutzhüllen für das MacBook Pro

Die Berliner Firma Artwizz hat einige neue Produkte im Portfolio. Wir möchten drei davon vorstellen.

artwizz nocase

Artwizz NoCase für iPhone 7 und 7 Plus: Wer einen wirklich dünnen und einfachen Schutz für das iPhone 7 oder 7 Plus sucht, kann einen Blick auf das NoCase werfen. Das Case ist aus elastischem TPU Material gefertigt und ist in der Farbe Transparent und Schwarz verfügbar. Mit der durchsichtigen Hülle wird das Design des iPhone nicht verändert, mit der schwarzen Hülle kann man sein mattschwarzes iPhone in ein glänzendes Schwarz umwandeln.

Das NoCase ist wirklich ultradünn und sehr leicht. Es ist widerstandsfähig und lässt alle Anschlüsse frei bedienbar. Falls ihr einen nicht auftragenden Schutz sucht, gibt es das NoCase für beide iPhone-Variante für je 16,99 Euro.

Artwizz Rubber Clip: Nicht nur iPhone und iPad wollen ausreichend geschützt sein, auch das portable MacBook Pro 2016 möchte auf Kratzer und Schäden verzichten. Falls ihr mit eurem MacBook Pro viel unterwegs seid, ist ein Schutz sicherlich empfehlenswert. Der Rubber Clip ist jetzt auch für die neusten MacBook Pro-Modelle mit 13 und 15 Zoll angepasst.

Der Rubber Clip bietet einen Rundumschutz in drei Farben mit einer Soft-Touch-Beschichtung mit mattiertem Finish für eine gute Griffigkeit. An der Unterseite gibt es gummierte Standfüße sowie Belüftungsschlitze, damit das MacBook nicht überhitzt.

artwizz rubber clip

Das Anbringen ist wirklich sehr einfach. Die beiden Einzelteile, also der Deckel und der Boden, werden einfach an das MacBook geklickt – schnell und einfach. Möchte man den Clip wieder entfernen, sollte man zuerst die Ecken lösen und dann den Rest. Da bei der neusten MacBook-Generation der Apfel nicht mehr leuchtet, ist dieser bei der schwarzen Variante nicht mehr zu sehen.

Der Rubber Clip ist in den Farben Schwarz, Mint und Berry verfügbar und kostet für das 13″ MacBook Pro 46,99 Euro, für das 15″ 49,99 Euro. Meiner Meinung nach sind die Preise etwas hochgegriffen.

Artwizz Clear Clip: Wer das Design des MacBook nicht mit einer Hülle verändern möchte, aber dennoch einen Schutz sucht, greift zum Clear Clip. Die transparente Hülle funktioniert genau wie der Rubber Clip, verzichtet aber auf eine Soft-Touch-Beschichtung. Auch hier kommen gummierte Standfüße zum Einsatz, ebenso sind Lüftungsschlitze in das Case integriert.

artwizz clear clip

Der Clear Clip ist aus Polycarbonat gefertigt und bietet einen leichten und nicht auftragenden Schutz für das MacBook Pro 13 und 15 Zoll. Der Clear Clip ist etwas günstiger und kostet 39,99 Euro.

Artwizz Clear Clip für MacBook Pro 13 (2016)
Artwizz - Zubehör
38,99 EUR
Artwizz Clear Clip für MacBook Pro 15 (2016)
Artwizz - Zubehör
39,99 EUR

Kommentare 2 Antworten

  1. Mit den durchsichtigen, elastischen Hüllen habe ich leider nur negative Erfahrungen gemacht. Die sehen zwar am Anfang gut aus, verblassen aber nach einigen Monaten sehr stark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de