Oceanhorn: „Spiel des Jahres“-Edition bekommt Angel & neue Orte

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zu Oceanhorn, dem Abenteuer, das uns Ende 2013 so viel Freude gebracht hat.

Oceanhorn AngelnMangelndes Selbstbewusstsein kann man den Entwicklern von Oceanhorn (App Store-Link) sicher nicht vorwerfen. Auch wenn es im App Store nur zum dritten Platz in der Kategorie „Spiel des Jahres“ reichte, wird es bald eine „Oceanhorn Spiel des Jahres Edition“ geben, wie die Kollegen von TouchArcade erfahren haben. Die neuen Inhalte sollen als kostenloses Update in die 7,99 Euro teure Universal-App integriert werden.

Das bereits vor einiger Zeit angekündigte Fischen-Feature wird im „Spiel des Jahres“-Update von Oceanhorn eine wichtige Rolle spielen. „Wir arbeiten bereits seit einiger Zeit an dieser Aktualisierung, das auf der Konsole so etwa wie ein kostenpflichtiges Download-Paket wäre. Unsere Oceanhorn-Fans werden die neuen Inhalte allerdings kostenlos bekommen“, heißt es von den Entwicklern.

Ausgestattet mit der Angel wird man nicht nur einige Fische fangen, sondern auch neue Orte entdecken und einige neue Details über Oceanhorn erfahren. Das Update ist dabei mit allen Savegames kompatibel und steht somit neuen wie erfahrenen Spielern zur Verfügung. Ein genaues Datum für das Update ist bisher noch nicht bekannt, wir haben aber bereits unsere Fühler in Richtung FDG Entertainment ausgefahren und versuchen weitere Details zu erfahren. (Zusatz: Wie wir mittlerweile erfahren haben, kommt das Update erst im dritten Quartal).

Ihr habt von Oceanhorn bisher noch gar nichts gehört? Dann habt ihr definitiv etwas falsch gemacht. Es handelt sich um eines der besten Abenteuer-Spiele für iPhone und iPad, am besten mit dem bekannten Zelda zu vergleichen. Mit einer Spieldauer von mehr als zehn Stunden, dem anstehenden Update und unserem Testbericht im Rücken macht ihr mit einem Download des Premium-Spiels jedenfalls nichts mehr verkehrt.

Zum Abschluss gibt es noch einmal unser Gameplay-Video, das die ersten Minuten in Oceanhorn zeigt.

Video-Bericht: Oceanhorn für iPhone & iPad

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de