Parcello: App zur Sendungsverfolgung liefert voraussichtliche Zustellzeit gleich mit

Vor den Zetteln des Paketboten mit der Überschrift „Leider konnten wir Sie nicht antreffen“ im Briefkasten will die iOS-App Parcello vorbeugen.

Parcello

Auch ich kann nicht immer einschätzen, wann die Damen und Herren von DHL, UPS, DPD, Hermes und Co. an meiner Haustür klingeln, um ihre Pakete bei mir abzugeben. Mittlerweile habe ich ungefähre Zustellfenster für die jeweiligen Paketdienste ausmachen können, aber auch damit kann man sich beizeiten sehr versehen, vor allem dann, wenn plötzlich ein anderer Fahrer für den eigenen Zustellbezirk zuständig ist.

Für ein wenig mehr Klarheit in puncto Zustellzeit will die kostenlose Universal-App Parcello (App Store-Link) sorgen, die sich über Werbebanner finanziert und optional für 2,29 Euro werbefrei geschaltet werden kann. Parcello lässt sich ab iOS 8.0 nutzen und erfordert etwa 27 MB an freiem Speicherplatz.

Mit Hilfe von crowdbasierten Daten „von Millionen anderer Pakete unserer Nutzer“, wie es in der App Store-Beschreibung von Parcello heißt, will die App neben der üblichen Informationen zum Tracking-Status des Pakets auch genauere Infos zur voraussichtlichen Zustellzeit geben. „Wir können dir sagen, ob Pakete verspätet oder planmäßig sind, denn wir vergleichen deine Sendung automatisch mit anderen Sendungen unserer Nutzer. Mit dieser Technologie sind wir übrigens, genau wie mit der Crowd-Vorhersage, weltweit einzigartig“, so das Team von Parcello.

Kaum Mehrwert hinsichtlich Zustellzeit

Neben eines Verlaufs des Pakets auf der Karte bietet die App auch Push-Benachrichtigungen bei Statusänderungen des Pakets, eine Sendungsverfolgung für die in Deutschland gängigen Dienste DHL, Hermes, DPD, UPS und GLS, sowie einen Sendungsverlauf und eine Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten. Vor der Nutzung der in einem minimalistischen Design gehaltenen Anwendung muss aber zunächst ein Nutzerkonto mit E-Mail und Passwort, alternativ auch mit Facebook-Login, erstellt werden. Dies ist wohl für die bereits erwähnte Sync-Funktion von Parcello notwendig, um Daten plattformübergreifend auf dem gleichen Stand halten zu können.

Ich habe bei meinen beiden eingepflegten und sich gerade auf dem Weg befindlichen DHL-Paketen von Amazon allerdings keine gravierenden Unterschiede hinsichtlich der Zeitvoraussage im Vergleich zu meiner bisher genutzten App ParcelTrack (App Store-Link) feststellen können. Mir wurde von Seiten Parcellos ein Zeitfenster zwischen 8.30 und 11.30 Uhr mitgeteilt. Da meine zuständigen DHL-Boten sowieso für gewöhnlich am Vormittag bei mir klingeln, bietet mir diese doch sehr vage gehaltene Voraussage keinen echten Mehrwert. Das voraussichtliche Zustelldatum samt Zeitfenster von 2-3 Stunden liefert auch meine Alternative ParcelTrack, die zudem ohne lästiges Kundenkonto auskommt und meiner Meinung nach über das deutlich ansehnlichere Layout verfügt. Zumindest bei mir wird daher kein Wechsel zu Parcello erfolgen.

Welche App zur Sendungsverfolgung nutzt ihr, und seid ihr zufrieden mit den Funktionen und den gebotenen Informationen? Sind euch Infos zur voraussichtlichen Zustellzeit wichtig? Wir freuen uns auf eure App-Erfahrungen, Empfehlungen und Kommentare zu diesem Thema.

Parcello - Sendungsverfolgung
Parcello - Sendungsverfolgung
Entwickler: parcello GmbH
Preis: Kostenlos+
ParcelTrack Sendungsverfolgung
ParcelTrack Sendungsverfolgung
Entwickler: Uberblic Labs
Preis: Kostenlos+

Kommentare 15 Antworten

    1. warum vergessen !?
      HIER wird Parcello vorgestellt – muss man dann zwangsläufig bei jedem Artikel jedes mal auch alle anderen 20 Alternativen aufführen und vorstellen !?

  1. Ich nutze Lieferungen (Deliveries) und bin damit total zufrieden. Grade bei Käufen von Amazon reicht die Bestellnummer und ich muss nicht auf die sendungsnummer warten.
    Zustellfenster wird da nicht angezeigt, ist mir aber eh Wurst. Wenn mir Dahl eine Mail schickt, wann das Paket kommen soll weiß ich, wann es definitiv nicht kommt …. immer wieder 😉

  2. DHL Paket, weil ich nur an die Packstation bestelle (kein Stress mit Amazon Logistics, Hermes und den anderen Pappnasen). Falls mal was über PostAT läuft, dann Parceltrack.

  3. ParcelTrack Premium. Bin eigentlich sehr zufrieden. Einfach gehaltenes Design, welches aber leider noch nicht fürs iPhone X angepasst ist. Es ist jetzt auch kein Weltuntergang. So nach und nach erfolgen die Umstellungen sämtlicher Apps. Über eine Mac Version würde ich mich riesig freuen.

  4. bei DHL online ist die Sendung zwischen 13:00 und 16:00 Uhr angekündigt. DHL kommt immer in dem Zeitfenster.
    In der Parcello App steht bei der selben Sendung 08:30-14:30….

    Da ich hier in den letzten Jahren noch NIE ein Paket von DHL vor 12:00 erhalten habe taugt die App für mich nichts.

  5. Hallo zusammen,

    eine übergreifende Sendungsverfolgung (DACH) könnt ihr auch mit ONE TRACK Sendungsverfolgung machen. Die App sollte mal wieder überarbeitet werden, macht aber was sie soll. Allerdings ist die Webseite sehr gut. Auch für Smartphone. Benachrichtigung bei Statusänderungen ist auch dabei. http://www.one-track.de.

    VLG Martin

  6. Hallo überall,

    da ich auch mit Paket.de registriert bin und die App DHL benutze wird automatisch eine Push-Nachricht sofern aktiviert, gesendet wenn eine Lieferung über DHL ansteht! Bei anderen Paketdiensten benutze ich aber zusätzlich die App Lieferungen (Deliveries)! Nur wünschenswert wäre hier, wenn man eine automatische Push-Nachricht bekäme wie von Paketdiensten von Hermes, DPD oder auch UPS ohne die Versandbestätigung-Ankündigung per Email den Tracking-Code kopieren und anschließend in die App Lieferungen einfügen zu müssen!

    LG

    Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de