Pixelmator Pro: Mac-App mit verbesserter Rauschunterdrückung und Auflösung

Ab sofort in Version 1.5.5 im Mac App Store

Die macOS-Anwendung Pixelmator Pro (Mac App Store-Link) ist ein umfassendes Werkzeug zur Bildbearbeitung, das bereits auf eine jahrelange Erfahrung im Mac App Store zurückgreifen kann. Ursprünglich als Pixelmator ohne Pro gestartet, ist die Pro-Version als vollständig neue App vor mehr als zwei Jahren gestartet und wird seitdem mit regelmäßigen Aktualisierungen versorgt. Derzeit kann Pixelmator Pro ab macOS 10.13 zum einmaligen Preis von 43,99 Euro geladen werden.

Wer bereits mit Pixelmator gearbeitet hat, muss sich allerdings ein wenig umgewöhnen. In der Pro-Version sind die Werkzeuge etwas anderes sortiert, am Ende lässt sich aber auch Pixelmator Pro wie jede andere Software zur Bildbearbeitung bedienen. Die Entwickler von Pixelmator bieten für ihre Anwendung zudem regelmäßige Updates, um weitere Funktionen und Performance-Verbesserungen voranzutreiben. So nun auch geschehen am 11. Februar 2020 mit der Aktualisierung auf Version 1.5.5.


Neues Werkzeug als Standard für neue Benutzer

Mit der neuen Version, die seit kurzem im deutschen Mac App Store zum Download bereit steht, haben vor allem Verbesserungen in der ML-Rauschunterdrückung und der im Dezember des letzten Jahres eingeführten ML Super Auflösung vorangetrieben. „ML Rauschunterdrückung wurde deutlich verbessert und bringt eine wesentlich bessere Entfernung von starkem Rauschen und Rauschunterdrückung in RAW-Fotos“, heißt es dazu von den Entwicklern im Changelog.

„ML Super Auflösung wurde verbessert und ist nun besser in der Lage, stark komprimierte Bilder hochzuskalieren, Kanten noch schärfer zu halten, kleine Farbdetails zu erhalten und Gesichter und Porträtfotos hochzuskalieren“, berichtet das Pixelmator Pro-Team. „Nach dem Ändern der Größe eines Bildes oder der Verwendung von ML Super Auflösung bleibt der sichtbare Teil der Leinwand erhalten.“ Zudem wurde der maximale Bereich der Farbanpassung „Schärfen“ auf 100 Pixel erweitert und das Schnellauswahl-Werkzeug als Standardwerkzeug für neue Benutzer ausgewählt. Alle weiteren kleineren Veränderungen und Optimierungen von Pixelmator Pro 1.5.5 finden sich im Changelog im App Store. Das Update ist für alle Bestandskunden der Bildbearbeitungs-Software gratis.

‎Pixelmator Pro
‎Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 43,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de