RainToday: Regenradar jetzt mit Widget & Warnungen für die Schweiz und Frankreich

RainToday von der MeteoGroup bietet ab sofort auch ein Widget an.

rain today widget

Die von mir fast täglich verwendete Applikation RainToday (App Store-Link) hat jetzt ein Widget nachgereicht, zeigt Warnungen in der Schweiz und Frankreich und bietet ein kontrastreicheres Farb-Schema. Den Regenradar starte ich jeden Morgen, um zu checken, ob ich mit dem Rad oder der Bahn zur Arbeit fahre.

Ab sofort kann das jetzt noch schneller gehen. Statt die App öffnen zu müssen, genügt ein Blick in das Widget. Dort wird dargestellt, ob es gerade regnet oder wie lange der Regen nach andauern wird. Wer zusätzlich das Radar öffnet, kann zudem in den Einstellungen ein kontrastreicheres Farb-Schema wählen. Statt verschiedenen Blautönen gibt es hier blau, grün, orange und rot, die den Niederschlag visualisieren. Außerdem ist innerhalb des Radars über das kleine „i“ oben rechts ab sofort eine Legende verfügbar, die dem Nutzer die verschiedenen Intensitäten anhand eines Farbstrahls veranschaulicht.

RainToday ist ein praktischer Regenwarner, der schon bis zu 60 Minuten im Voraus auf kommenden Niederschlag aufmerksam macht. Das animierte Radar-Bild in HD zeigt dabei auf der Karte genau an, wo sich die Regenwolken gerade befinden. RainToday ist weiterhin ein kostenloser Download für iPhone und iPad und finanziert sich über Werbung.

Wer möchte kann sich mit seinem Premium-Account der MeteoGroup einloggen und die Banner abschalten. 12 Monate Premium kosten dabei aktuell 9,99 Euro – erst vor wenigen Wochen wurden die Preise angezogen. RainToday kommt im Schnitt auf gute vier von fünf Sterne und liefert, meiner Meinung nach, gute Vorhersagen und gute Radarbilder.

Kommentare 10 Antworten

  1. Widgets sind so unsinnig wie noch was. Viele Apps versuchen mittlerweile krampfhaft ein Widget zu integrieren, sodass, wenn man alle aktivieren würde, die Mitteilungszentrale dermaßen unübersichtlich wird, dass man lieber gleich die betreffende App öffnet. Aber jeder Fanboy hat ja früher nach Widgets geschrien.

  2. Ich habe noch nie eine Push Nacheicht der App bekommen. Die Bewertungen der User waren auch immer dementsprechend schlecht. Derzeit gerade mal 2 Sterne. Witzigerweise tauchen jetzt ohne Ende 5 Sterne Bewertungen auf, die überwiegend recht ähnlich und kurz abgefasst sind. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt….
    Regen meldet das Ding mir bisher nie, so schön das Design der App auch sein mag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de