Rocket Fire: Videos direkt vom iPhone oder iPad auf Amazons Fire TV streamen

Mit der kostenlosen Universal-App Rocket Fire können Videos direkt vom iPhone oder iPad auf das Amazon Fire TV oder den Fire TV Stick übertragen werden.

Rocket Fire

AirPlay ist in Verbindung mit dem Apple TV eine wirklich feine Sache, um mal eben ein paar Fotos oder ein Video auf den Fernseher zu übertragen. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn man ein Amazon Fire TV oder den Fire TV Stick im Einsatz hat? Mit Apps wie AirReceiver lassen sich Fotos relativ gut auf den Fernseher übertragen, bei Videos kann es aber teilweise zu Rucklern kommen, wie zumindest meine Erfahrung gezeigt hat. Nun hat uns appgefahren-Leser Florian mit weiteren Eindrücken versorgt.


„Ich habe mir zwar AirReceiver geholt, aber gerade wenn ich das iDevice in den StandBy schicke, funktioniert das nicht wirklich. Mit Rocket Fire kann ich Streams problemlos an den Fire TV schicken. Nichts unterbricht, auch wenn mein iPad im StandBy ist“, schreibt Florian in seiner Mail.

Rocket Fire erfordert keine zusätzliche Software auf dem Fire TV

Rocket Fire (App Store-Link) steht kostenlos für iPhone und iPad zum Download bereit und erfordert keine weitere Software auf dem Fire TV. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man bei Freunden zu Gast ist, die einen Fire TV nutzen und nicht extra für ein Video eine zusätzliche App auf ihrer Box installieren wollen.

Die Nutzung von Rocket Fire ist denkbar einfach: Man surft eine Webseite mit einem integrierten Stream an, beispielsweise YouTube oder eine Mediathek. Sobald das Video gestartet ist, tippt man auf einen kleinen Button und kann die Übertragung danach auf dem Fire TV fortsetzen. Ein kleiner, netter Nebeneffekt: Rocket Fire kann Videos auch auf das iPhone oder iPad herunterladen.

Neben der Webseiten-Funktion können auch bereits vorhandenen Videos in die App importiert und danach auf dem Fire TV abgespielt werden. Letztlich ist das sicherlich nicht so komfortabel wie AirPlay mit dem Apple TV, aber immerhin eine halbwegs vernünftige und vor allem kostenlose Alternative für alle Nutzer des Fire TV.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Vielleicht solltet Ihr darauf hinweisen das es einen In App Kauf gibt der derzeit auf Gratis steht.
    Eventuell wird hier später dann doch Geld fällig, was prinzipiell ja okay ist, aber interessenten sollten mit dem Download nicht ewig warten 🙂

  2. kann die Probleme mit dem airreciver nicht nachvollziehen. kein ruckeln und keine Probleme nach dem Standby. mich würde am rocket Fire nerven jedes mal meine Fotos und Videos in die App zu schieben. wenn es eine Lösung a la AirPlay gäbe, die das Streamen von jeder App aus auf das Fire tv erlaubt wäre das toll. solange bleibe ich beim airreciver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de