Shred It: Kleiner Endless Runner in niedlicher Papierwelt setzt aufs Freemium-Prinzip

Leider hat sich im Endless Runner-Genre mittlerweile das ungeliebte Freemium-Konzept durchgesetzt – so auch bei Shred It.

Shred It 1 Shred It 2 Shred It 3 Shred It 4

Shred It (App Store-Link) lässt sich als Universal-App kostenlos aus dem deutschen App Store beziehen und nimmt nach der Installation etwa 131 MB des Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad ein. Um Shred It spielen zu können, muss auf dem Gerät mindestens iOS 7.0 oder neuer vorhanden sein, eine deutsche Lokalisierung bereits vorhanden.


Der Titel des Spiels, „Shred It“, weist schon indirekt auf das Gameplay des kleinen Endless Runners hin – in einer niedlichen Welt aus Papier vergnügt man sich als Snowboard-Fahrer, der allerhand Hindernissen wie Baumstümpfen, Felsbrocken und herabfallenden Ästen ausweichen muss, um möglichst lange auf der Piste zu bestehen. Ganz nebenbei ist es auch noch seine Aufgabe, unterwegs kleine Papierschnipsel und Federn einzusammeln, um so den Highscore für die Partie zu erhöhen.

Shred It ist bestenfalls ein durchschnittlicher Endless Runner

Gesteuert wird der Protagonist, der im Verlauf des Spiels mit individuellen Outfits und Accessoires ausgestattet werden kann, über für Endless Runner typische Fingergesten. Mit einfachen Fingertipps auf den linken oder rechten Bildschirmrand fährt der Charakter nach links oder rechts, ein Wisch nach oben lässt ihn springen, ein Wisch nach unten unter Hindernissen hindurch tauchen. Während diese Navigation zu Beginn noch relativ einfach von der Hand geht, wird es bedingt durch immer mehr Hindernisse auf der Strecke und eine schnellere Geschwindigkeit immer schwerer, den Snowboard-Fahrer sicher auf der Piste zu halten.

Wie bei so vielen Endless Runnern auch, gewinnt der Gamer in Shred It zum Abschluss jedes Versuchs einige Bonuspunkte, in diesem Falle in der internen Währung von Büroklammern. Mit diesen kann der Fahrer weiter aufgerüstet, aber auch unfairerweise ein zweiter Versuch nach dem Ableben initiiert werden. Die Anbindung an das Game Center hätte man sich aufgrund dieser Tatsache, die nichts mehr mit fairem Wettbewerb von Spielern zu tun hat, auch gleich sparen können.

In einem eigenen Shed It-Shop lassen sich weitere Büroklammer-Pakete zu Preisen zwischen 89 Cent und 5,99 Euro erstehen, mit denen unter anderem leistungsfähigere Charaktere mit Spezialfähigkeiten gekauft werden können. Aber auch sie trösten ebenso wie die zugegebenermaßen sehr niedliche Grafik nicht über ein eher durchschnittliches Spiel hinweg, das sich unauffällig in die Reihe der endlosen Endless Runner einreiht.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de