Spiky Trees: Kleines Geschicklichkeitsspiel von Appsolute Games neu für iOS

Freddy Portrait
Freddy 11. Januar 2018, 14:48 Uhr

Das iOS-Spiel Spiky Trees zählt zu den Lieblingsspielen von Apple. Wir haben es ausprobiert.

Spiky Trees

Appsolute Games versorgt uns auch in dieser Woche mit einem neuen Spiel. Spiky Trees (App Store-Link) lässt sich kostenlos auf iPhone und iPad laden, ist im Download 78,7 MB groß und finanziert sich über Werbung, die sich optional für einmalig 2,29 Euro deaktivieren lässt.

Wie bei fast allen Spielen aus der Entwicklerschmiede gilt auch hier: Das Gameplay ist sofort verinnerlicht. Mit einem kleinen Würfel rutscht ihr an einer Reihe aufgestapelter Quadrate entlang und müsst dabei mit einfachen Rechts-Links-Klick die Seite wechseln, wenn sich Objekte in den Weg stellen. Sollte man nämlich einen herausstehenden Stachel nicht umgehen, muss man vor vorne starten, wobei ihr das Spiel einmalig durch das Ansehen eines Werbevideos wieder an gleicher Stelle aufnehmen könnt.

Spiky Trees bietet nur kurze Unterhaltung

Das Gameplay ist wirklich sehr simpel, die Grafiken sind ebenfalls einfach gestaltet. Auf dem Weg zur Bestleitung könnt ihr wertvolle Kristalle einsammeln, mit denen sich weitere Spielobjekte freischalten lassen. Diese unterscheiden sich allerdings nur in der Optik und beeinflussen das Gameplay nicht.

Wie gesagt: Spiky Trees ist ein simples Spiel, das nicht schlecht gemacht ist, mir persönlich fehlt aber die Abwechslung. Für kurzzeitige Unterhaltung mag das Spiel angemessen sein, eine Langzeitmotivation gibt es hier defintiv nicht. Wenn ihr ein paar trostlose Minuten überbrücken wollt, könnte Spiky Trees euch unterhalten.

Spiky Trees
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben