Spotify: Dank Gutscheinen für 88 statt 120 Euro pro Jahr

Dank eines ungewöhnlichen Angebots könnt ihr in einem Online-Shop für Sportartikel günstig an ein Spotify-Abo kommen.

Spotify

Update um 12:45 Uhr: Das ging schneller als gedacht. Der Artikel ist bereits nach wenigen Minuten ausverkauft. Schade!


Der Musik-Streaming-Dienst Spotify ist eine feine und vor allem legale Sache, wenn es um den Genuss von aktuellen Alben und Singles geht. Zwar ist nicht jeder Künstler dabei, Spotify dürfte aber das mit Abstand beste Angebot im Netz haben, auch die Apps für iPhone, iPad und Desktop können sich sehen lassen. Die bisher günstigste Möglichkeit für Spotify war die Family-Funktion, bei der man sich mit mehreren Personen zu einer Gruppe zusammenschließen kann. Fünf Freunde zahlen pro Person nur 6 Euro pro Nase pro Monat.

  • 30 Prozent Rabatt auf Spotify Premium mit Gutschein SCYDF30 (zum Angebot)

Wer es dagegen auf eigene Faust versuchen will, bekommt dank einer interessanten Aktion von SC24.com günstig an Premium-Gutscheine, die sich ganz einfach im eigenen Spotify-Account einlösen lassen und für das zum Beispiel für Offline-Wiedergabe erforderliche Upgrade sorgen. Die Gutscheine werden zum regulären Monatspreis von 9,99 Euro verkauft – aktuell bekommt man aber einen Gutschein für 30 Prozent Rabatt.

Leider werden die Gutscheine in physikalischer Form verschickt und es kommen noch 3,99 Euro hinzu. Rechnerisch lohnt sich die ganze Sache daher erst ab drei Monaten für drei Gutscheine. Wer insgesamt zwölf Gutscheine für ein ganzes Jahr in den Warenkorb legt und dann den Gutscheincode SCYDF30 einlöst, zahlt nur 88 statt 120 Euro für ein Jahr Spotify Premium. Das macht umgerechnet etwa 7,33 Euro pro Monat.

Wie viele Gutscheine der Händler auf Lager hat, wissen wir leider nicht. Bei Interesse solltet ihr daher schnell sein. Denkt aber bitte daran, dass Spotify Family mit mehreren Personen günstiger ist. Die Spotify-Gutscheine müsst ihr übrigens nicht auf einen Schlag einlösen, ihr könnt zwischendurch auch einfach mal eine Pause einlegen.

Spotify SC24

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

    1. Super. Dann Spar dir die doch und höre gleich illegal. Oder meinst du ernsthaft, das, was du tust, sei legal? Ziemlich armselig, wenn du mich fragst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de