Spotify Jahresrückblick 2017: Ed Sheeran ist der Streaming-König

Freddy Portrait
Freddy 05. Dezember 2017, 11:01 Uhr

Welche Songs, Alben und Künstler waren in diesem Jahr besonders beliebt? Spotify klärt auf.

spotify 2017

Das Jahr 2017 ist bald schon wieder Geschichte. Auch mir kommt es vor, als sei das Jahr wie im Flug vergangen. Pünktlich zum Jahresende präsentiert Spotify das "Musikjahr 2017" mit den beliebtesten Künstlern. Welche Songs wurden weltweit und in Deutschland am häufigsten gestreamt? Welches Album führt die Charts an? Welche Künstler waren besonders beliebt?

Unangefochten auf Platz 1 setzt sich der britische Künstler Ed Sheeran fest. Sowohl sein Song "Shape of You" als auch sein Album "÷ (Divide)" sichern sich die Titel "Meistgestreamter Song des Jahres" und "Meistgestreamtes Album des Jahres". Mehr als 45 Millionen Nutzer hören seine Musik derzeit im Monat und "Shape of You" verzeichnet sage und schreibe 1,4 Milliarden Streams.

Das ist der Spotify Jahresrückblick 2017

Die meistgestreamte Künstlerin ist übrigens Sia, wobei kein Song von ihr in den Top 5 zu finden ist. In Deutschland zählen RAF Camora, BonezMC, Kollegah und The Chainsmokers zu den Top-Künstlern. Zu den beliebtesten Songs zählen zudem "Despacito" von Luis Fonsi, "Unforgettable" von French Montana sowie "More Than You Know" von Axwell Ingrosso.

Unter www.spotify.com/2017 gibt es noch mehr Infos, Daten, Fakten und Trends sowie von Spotify zusammengestellt Playlists. Ihr könnt die Listen aufrufen und abspielen oder direkt abonnieren.

Welche Songs, Alben und Künstler konnten euch in diesem Jahr überzeugen?

Spotify Music
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos*

infografik-deutschland-musikjahr-2017

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. IKE sagt:

    🤣 Wie gut dass sich über Geschmack nicht streiten lässt…

Kommentar schreiben