Still Here: Neuem Premium-Abenteuer fehlt der letzte Schliff

Neues Spiele gesucht? Mit Still Here möchte ich eine Neuerscheinung vorstellen.

still here

Heute sind abermals eine Vielzahl neuer Spiele im App Store aufgeschlagen, eines davon ist Still Here (App Store-Link). Das Spiel beschreibt sich selbst als „2D Flugabenteuer“, kostet 3,99 Euro und ist im Download 300 MB groß.


In Still Here müsst ihr in den insgesamt 21 Welten Objekte einsammeln und kleine Rätsel lösen. Die Steuerung erfolgt über einfache Rechts-Links-Klick, wobei man durch die Level schwebt und so für Schub sorgt. Damit muss man aber gut haushalten, denn dieser ist begrenzt, füllt sich aber automatisch wieder auf. Wer kurz pausiert, kann danach wieder mit vollem Tank starten.

In Still Here sind alle Level handgezeichnet und sehen wirklich klasse aus. In jedem Level verstecken sich diverse Objekte, zum Beispiel ein Rucksack, Schlüssel, Schrauben und mehr, zusätzlich könnt ihr auch Blumen einsammeln, mit denen ihr später eure Spielfigur ein wenig verbessern könnt. Wirkliche Herausforderungen konnte ich bisher aber nicht entdecken. Die kleinen Mini-Rätsel sind alles andere als kompliziert – und ansonsten fliegt man halt durch die Welten und sammelt die Objekte ein. So gilt es Schalter umzulegen oder einen Luftstrom auszunutzen – später kommen noch ein paar Extras hinzu. Die ersten Level sind binnen weniger Minuten erfolgreich absolviert, später dauert es zwar etwas länger, aber das Spiel ist mir zu einfach gestrickt.

still here 2

In den Welten gibt es immer wieder versteckte Bereiche, die ihr finden und betreten müsst. Erst wenn ihr alle Objekte gesammelt und zum Ausgang gebracht habt, dürft ihr das nächste Level bestreiten. Still Here bietet ein sehr entspanntes Gameplay, das mir persönlich zu langweilig ist.

Das Grundgerüst ist gut, allerdings ist Still Here einfach nicht komplex genug um zu überzeugen. Wenn man das Gameplay und die wunderschöne Grafik jetzt in ein anspruchsvolleres Konzept packt, könnte ein sehr gutes Spiel entstehen. Im aktuellen Zustand bietet Still Here aber zu wenig Abwechslung – schade.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de