Tado BASIC: Neues Heizungsthermostat mit HomeKit-Anbindung vorgestellt

Abgespeckte Version des V3+

Von Tado, einem Münchner Unternehmen für smarte Raumklima-Produkte, haben wir in der Vergangenheit immer wieder berichtet. Passend zur nahenden Heizperiode hat der Hersteller nun ein neues Produkt vorgestellt, das Tado BASIC Heizkörper-Thermostat. Mit dem Tado V3+ hat man bereits ein Exemplar dieser Gattung im Portfolio. Das Tado BASIC reiht sich dann etwas darunter als günstigeres Einstiegsmodell, das zugleich auch auf einige Features verzichtet, ein.

Bei einem ersten Blick auf das Tado BASIC fällt gleich einer der größten Unterschiede auf: Das Thermostat verzichtet im Vergleich zum großen Bruder auf ein digitales Display zur Temperatur-Anzeige. Stattdessen sind auf dem Thermostat Zahlen aufgedruckt, die sich dann durch Drehen anwählen lassen. Alternativ kann man natürlich auch die Tado-App auf dem iPhone oder im Browser bemühen, um eine Temperatur einzustellen. Direkt am Thermostat können allerdings nur Temperaturen zwischen 19 und 25 Grad justiert werden, für den vollen Umfang ist dann doch die Tado-App notwendig.


Ab sofort für 69,99 Euro erhältlich

Beim Tado BASIC-Modell muss man darüber hinaus auch über den vom Hersteller bekannten Raumluft-Komfort-Skill verzichten. Dieser stellt Informationen zur Frischluft im Raum, zur Pollenbelastung und mehr. Ansonsten gibt es keine Unterschiede zwischen dem Tado BASIC und dem Tado V3+ Thermostaten, beide Modelle verfügen über eine Apple HomeKit- und Amazon Alexa-Anbindung.

Tado bietet die neuen BASIC-Heizungs-Thermostate sowohl zum Einzelkauf für 69,99 Euro an, oder wahlweise auch in einem BASIC Starter Kit für 229,99 Euro, in dem neben drei Thermostaten auch die erforderliche Internet Bridge im Lieferumfang enthalten ist. Beide Kaufoptionen stehen ab sofort bei Amazon inklusive Prime-Versand am nächsten Werktag zur Verfügung. Der größere Bruder, das Tado V3+ Thermostat, hat eine UVP von 84,99 Euro.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Ich hab 2018 (die alten), 3 Thermostate + Bridge für 200€ bekommen. Vor 7 Monaten gab es ein Angebot mit 4 V3+ Thermostaten und die Bridge für 225€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de