Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Gestern Abend hat Apple iOS 12 Beta 5 an registrierte Entwickler verteilt. Wir fassen die Neuerungen für euch zusammen.

ios 12

Langsam aber sicher wird es ernst für Apple. Rund eineinhalb Monate vor der offiziellen Veröffentlichung von iOS 12, die für Mitte September und den Start der neuen iPhone-Generation zu erwarten ist, hat Apple eine weitere Beta-Version an registrierte Entwickler verteilt. Und auch dieses Mal gibt es wieder eine Handvoll Neuigkeiten. Weiterlesen

So läuft iOS 12 auf meinem iPhone X

Fabian am 09. Jul 2018 31

Wie läuft es eigentlich mit dem neuen iOS 12, das ab September offiziell ausgerollt werden soll? Das sind meine Erfahrungen.

ios 12

Registrierte Entwickler können das neue iOS 12 mittlerweile seit Anfang Juni herunterladen und auf ihren iPhones und iPads ausprobieren. Seit einigen Wochen steht auch die öffentliche Beta zum Download bereit. Aber lohnt sich der Download überhaupt schon? Immerhin ist eine Beta-Software ja nicht unbedingt für den alltäglichen Einsatz gedacht. Weiterlesen

Mit iOS 12 führt Apple auch Shortcuts ein. Die sogenannten Kurzbefehle sind in den bisherigen Beta-Versionen aber nur eingeschränkt zu finden.

Shortcuts Kurzbefehle

Seit einigen Woche steht iOS 12 bereits als öffentliche Beta zum Download bereit, allerdings noch ohne eine der versprochenen Funktionen: Shortcuts. Apple nennt diese Funktion in der deutschen Spracheinstellung einfach Kurzbefehle, bislang ist davon aber nur eine abgespeckte Variante in den iOS-Einstellungen im Siri-Bereich zu finden. Weiterlesen

Was hat Apple in der dritten Beta von iOS 12 geändert? Wir haben die wichtigsten Änderungen.

karten

Apple hat die dritte Vorabversion von iOS 12 verteilt, die Public Beta sollte heute Abend folgen. Wie angekündigt, wird Apple mit iOS 12 eine neue Karten-App präsentieren – erste Änderungen sind schon jetzt sichtbar. Zum Start wird man die Änderungen in San Francisco sehen können. Auf den Karten gibt es deutlich mehr Details, es sind Grünflächen markiert und alles wirkt viel übersichtlicher. Aktuell ist jedoch nur die San Francisco Bay Area mit den neuen Karten ausgestattet, in den kommenden 12 Monaten soll der Rest der USA folgen. Zu weltweiten Karten-Verbesserungen gibt es bisher noch keine weiteren Informationen. Weiterlesen

Damit hätte nach den bisherigen Ankündigungen von Seiten Apples niemand gerechnet: Auch die mit einigen Anlaufschwierigkeiten gestarteten Apple Maps werden mit iOS 12 runderneuert.

Apple Maps iOS 12

Ich erinnere mich noch sehr gut an den damaligen holprigen Start von Apple Maps: In Apples hauseigener Karten-Anwendung funktionierte nach dem ersten Release noch nicht sonderlich viel, dementsprechend groß war die Kritik vieler Nutzer. Auch bei mir kommt die werksseitig mitgelieferte App eher sporadisch zum Einsatz, vor allem dann, wenn Dritt-Apps für Standort- oder Adress-Anfragen direkt an Apple Maps weiterleiten. Für gewöhnlich setze ich bei kartenbasierter Nutzung auf das meiner Meinung nach ausgereiftere Google Maps. Weiterlesen

Ihr wollt iOS 12 und tvOS 12 selbst ausprobieren? Das ist ab sofort möglich.

ios 12

Erst gestern Abend hat Apple neue Beta-Versionen von iOS, macOS High Sierra, tvOS und watchOS für Entwickler ausgegeben. Nachdem iOS 12, macOS Mojave und tvOS 12 jetzt schon seit geraumer Zeit von Entwicklern ausprobiert werden darf, können jetzt auch freiwillige Tester den Download tätigen. Weiterlesen

Die zweite Beta-Version von iOS 12 liegt für Entwickler zur Installation bereit. Folgend findet ihr die wichtigsten Änderungen.

bildschirmzeit ios 12

Bildschirmzeit: Die Möglichkeit, alle Bildschirmzeit-Daten zu löschen wurde entfernt. Ebenso gelangt man nun nach einem Klick auf eine App nicht direkt zu den App-Limits, sondern erhält weiterführende Infos. Es gibt es eigenes Diagramm und weiterführende Informationen zur angeklickten App. Neu ist auch ein Info-Bildschirm beim ersten Start. Weiterlesen

In iOS 12 und watchOS 5 gibt es neue Hinweise und Funktionen. Ich fasse für euch zusammen.

Apple Watch 1

Gestern Abend hat Apple die zweite Beta-Version von iOS 12 und watchOS 5 für Entwickler zum Download bereitgestellt. Zwei neue Erkenntnisse möchten wir gerne aufgreifen. 9to5Mac hat in den Tiefen des Codes von iOS 12 Hinweise auf die kommende Apple Watch gefunden. Die Bezeichnungen Watch4,1, Watch4,2, Watch4,3 und Watch4,4 lassen sich im Code finden, die eben auf die Apple Watch Series 4 deuten. Die Series 3 Modelle werden mit Watch3,1, Watch3,2, Watch3,3 und Watch3,4 betitelt. Weiterlesen

In unserem Wochenrückblick spielt Tim Cook eine ganz besondere Rolle. Was sonst noch wichtig war, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Tim Cook WSJD

Wie wäre wohl ein Bewerbungsgespräch bei Steve Jobs gelaufen? Das werden wir selbst wohl nie mehr persönlich erfahren, der jetzige Apple-CEO und Nachfolger von Steve Jobs hat aber genau das erlebt und seine Erfahrungen jetzt geschildert. „Steve traf mich an einem Samstag und wir sprachen nur wenige Minuten. Ich war total geschockt – ich wollte dabei sein. In seinen Augen war ein Funkeln, das ich zuvor noch nie bei einem CEO gesehen habe. Irgendwie schien er nach links abgebogen zu sein, während alle anderen nach rechts abgebogen waren. In allem, über das er sprach, lag etwas Außergewöhnliches, das sich von der bekannten Weisheit unterschied“, verrät Tim Cook in einem Interview. Weiterlesen

Mit der Veröffentlichung des iPhone X im letzten September haben auch neue, personalisierte Emojis, die sogenannten Animojis, Einzug auf Apples Flaggschiff-Smartphone gehalten.

Memoji

Die Antwort des größten Konkurrenten am Markt ließ nicht lange auf sich warten: Auch Samsung stellte mit den AR Emojis eine noch menschlicher wirkende und anpassbare Variante vor. Offenbar weckte dieser direkte Vergleich die Motivation im Hause Apple, so dass man kürzlich während der WWDC-Keynote mit iOS 12 die neue Version der Animojis, die sogenannten Memojis, präsentiert hat. Auch diese lassen sich jetzt mit einem Tool, das ähnlich wie der Mii Maker auf der Wii (U) funktioniert, so personalisieren, dass sie dem Nutzer sehr ähnlich sehen. Weiterlesen

Wie genau funktionieren die gruppierten Mitteilungen in iOS 12? Ich zeige es euch.

mitteilungen gruppieren ios 12

Mit iOS 11 gibt es aktuell keine Möglichkeit eingehende Mitteilungen gut zu sortieren. Doch mit iOS 12 wird sich das ändern. Apple führt nämlich eine neue Ansicht ein, die einige von euch sicherlich von Android schon lange kennen werden: Mitteilungsgruppierungen. Gerne möchte ich euch die neue Funktion vorstellen. Weiterlesen