Life360: Neuer Tile-Besitzer soll User-Standortdaten an „praktisch jeden“ verkaufen Tile wurde letzten Monat übernommen

Tile wurde letzten Monat übernommen

Das Unternehmen Tile stellt schon seit Jahren Bluetooth-Tracker zur Verfügung, mit denen sich – ähnlich wie bei Apples AirTags – Objekte suchen und finden lassen. Im vergangenen Monat gab die Firma bekannt, vom Unternehmen Life360 übernommen worden zu sein. Nun ist ein Bericht aufgetaucht, der nahelegt, dass Life360 Standortdaten seiner 33 Millionen Nutzer und Nutzerinnen an „praktisch jeden verkauft, der sie kaufen möchte“.

Weiterlesen


Tile: AirTag-Konkurrenz wird vom Standort-Service Life360 übernommen Bestand als eigene Marke

Bestand als eigene Marke

Der Hersteller Tile ist auch bei uns kein Unbekannter: Das Unternehmen steht in direkter Konkurrenz zu Apples AirTags und bietet ein Portfolio von Bluetooth-Trackern zum Suchen und Finden von Objekten an. Wie Tile nun bekanntgegeben hat, steht eine Akquisition durch den Standort-Dienst Life360, einem Unternehmen aus den USA, an.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de