iOS-Basics: Speicherfresser iMessage entrümpeln

Ab sofort wollen wir euch jede Woche einen kleinen Trick aus iOS präsentieren. Was gibt es alles zu entdecken?

Insbesondere Nutzer von iPhone und iPad mit nur 16 GB Speicherplatz sollten jetzt genauer aufpassen. Speicherfresser sind nämlich nicht nur aufwändige 3D-Filme oder viele Fotos, sondern auch iMessage. Wer hier viel mit Freunden schreibt und neben Nachrichten auch Fotos und Videos austauscht, bombardiert den Speicherplatz des iPhones oder iPads nur so mit Daten.

Wie viele Daten sich angesammelt haben, überprüft man ganz einfach in den iOS-Einstellungen. Unter Allgemein – Benutzung werden nach einer kurzen Ladezeit alle Apps und die Speicherbelegung aufgelistet. Dort kann man auf den ersten Blick sehen, wie viel Platz die Nachrichten-App belegt – in meinem Fall waren es tatsächlich 2,1 GB. Wer die einzelnen Fotos und Videos zusätzlich in der eigenen Foto-Bibliothek des iPhones oder iPads sichert, verschwendet zusätzlichen Speicherplatz.

Weiterlesen

Bild HD sieben Tage lang kostenlos lesen

Uns haben einige Mails mit dem Hinweis auf die kurzzeitig kostenlos erhältliche Bild HD-App erreicht. Wir wollen das Thema kurz aufgreifen.

Eines ist jetzt schon klar: Die immer wieder kehrende Diskussion über den Sinn und Unsinn der Bild-Zeitung wird sich auch unter diesem Artikel nicht vermeiden lassen, wir vertrauen ganz auf eure Zuverlässigkeit.

Trotzdem wollen wir die aktuelle Gratis-Aktion der Bild HD-App nicht außer Acht lassen, schließlich haben uns mehrere Mails erreicht und die App stand trotz der Bewertung von durchschnittlich drei Sternen stets auf dem ersten Platz der bestverkauften Nachrichten-Apps für das iPad. Wir können ja auch nichts dafür, dass ganz Deutschland auf die Bild abfährt…

Inhaltlich muss wohl nicht viel gesagt werden. Mit Bild HD (App Store-Link) bekommt ihr die aktuelle Tagesausgabe mit ein paar Extras auf euer iPad. Momentan kann man sieben Tage lang probelesen, normalerweise waren dafür 79 Cent fällig.

Später kostet eine einzelne Ausgabe 79 Cent und damit etwas mehr als am Kiosk, anders geht es aufgrund der Apple-Restriktionen allerdings nicht. Sparen kann man bereits mit dem Monatsabo für 12,99 Euro, wer sich drei Monate Bild-Zeitung antun will, zahlt unter 40 Cent für eine Ausgabe.

Die Bild-Webseite ist mit dem iPad übrigens weiterhin gesperrt, man wird auf die App verwiesen. Das finden wir schade, denn Bild.de hat zwar nicht immer sinnvolle und hochwertige Nachrichten, ist dafür aber immer sehr schnell. Wer die Webseite trotzdem ansurfen will, braucht einen alternativen Browser wie iCab Mobile, mit dem man die Browser-Kennung ändern kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de