Number26: Digitales Bankkonto erweitert Angebot um erstes Investmentprodukt

Auch wir haben in der Vergangenheit bereits des öfteren über die Finanz-App Number26 berichtet – nun gibt es Neuigkeiten zu vermelden.

Number26 (App Store-Link) ist ein digitales Bankkonto, das über eine eigene iPhone-App verwaltet wird. Binnen weniger Minuten lässt sich ein Konto auf dem Apple-Smartphone einrichten, ohne dass schriftliche Dokumente ausgefüllt werden müssen. „Die Besonderheit bleibt weiterhin die Verknüpfung des klassischen Girokontos mit dem Mobile Banking“, schrieb Kollege Freddy vor nicht allzu langer Zeit zu Number26. „Bei jeder Kontobewegung könnt ihr euch per Push-Nachricht informieren lassen – so habt ihr stets alle Transaktionen im Blick. Die Ausgaben werden innerhalb der App automatisch kategorisiert, auch führt die App Statistiken mit ausführlichen Graphen über alle Einnahmen und Ausgaben.“

Weiterlesen

Number26-Gründer gibt zu: „Wir sind nicht frei von Fehlern“

Vor etwas mehr als einer Woche hat die Online-Bank Number26 mit einer Vielzahl an Kündigungen auf sich aufmerksam gemacht. Nun spricht der Entwickler über die letzten Tage.

Mit der großen Kündigungswelle vor etwas mehr als einer Woche hat sich Number26 (App Store-Link) in der Netzwelt nicht unbedingt Freunde gemacht. Nach der offiziellen Stellungnahme aus der vergangenen Woche hat der Gründer Maximilian Tayenthal (links im Bild) nun gegenüber der Webseite Business Insider weitere Details über die letzten Tage ausgeplaudert und dabei zugegeben, dass Number26 noch lange nicht perfekt sei. „Wir sind nicht frei von Fehlern“, verrät der Gründer im Interview.

Weiterlesen

Number26: Schwammiges Statement nach massenhaften Kündigungen von Online-Konten

Number26 war bisher für seine einfache und unkomplizierte Handhabung bekannt. In den vergangenen Tagen hat sich das Online-Konto allerdings wenig Freunde gemacht.

Eigentlich ist Number26 (App Store-Link) eine mehr als praktische Sache: In weniger als zehn Minuten hat man sein eigenes, richtiges Bankkonto eröffnet und kann sein Konto mit einer sehr modern gestalteten App verwalten. Ideal als Zweitkonto, bei zahlreichen Nutzern dürfte Number26 sogar das richtige Giro-Konto ersetzt haben. Doof nur, wenn dann eine Kündigung ins Haus flattert. Genau das soll in den vergangenen Wochen zahlreichen Nutzern passiert sein.

Weiterlesen

Number26: iPhone-Bank jetzt mit Apple Watch-App

Ihr seid mit eurer Bank unzufrieden? Number26 ist das digitale Konto der Zukunft. Heute wurde der Sprung auf die Apple Watch geschafft.

Das iPhone-Konto Number26 (App Store-Link) kennt ihr sicherlich. Ich weiß auch, dass viele appgefahren-Nutzer ein Konto bei Number26 haben. Mit dem neusten Update auf Version 2.6.1 wird jetzt auch die Apple Watch unterstützt. Auf der smarten Uhr von Apple lässt sich der Kontostand checken, auch sind die letzen Transaktionen direkt am Handgelenk ablesbar. Doch es gibt noch weitere Verbesserungen.

Weiterlesen

Number26: Das kostenlose Girokonto fürs Smartphone bittet Nutzer zur Kasse

Das digitale Girokonto Number26 soll bald nicht mehr komplett kostenlos sein. So immens sind die Einschränkungen zum Glück nicht.

appgefahren-Leser Daniel überlegt es sich noch einmal. Gestern hat Number26 (App Store-Link) angekündigt, dass Einzahlungen auf das Girokonto für das Smartphone bald mit einer Gebühr verbunden sind. Ich persönlich finde diese Einschränkung nicht wirklich schlimm, aber letztlich geht ja jeder anders mit seinem Geld um. Wir wollen euch mit den wichtigsten Details versorgen.

Weiterlesen

5 praktische Finanz-Apps: Haushaltsbuch, Girokonto, Gehaltsrechner & mehr

Apple hat eine neue Sonderseite aufgelegt. Für iPhone und iPad werden je fünf Applikationen empfohlen. Wir liefern euch die passenden Informationen.

Daily Budget Original (Universal-App, kostenlos)
Mit der Applikation Daily Budget Original könnt ihr ein Haushaltsbuch führen. Getätigte Ausgaben können einfach in Kategorien sortiert werden, auch das strukturierte und übersichtliche Layout ist toll gemacht. Mit einfachen Hintergrundfarben und einem klar definierten Menü finden sich auch Anfänger sehr schnell zurecht. Die Vollversion mit Werbefreiheit, PIN-Schutz und csv-Export muss per In-App-Kauf für 4,99 Euro freigeschaltet werden.

Weiterlesen

Number26: Beliebte Online-Bank speichert Transaktionen unverschlüsselt auf der Bankkarte

Das Online-Konto Number26 ist eigentlich eine feine Sache, auch wir haben bereits mehrfach über den Service berichtet. Aktuell gibt es allerdings nicht so positive Schlagzeilen.

In den letzten Wochen haben uns immer wieder vereinzelte E-Mails rund um den Support von Number26 (App Store-Link) erreicht, der zum Teil gar nicht oder nur sehr langsam auf Anfragen antwortet. Eine Support-Anfrage an das Team von Number26 hat auch der Blogger Christian Hawkins gestellt – sein Anliegen war aber ein ganz anderes. Er hat herausgefunden, dass sowohl die Maestro-Karte als auch die Mastercard zum Teil sehr sensible persönliche Daten unverschlüsselt auf dem per NFC auslesbaren Chip speichern.

Weiterlesen

Number26: Mobiles Banking kommt nach einem Jahr bereits auf über 100.000 Kunden

Das Konzept von Number26 ist innovativ: Die App preist sich als „Europas modernstes Girokonto“ an.

Auch wir haben bereits mehrfach über Number26 (App Store-Link), das seit Anfang des letzten Jahres im deutschen App Store zum Download bereit steht, berichtet. Number26 ist ein speziell für Smartphones entwickeltes Girokonto, das mit einigen praktischen Zusatzfunktionen aufwarten kann. Hinter Number26 steckt eine deutsche Firma mit Sitz in Berlin, die als strategischen Partner die Wirecard Bank AG ins Boot holen konnten.

Weiterlesen

Cash26: iPhone-Konto Number26 bietet Ein- und Auszahlungen an der Supermarktkasse

Mit Cash26 ermöglicht Number26 jetzt Ein- und Auszahlungen bei über 3.000 Einzelhändlern.

Viele appgefahren-Nutzer haben bei unserer letzten Aktion ein Smartphone-Konto bei Number26 eröffnet. Seit wenigen Wochen gibt es mit Cash26 eine neue Funktion, die das Ein- und Auszahlen von Geld an der Supermarktkasse ermöglicht. Bisher konnten Einzahungen nur online getätigt werden.

Die Bankfiliale wird so durch den Einzelhandel ersetzt. In Kooperation mit Barzahlen.de gibt es deutschlandweit jetzt 3.000 Händler, die Cash26 unterstützen. Zum Start sind real, PENNY, Budni, Ludwig, Eckert, Adams, ONExpress und Barbarino mit dabei. „Wir machen so das Smartphone zum Mittelpunkt des Bankgeschäfts und Bankfilialen weiter obsolet“, kommentiert Valentin Stalf, Gründer & CEO von Number26.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW43.15)

Welche Apps und Spiele hat Apple in dieser Woche als „unser Tipp“ markiert? Wir stellen euch die Favoriten vor und geben unsere Empfehlung ab.

App der Woche – Number26: Zahlen lügen nicht – und das gilt im Falle von Number26 doppelt. Denn über die App könnt ihr nicht nur Umsätze und Kontostand eures eigenen, komplett digitalen Girokontos abrufen, die ganze Sache kommt bei den Nutzern auch noch sehr gut an – die aktuelle Version ist mit vollen fünf Sternen bei über 150 Bewertungen versehen. Die Entwickler haben das klassische Girokonto mit dem Mobile-Banking verknüpft und vereinfacht. Bei jeder Kontobewegung könnt ihr euch per Push-Nachricht informieren lassen – so habt ihr stets alle Transaktionen im Blick. Die Ausgaben werden innerhalb der App automatisch kategorisiert, auch führt die App Statistiken mit ausführlichen Graphen über alle Einnahmen und Ausgaben. Mit dem jüngst veröffentlichten Update auf Version 2.0 gibt es viele neue Möglichkeiten, allen voran die Möglichkeit für Ein- und Auszahlungen. In Kooperation mit Barzahlen.de sind ab sofort Bargeld Ein- und Auszahlungen bei 3.000 Händlern wie Penny, Budni oder Ludwig möglich. (App Store-Link)

Weiterlesen

Exklusiv für appgefahren-Leser: iPhone-Girokonto NUMBER26 ohne Wartezeit eröffnen

Wir bieten euch die Möglichkeit an, das kostenlose Smartphone-Girokonto NUMBER26 ohne Wartezeit eröffnen zu können.

Update am 28 August: Ihr habt den Artikel verpasst? Dann könnt ihr euch immer noch mit unserem Einladungscode ein NUMBER26-Konto ohne Wartezeit eröffnen.

Europas modernstes Girokonto, so wirbt NUMBER26 für sein Produkt. Und da hat man nicht zu hoch gegriffen, denn die Nutzung mit Karte und App ist wirklich mehr als komfortabel. Und heute bieten wir euch in Kooperation mit NUMBER26 die Möglichkeit an, die Wartezeit bei der Kontoeröffnung zu umgehen. Wenn ihr den folgenden Einlaungscode verwendet, könnt ihr das Konto bei NUMBER26 sofort eröffnen und umgeht so die Warteliste.

Weiterlesen

NUMBER26: Kostenfreies & vollwertiges Girokonto speziell für Smartphones

Mit NUMBER26 geht das erste und speziell für Smarpthones entwickelte Girokonto an den Start.

Banking per Smartphone-App ist eine praktische Angelegenheit. Mit wenigen Klicks kann der Kontostand gecheckt und Überweisungen ausgeführt werden, ohne den Computer auch nur gestartet zu haben (Füllt hier jemand noch manuelle Überweisungsträger aus?). NUMBER26 stellt sich als „das modernste Mobile & Online Banking“ auf.

NUMBER26 (App Store-Link) hebt sich von anderen Banking-Apps ab, da es sich hier um ein vollwertiges Girokonto inklusive Karte handelt. Doch den ersten Dämpfer gibt es vorab: Eine Kontoeröffnung ist nur mit Einladungscode möglich, den ihr nach Registrierung per E-Mail innerhalb von bis zu sechs Wochen Wartezeit zugesendet bekommt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de