Apple erklärt die Funktionsweise der Lupe auf dem iPhone Kleines ganz groß machen

Kleines ganz groß machen

In den Bedienungshilfen versteckt sich eine nützliche Funktion: Die Lupe. Ist diese aktiviert, könnt ihr mit einem Dreifach-Klick auf die Seitentasten beziehungsweise Home-Button die Lupe öffnen und verwenden. Gleichzeitig kann man die Lupe auch im Kontrollzentrum als Shortcuts hinterlegen.

Weiterlesen


Im Video: Apple erklärt Hintergrundgeräusche & Universelle Steuerung Kurz und knackig präsentiert

Kurz und knackig präsentiert

Seit iOS 15 kann man direkt am iPhone eine Handvoll Hintergrundgeräusche nutzen, ohne dafür eine weitere App nutzen zu müssen. „Du kannst beruhigende Klänge wiedergeben – wie Meeresrauschen oder Regen –, um unerwünschte Umgebungsgeräusche zu unterdrücken und dadurch Ablenkungen zu reduzieren, damit du dich konzentrieren oder entspannen kannst.“, lässt Apple wissen. Wir haben euch die Funktion schon im Oktober letzten Jahres vorgestellt, Apple hat sich etwas mehr Zeit gelassen.

Weiterlesen

Apple und Nike: Neue Kooperation für Apple TV+ geplant Sportfilme für den Streamingdienst

Sportfilme für den Streamingdienst

Die Zusammenarbeit zwischen Apple und Nike dürfte vielen bekannt sein: Vor allem die Apple Watch Nike-Modelle weisen immer wieder auf die Kooperation der beiden Konzerne hin. Wie nun über Deadline bekannt wurde, wollen Apple und Nike ihre gemeinsame Arbeit offenbar vertiefen und auch auf Apples Streamingdienst Apple TV+ ausweiten.

Weiterlesen


iPhone 14 Dummys: Direkter Vergleich mit den aktuellen Modellen Wie groß wird der Unterschied ausfallen?

Wie groß wird der Unterschied ausfallen?

Puh, ich hätte euch heute Morgen gerne etwas besseres geliefert, aber die spannendste Meldung ist wohl, dass ich mir bereits beim Bäcker ein Brötchen gekauft habe, das nun neben mir liegt und auf den Verzehr warten. In der Zeit könnt ihr euch ein kleines Videos auf YouTube ansehen, dass ich unten für euch eingebunden habe.

Weiterlesen

Aus Sky Ticket wird WOW: Neuer Markenauftritt des Streamingdienstes Vergünstigte Abopreise zum Start

Vergünstigte Abopreise zum Start

Am gestrigen Abend erreichte mich als derzeitige Sky Ticket-Kundin eine kleine E-Mail. Dort wurde mir mitgeteilt, dass ab sofort aus Sky Ticket nun „WOW“ wird. Im Header war zu lesen, „Streaming war noch nie so WOW“. Mein aktuelles Supersport Ticket würde nun als „Live-Sport Abo“ bezeichnet, inhaltstechnisch solle aber alles beim Alten bleiben.

Weiterlesen

Sooner: Der etwas andere Streamingdienst abseits von Netflix und Co. Endlich auch mit Apple TV-App

Endlich auch mit Apple TV-App

Während der Coronavirus-Pandemie hatten Videostreaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und mehr Hochkonjunktur. Irgendwann kommt aber der Punkt, an dem man die ständigen Mainstream-Serien und -Filme einfach nicht mehr sehen kann. Wirkliche Perlen zu finden, ist schwer zwischen den ganzen massiv beworbenen Eigenproduktionen der Dienste und Produktionen aus den großen Hollywood-Studios.

Weiterlesen


Final Cut Pro: Apple gelobt nach Kritik aus der Filmbranche Besserung Offener Brief an den Konzern

Offener Brief an den Konzern

Das Videoschnitt-Programm Final Cut Pro (Mac App Store-Link) wird auf der ganzen Welt von Profis verwendet, um Filme zu schneiden. Die Anwendung ist derzeit mit 299,99 Euro im deutschen Mac App Store gelistet und kann ab macOS 11.5.1 oder neuer bei 3,4 GB an Speicherplatzbedarf installiert werden. Final Cut Pro wurde in der Vergangenheit auch für zahlreiche TV- und Filmproduktionen verwendet.

Weiterlesen

Netflix: Kinderprofile erhalten neuen Zufallsmodus Neue Inhalte entdecken

Neue Inhalte entdecken

Wenn Kinder erst einmal eine tolle Folge ihrer Lieblingsserie auserkoren haben, können sie diese gefühlt zehn Mal pro Tag, sieben Tage die Woche ansehen. Damit die Kleinen nicht immer die gleichen Inhalte schauen, hat sich der Videostreaming-Dienst Netflix (App Store-Link) nun etwas Neues ausgedacht: Ab sofort gibt es in Kinderprofilen bei Netflix einen Zufallsmodus, mit dem neue Filme und Serien entdeckt werden können. So berichtet 9to5Mac.

Weiterlesen

Netflix: Immer mehr Verluste von Langzeit-Abonnements Keine guten Zahlen für den Videostreaming-Dienst

Keine guten Zahlen für den Videostreaming-Dienst

Netflix (App Store-Link) galt jahrelang als das Nonplusultra im Bereich des Videostreamings – sogar die Begriffe „Netflix & Chill“ für einen entspannten Abend vor dem Bildschirm oder „netflixen“ als Verb für ebendiese Tätigkeit hielten Einzug in den Sprachgebrauch. Mit wachsender Konkurrenz am Markt und kontinuierlich gestiegenen Abo-Preisen wird es für Platzhirsch Netflix aber immer schwieriger, Kunden und Kundinnen langfristig an sich zu binden.

Weiterlesen


YouTube: Neue Highlight-Markierungen für meistgespielte Video-Abschnitte Langweilige Inhalte überspringen

Langweilige Inhalte überspringen

Wohl alle von uns kennen das Problem bei YouTube: Ein ellenlanges Video enthält EINE wichtige Information, zu der man sich dann minutenlang durchscrollen muss – oder die wirklich spannenden Ereignisse begeben sich erst in Minute 53 eines einstündigen Clips. YouTube (App Store-Link) will nun diesem Problem begegnen und stellt nun in der Webansicht sowie in den mobilen Apps eine Highlight-Funktion für Videos zur Verfügung.

Weiterlesen

Disney+: Werbefinanziertes Abo mit maximal 4 Minuten Werbung pro Stunde Keine Anzeigen in Kinder-Profilen

Keine Anzeigen in Kinder-Profilen

Erst kürzlich hatten wir über den Videostreaming-Dienst Netflix berichtet, der offenbar Pläne hegt, bald ein werbeunterstütztes Abonnement zu günstigeren Preisen anzubieten. Auch die Konkurrenz in Form von Disney+ (App Store-Link) scheint diesem Modell nicht abgeneigt zu sein: Noch in diesem Jahr soll ein werbefinanziertes Abo an den Start gehen. Nun wurden weitere Details, wie diese Werbung aussehen könnte, bekanntgegeben.

Weiterlesen

Neue Hilfe-Videos: macOS Update, Migrationsassistenten & Fotos-App Alles gewusst?

Alles gewusst?

Auf dem YouTube-Kanal Apple Deutschland wurden zwei neue Videos veröffentlicht. Unter anderem wird gezeigt, wie man auf die neuste macOS-Version aktualisiert und warum das sinnvoll ist. Gleichzeitig könnt ihr euch eine Anleitung anschauen, wie man mit dem Migrationsassistenten Daten von einem alten Mac auf einen neuen Mac überträgt.

Weiterlesen


Quartalszahlen bei Disney: 205,6 Millionen Abonnenten & 20 Milliarden USD Umsatz Spannende Zahlen und Fakten

Spannende Zahlen und Fakten

Disney hat die aktuellen Quartalszahlen vorgelegt und zählt jetzt bei dem Streaming-Service Disney+ ingesamt 137,7 Millionen Abonnenten und Abonnentinnen. Im Vergleich zum Vorjahr hat der Service rund 34 Millionen neue Kunden und Kundinnen gewonnen, eine Steigerung um 33 Prozent. Rechnet man noch die User von ESPN+ (22,3 Millionen) und Hulu (45,6 Millionen) dazu, kommt man auf insgesamt 205,6 Millionen Abonnenten und Abonnentinnen.

Weiterlesen

Videos: Apple Fitness+ Studio Tour & großes Apple-Geschenkpaket für jungen Video-Creator Spannende Clips

Spannende Clips

Wer sich für Apple interessiert, wird sicherlich auch schon mal iJustine auf YouTube gesehen haben. Die Apple-Vloggerin durfte sich jetzt das Apple Fitness+ Studio in Los Angeles ansehen, mit Trainer und Trainerinnen plaudern und ein paar exklusive Einblicke erhalten. Das Video bleibt dabei sehr oberflächlich, abgesehen von wenigen Einblicken in den Aufnahmeraum sieht man eigentlich nur das Studio, das man auch in den Workouts sieht. Hier hätte ich mich mehr Details gewünscht, doch vermutlich wollte Apple nicht mehr preisgeben.

Weiterlesen

Im Video: So arbeitet Apples Recyclingroboter „Daisy“ iPhones werden automatisch demontiert

iPhones werden automatisch demontiert

Apples Recyclingroboter Daisy nimmt iPhones automatisch auseinander, damit die einzelnen Komponenten besser rycelct werden können. Jeder Daisy-Roboter kann bis zu 1,2 Millionen Geräte pro Jahr demontieren. Im Jahr 2018 hat das Unternehmen mehr als 7,8 Millionen Apple-Geräte generalüberholt und dazu beigetragen, mehr als 48.000 Tonnen Elektronikschrott aus Deponien wiederzuverwerten.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de