TextExpander: Version 7.0 mit neuem Look und zahlreichen Verbesserungen

Text-Tool setzt weiterhin auf Abonnement

Wir in der appgefahren-Redaktion haben uns schon vor einiger Zeit von TextExpander verabschiedet und verwenden die Alternative aText. Wer trotzdem auf TextExpander setzt, bekommt nun mit Version 7.0 eine Aktualisierung geboten. Diese verfügt neben einem neuen Look auch über ein verbessertes Erlebnis und eine optimierte Zugänglichkeit für das produktive Werkzeug.

Die neue und verfeinerte Benutzeroberfläche bietet ein einheitlicheres Benutzererlebnis, Aktualisierungen der Snippet-Vorschläge sowie eine verbesserte Reaktionsfähigkeit und Funktionalität. Ein aktualisiertes Konfliktmanagement hilft den Nutzern sicherzustellen, dass die richtigen Snippets expandiert werden, wenn sie benötigt werden.


Zusätzlich zur verbesserten Funktionalität macht das neueste Update TextExpander für alle zugänglicher. Neben Verbesserungen bei den Erscheinungsbild-Einstellungen und der Tastaturnavigation überarbeitet die neueste Version das App-Layout und verbessert das Design für die Kompatibilität mit Bildschirmlesegeräten. Philip Goward, Gründer von Smile, dem Unternehmen hinter TextExpander:

„Unser Ziel für TextExpander ist es nicht nur, unsere Technologie für jeden zugänglich zu machen, sondern auch, dass sie von jedem einfach genutzt werden kann, unabhängig von seinen Bedürfnissen. Wir sind ständig bemüht, unsere Technologie zu verbessern, um mehr Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zu erreichen, und sehen die neuesten Updates als einen Fortschritt in dieser Richtung.“

Mit TextExpander können während der Eingabe sofort Textausschnitte aus einer Sammlung von E-Mails, Standardtexten und anderen Inhalten eingefügt werden – mit einer schnellen Suche oder einer Abkürzung. Seit einiger Zeit ist TextExpander nur noch im Abo erhältlich, das 8,33 USD pro Nutzer und Monat im Team-Tarif inklusive Daten- und Nutzerverwaltung, Abrechnung und Statistik bietet. Für Einzelpersonen kostet TextExpander mit dem Life Hacker-Tarif 3,33 US-Dollar pro Monat. Alle Infos und Tarife gibt es auf der Website von TextExpander.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de