The Insanely Great History Of Apple: XXL-Poster mit allen Produkten für 50 Euro

Plakete drucken leicht gemacht

Ihr sucht noch ein Geschenk für einen echten Apple-Fan? Wir hätten da die passende Empfehlung: The Insanely Great History Of Apple.

Apple Poster

Bereits seit einigen Jahren bietet ein Unternehmen aus den USA ein XXL-Poster mit allen Apple-Produkten an. Mit einem Preis von 37 US-Dollar eigentlich gar nicht so teuer, allerdings kommen aufgrund des unpraktischen Formats noch einmal Versandkosten in Höhe von 30 US-Dollar hinzu. Inklusive der Einfuhrumsatzsteuer kommt man so auf knapp 70 Euro. Nicht wirklich komfortabel.


Etwas günstiger wird es beim deutschen Vertriebspartner, der die aktualisierte Version des Posters, unter anderem mit dem neuen iPhone X, noch bis Sonntag zum Vorteilspreis von 50 Euro inklusive Versandkosten anbietet. Es handelt sich um eine Vorbestellung, die neuen Poster sollen Ende der kommenden Woche eintreffen und dann direkt weitergeschickt werden.

Es gibt aber auch eine Alternative: Ihr könnt das Plakat auch einfach selber drucken. Das geht im Jahr 2019 selbstverständlich online und mit dem passenden Partner auch in der gewünschten Auflage, ganz egal ob ihr nur ein einzelnes Exemplar benötigt oder gleich die ganze Stadt zukleistern wollt – die Apple-Fans würden sich in diesem Fall jedenfalls freuen. Wie man Plakate werbewirksam drucken lassen kann, erfahrt ihr bei den Kollegen von Viaprinto aus Münster. Der Online-Druck aus dem Hause CEWE hat bereits in mehreren Tests den ersten Platz belegt und erzielt auf dem Trusted Shops-Portal fast 20.000 Mal die Kundennote „sehr gut“.

Aber zurück zum Apple-Poster, das ihr natürlich auch ganz einfach selbst als Plakat drucken lassen könnt. Gebt einfach mal in der Google-Suche das Keyword „P3-Apple_Zoom0912.jpg“ ein und schon spuckt die Google-Bildersuche das passende Resultat in einer druckfähigen Auflösung an. 3.000 x 4.500 Pixel sollten jedenfalls ausreichen, um das Apple-Poster auch als großformatiges Plakat drucken zu lassen.

„Mit über 580 Produkten insgesamt – beginnend mit dem ersten Lisa Computer bis zum gerade veröffentlichen iPhone X und anderen neusten Produkten – ist dieses gewaltige Chart die wahrscheinlich umfangreichste Darstellung von Apple Hardware und Software. Es zeigt im Zeitverlauf welche großartigen Gerätschaften Apple in über vier Jahrzehnten erfunden hat“, so die offizielle Produktbeschreibung.

Mit Abmessungen von 91 x 61 Zentimeter ist das Poster sicherlich eine Hausnummer, der Preis ist aber leider auch auf Apple-Niveau angesiedelt. Zumal man sich noch einen passenden Rahmen bestellen muss, was noch einmal zusätzlich ins Geld geht.

Im gleichen Shop kosten beispielsweise passende Bilderleisten in der Größe 24 Zoll stolze 50 Euro. Deutlich günstiger wird es bei übrigens bei IKEA dort bekommt ihr einen Bilderrahmen in der Größe 61 x 91 Zentimeter ab 14,99 Euro – zur Auswahl stehen hier unter anderem die Modelle Lomviken, Silverhöjden, Ribba oder Marietorp.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich finde das Plakat gar nicht mal so schlecht. Der Preis ist für so viele Apple Produkte in Ordnung. 🙂 Schöner währe statt des Rahmens vielleicht eine Alternative mit Glas davor oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de