Trigonarium: Witziger Arcade-Shooter mit Coop-Modus

Ihr seid Fans von tollen Arcade-Spielen? Dann haben wir mit Trigonarium das passende Futter für euch.

Trigonarium 1 Trigonarium 2 Trigonarium 4 Trigonarium 3

Wenn euch Apps wie Inferno oder Robokill etwas sagen, solltet ihr definitiv einen Blick auf Trigonarium (App Store-Link) werfen. Es handelt sich um einen klassischen Dual-Stick-Shooter im Arcade-Stil – ganz ohne In-App-Käufe und versteckte Kosten. Die Eintrittskarte in die bunte 2D-Welt voller Action kostet lediglich 1,99 Euro, für den Download der Universal-App muss man zudem nur knapp 17 MB einplanen.


Trigonarium wird ganz klassisch mit beiden Daumen gesteuert: Mit dem linken bewegt man sein dreieckiges Raumschiff durch das Level, mit dem rechten wird geschossen. Treffsicherheit spielt dabei eine wichtige Rolle: Wenn man in Trigonarium ein paar Sekunden unaufmerksam ist, füllt sich der Bildschirm immer weiter mit Gegnern, die man tunlichst nicht berühren sollte.

Zur Unterhaltung des Spielers hat Trigonarium jede Menge zu bieten. Im Arcade-Modus gibt es immer wieder neue Angreifer, zudem verändert sich die Form des Levels regelmäßig. Da kann es durchaus schonmal vorkommen, dass es plötzlich viel enger wird oder ein kleiner Schutzwall in der Mitte des Levels auftaucht. Es soll auch noch zu epischen Boss-Kämpfen kommen, soweit habe ich es bislang aber nicht geschafft.

Trigonarium bietet Coop-Modus für zwei Spieler

Neben dem endlosen Arcade-Modus, in dem man einen möglichst hohen Punktstand erzielen muss, bietet Trigonarium noch weitere Spielmodi. So kann man beispielsweise einzelne Level anspielen oder sich in kurzweiligen Herausforderungen beweisen. In Modus „Chase“ tauchen hinter dem eigenen Raumschiff beispielsweise immer neue Gegner auf, denen man entkommen muss.

Alle Spielvarianten von Trigonarium lassen sich übrigens auch mit zwei Spielern im Coop-Modus bestreiten, der definitiv ein nettes Extra ist. Man sitzt sich gegenüber und steuert zwei Raumschiffe mit vier Buttons durch das Level, um gemeinsam gegen die Gegnerwellen anzukämpfen. Wenn man sich nicht besonders lieb hat, sollte man aus Platzgründen aber wohl lieber auf das iPad setzen, auch wenn der Coop-Modus auch auf dem iPhone zur Verfügung steht.

Arcade-Fans kommen in Trigonarium ganz bestimmt auf ihre Kosten. Immerhin bekommt man eine App, die ganz ohne den ungeliebten Schnickschnack auskommt. Erste Eindrücke gibt es wie immer im folgenden Trailer.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de