Unsere Favoriten der Woche: VLC, Momoka & Cableyoyo

 

In den letzten Jahren haben wir euch jeden Sonntag Apples Tipps der Woche vorgestellt. 2016 versorgen wir euch mit unseren ganz persönlichen Empfehlungen: Im Mittelpunkt stehen ab sofort eine App, ein Spiel und ein Zubehör aus der aktuellen Woche.

VLC Media Player Apple TV

App der Woche – VLC Media Player für Apple TV: Lange hat es gedauert, einen Fehlstart gab es auch schon, ab sofort steht der kostenlose VLC Media Player aber auch auf dem Apple TV zum Download bereit. Die Software hat sich bereits auf dem Computer einen Namen gemacht und stet vor allem dafür, fast jedes Videoformat ohne Probleme abspielen zu können. Genau das ist auch mit VLC für den Apple TV möglich. Praktisch ist die App vor allem dann, wenn Dateien von einer Festplatte oder Computer im gleichen Netzwerk oder aus der Cloud auf dem Fernseher abgespielt werden sollen. Noch besser als der VLC Media Player macht das unserer Meinung nach nur Infuse, hier gibt es sogar noch eine etwas schickere Oberfläche. Dafür ist der VLC Media Player aber auch als kostenloser Download verfügbar und ohne Einschränkungen nutzbar. (App Store-Link)

Momoka 1

Spiel der Woche – Momoka: Ich kann überhaupt nicht verstehen, warum Apple diese geniale Neuerscheinung der Woche nicht auf der Startseite des Apple Stores platziert hat. Mit einer tollen Geschichte, einer großen Welt und einer guten Steuerung ist dieses mindestens fünf Stunden lange Abenteuer eine echte Spiele-Empfehlung, die in meinem Testbericht 9,3 von 10 möglichen Punkten erhalten hat. Momoka ist nicht nur der Name des Spiels, sondern auch der Name der kleinen Heldin, die ihr durch die 2,5 dimensionale Welt bewegt. Die Geschichte dreht sich um die Galaxy Haruto, eine sterbende Sonne und die Frage, wie man die Welt vor dem Untergang retten kann. Der einzige kleine Wermutstropfen: Die Dialoge in Momoka sind nur in englischer Sprache verfügbar. (App Store-Link)

Cableyoyo

Zubehör der Woche – Cableyoyo: Kleines, hilfreiches Zubehör mit einem tollen Design ist genauer unser Fall. So ist es kein Wunder, dass wir uns das Cableyoyo von BlueLounge in dieser Woche etwas näher angesehen haben, unseren kleinen Videobericht findet ihr auf YouTube. Das runde Cableyoyo ist aus weichem Silikon gefertigt und kommt in den Farben Dark Grey, Light Grey und Lime Green daher. Kopfhörer und dünne Kabel können einfach aufgewickelt werden, wobei die Mitte des Cableyoyo über Magneten verfügt, um so Kopfhörer an ihrem Platz zu halten. Die Kabelspule kann dann samt Kopfhörer oder Kabel einfach verstaut werden und das Verheddern in Taschen wird vermieden, außerdem schützt man so das Kabel vor Brüchen. (Amazon-Link)

Das sind Apples Tipps der Woche

Kommentare 17 Antworten

  1. Ich habe Probleme über VLC auf meine Festplatte (SMB) zu zugreifen. Das Passwort stimmt zu 100 % aber es wird mir stets ein Fenster mit „leerer Ordner “ gezeigt.
    Hat jemand Rat? Einstellungssache?

  2. Bei mir im Normalfall auch, wird zwar manchmal beim iPhone und danach beim iPad je 1x 5 Credits angezeigt, aber werden richtigerweise nur 1x gutgeschrieben pro Täglichem Login

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de