Unsere Lieblings-Rucksäcke von Arcido derzeit zum halben Preis

Perfekt für den Alltag und Reisen

Über die Rucksäcke von Arcido habe ich in den vergangenen Jahren schon viel geschrieben. Mir gefällt das durchdachte Design und das leichte Gewicht, egal ob es um einen kleineren Rucksack für den Alltag oder ein größeres Modell für einen Wochenend-Trip geht. Immerhin mit dabei: Genug Fächer für unsere liebste Technik wie das MacBook, iPad und das notwendige Zubehör.

Zusammen mit Arcido haben wir eine kleine Sale-Aktion auf die Beine gestellt, bei der ihr ausgewählte Rucksäcke und Bundles mit einem Rabatt in Höhe von satten 50 Prozent erhaltet. Klickt euch dazu einfach auf die Sonderseite mit allen Angeboten auf einen Blick.


  • Rucksäcke und Zubehör von Arcido mit 50 Prozent Rabatt (zum Shop)

Aktuell habe ich den Arcido Oxna im Einsatz. Und zwar immer dann, wenn ich nicht mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre. Mit seinem Fassungsvermögen von 28 Litern ist er auch perfekt dafür geeignet, wenn man mal eine Nacht unterwegs ist und Kulturbeutel und Kleidung für den nächsten Tag benötigt. Den Oxna bekommt ihr entweder im Bundle zusammen mit einem Kompressionswürfel oder dem Mini-Rucksack Aro.

Falls ihr etwas mehr Platz benötigt, könnt ihr zu den beiden Modellen Arcido Faroe und Arcido Akra greifen. Beide bieten 35 Liter Fassungsvermögen, wobei ihr beim neueren und etwas teureren Modell Akra von einigen Features profitiert, etwa den Hüftgurten oder einer verbesserten Polsterung. Die beiden großen Rucksäcke erhaltet ihr entweder einzeln, im Bundle mit dem Tagesrucksack Maga oder mit Zubehör wie den praktischen Packwürfeln.

Abgesehen vom Mini-Rucksack Aro bieten alle Modelle von Arcido ausreichend Platz für ein MacBook mit 16 Zoll. Außerdem bieten die Rucksäcke genügend kleine Fächer und Taschen, um Zubehör für iPad, Ladegeräte und Kabel unterzubringen. Zudem gibt es ein großes Fach, das ihr beispielsweise für eure Kleidung nutzen könnt.

Ich war bisher jedenfalls immer zufrieden mit den Rucksäcken von Arcido und nutze den Oxna weiterhin mehrfach pro Woche. Sicherlich gibt es auf dem Markt immer noch günstigere Rucksäcke, die Modelle von Arcido sind aber wirklich durchdacht gestaltet und bieten zahlreiche spannende Extras. Ich zeige euch das einfach noch mal am Beispiel des Oxna:

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Habe den Oxna bestellt am 01.10. leider bis jetzt keine Rückmeldung von Arcido. Jegliche Versuche per Tel. und email Kontakt aufzunehmen waren nicht erfolgreich.
    Mal sehen ob ich noch einmal was höre von Arcido.
    Es ist also Vorsicht bei der Bestellung geboten!

  2. @ Gregor
    Genauso geht es mir auch. Habe Oxna bestellt (am 24.09.) und eine Bestellbestätigung erhalten. Dann wollte man 6 Tage später eine Kopie meines Ausweises. Seit dem nichts mehr, keine Antwort, keine Reaktion. Scheint mir ein ziemlicher Saftladen zu sein. Ich denke, es waren zu viele Bestellung zu diesem Preis 😜
    Sollen sie ihren Kram halt behalten, ich mag dann auch keinen mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de