Wings of Valor: Ein Amiga-Klassiker lässt grüßen

Fabian Portrait
Fabian 21. Mai 2012, 15:30 Uhr

Erinnert ihr euch noch an Wings of Fury vom Amiga? Eine ziemlich gut gemachte Umsetzung gibt es jetzt auch für das iPhone.

Auf Apples Smartphone nennt sich das ganze dann Wings of Valor (App Store-Link) und ist für 1,59 Euro zu haben. In der vergangenen Woche hat das Spiel sein erstes Update erhalten, welches die Intelligenz der Computer-Gegner etwas verbessert hat. Zuvor wurde das Spiel mit durchschnittlich vier Sternen bewertet, wobei sich zwei Nutzer über Abstürze beschwerten - die wir an unserem iPhone 4S aber nicht nachvollziehen konnten.

Das Spielprinzip ist eigentlich recht schnell erklärt: In Wings of Valor hebt man mit seinem Kampfflugzeug vom Flugzeugträger ab und versucht danach alle Gegner zu eliminieren. Die Ziele reichten dabei von Inseln, anderen Flugzeugen bis hin zu Schiffen.

Wer den Klassiker nicht kennt, wird sich im ersten Moment etwas schwer tun. Bei den alten Kisten, mit denen man unterwegs ist, muss man den Anlasser nämlich einige Male hintereinander betätigen, bis der Motor endlich anspringt.

Auch wenn es nur einfache 2D-Grafiken gibt, können diese durchaus überzeigen und sollen handgemalt sein. Einen ersten Eindruck davon bekommt ihr im unten eingebundenen Gameplay-Video (YouTube-Link) von Wings of Valor.

Ziemlich klasse finde ich die Kameraführung. Je näher man dem Boden kommt, desto mehr zoomt die Kamera heran - das verstärkt das Geschwindigkeitsgefühl ein wenig. Nur zu tief sollte man nicht fliegen, sonst legt man ganz schnell eine Bruchlandung hin. Wings of Valor ist meiner Meinung nach aber ganz und gar keine Bruchlandung, denn es viele Level und Herausforderungen, aber keine In-App-Käufe oder Werbung.

Teilen

Kommentare10 Antworten

  1. Andreas [Mobile] sagt:

    Cool, das hab ich früher immer gespielt. Super!!

    • Maeddin [Mobile] sagt:

      Oh man Erinnerungen werden wach! Wie geil war die Zeit damals noch. Fehlt nur noch Cannon Fodder und Syndikate. 😉

  2. Asselkopf [Mobile] sagt:

    DARWIN WAS HERE

  3. Jonager [Mobile] sagt:

    Gibt es da euch irgendwelche, die einen töten können?

  4. Enrico [Mobile] sagt:

    Wie geil 🙂 eines meiner absoluten lieblingsgames auf dem amiga 🙂 quasi pflicht download

  5. nec [Mobile] sagt:

    Komisch, hatte ich irgendwie besser in Erinnerung 😉

  6. Apophis sagt:

    Biite mal wie Rezessionen von den Nutzern genauer lesen bevor man solch einen Beitrag mit fehhlerhaften interpretationen ich Zitiere mal hier diese Seite
    „Zuvor wurde das Spiel mit durchschnittlich vier Sternen bewertet, wobei sich zwei Nutzer über Abstürze beschwerten – die wir an unserem iPhone 4G aber nicht nachvollziehen konnten.“
    Auf der Apple Seite steht dick und fett das dieser Fehler auf einem IPod 4G zustande gekommen ist und nicht auf einem Iphone also bitte mal genauer drauf achten, ach und übrigens dieser Fehler wurde mit Version 1.0.1 gefixt sprich auch auf dem IPod 4G läuft es nun und das bald erscheinende 1.0.2 verbessert nochmal die Situation mit Abstürzen.

  7. Hopeless sagt:

    Auf dem ganz normalen IPad (ja, die gibt es noch) stürzt das Game ab ca. lvl 24 regelmäßig ab. Sehr schade, denn es spielt sich wirklich sehr gut sonst!

Kommentar schreiben