Tagged: Week Calendar

26 Nov

9 Comments

Week Calendar: Kostenloses iOS 7-Update für den iPhone-Kalender

Kategorie , - von Freddy um 19:30 Uhr

Der Week Calendar für das iPhone wurde aktualisiert und für iOS 7 angepasst – das ganze als kostenloses Update.

Week Calendar 1 Week Calendar 2 Week Calendar 3 Week Calendar 4

Neben Fantastical 2 und Calendars 5 ist auch der Week Calendar (App Store-Link) ein Blick wert. Im Gegensatz zu Fantastical 2 bieten die Entwickler UtiliTap ihr iOS 7-Update kostenfrei zum Download an, so dass Bestandskunden nicht doppelt zahlen müssen.

Neben einem neuen Layout, flach, helle Farben, große Schaltflächen, haben die Entwickler weitere Funktionen und Optionen integriert. Zum einen wurde der Fokus klar auf die Termine auf der Startseite gelegt, zusätzlich räumt man dem Nutzer die Option ein, auch ein dunkles Layout nutzen zu können. Des Weiteren  wurde das Hinzufügen eines neuen Termins beschleunigt, durch die Integration von AirDrop lassen sich Termine ganz einfach mit Freunden in der Nähe teilen. Artikel lesen

08 Apr

9 Comments

Week Calender: Beliebte iPhone-App feiert 89-Cent-Premiere

Kategorie , - von Fabian um 15:13 Uhr

Den äußerst beliebten iOS-Kalender Week Calendar gibt es jetzt für schlanke 89 Cent.

Bevor wir uns um Week Calendar (App Store-Link) für das iPhone kümmern, wollen wir kurz ausholen: Gibt es eigentlich DIE Kalender-App für iPhone oder iPad? Unserer Meinung nach nicht – aber mit den Kandidaten wie diesem oder Alternativen wie miCal oder Fantastical gibt es gleich mehrere Apps, die in der ersten Liga spielen.

Unseren Aufzeichnungen zufolge müsste es die erste Reduzierung von Week Calendar überhaupt sein. Zumindest lag der Preis der App mindestens seit Sommer 2012 bei der Marke von 1,79 Euro. Ein Angebot für 89 Cent gab es für die mit viereinhalb Sternen bewertete Kalender-App noch nie.

Mittlerweile ist der Week Calendar in Version 5.1.5 verfügbar und bietet zahlreiche Funktionen. Besonders hervorheben muss man mit Sicherheit die Wochenansicht, in der man nicht nur alle Termine einer Woche auf einen Blick einsehen, sondern auf Wunsch auch einfach mit dem Finger verschieben kann. Artikel lesen

06 Mrz

34 Comments

Nach fast 2 Jahren: Week Calendar HD ist endlich zurück

Kategorie , , - von Freddy um 08:15 Uhr

Neben miCal gehört der Week Calendar (iPhone/iPad) auf jeden Fall zu den beliebtesten Kalender-Alternativen für iPhone und jetzt auch wieder für iPad.

Week Calendar HD neu für das iPadHier darf man wohl fast von einem Wunder sprechen. Im Juni 2011 musste der Week Calendar für das iPad aus dem App Store geworfen werden, da Apple eine Urheberrechtsverletzung des eigenen Kalenders sah. Ich bin mir sicher, dass der Entwickler seit dem einige Anläufe unternommen hat, seine App auch wieder iPad-Nutzer anbieten zu können. Heute gibt es gute Nachrichten: Der Week Calendar HD meldet sich im App Store zurück und kann von bisherigen Käufern sogar gratis geladen werden.

Version 5.0 bringt einige Neuerungen mit sich. Auf der rechten Seite befindet sich nun eine kleine Navigation, in der man zwischen den unterschiedlichen Ansichten wechseln kann. Insgesamt wurden die Farben und die Struktur nochmals überarbeitet, jetzt wirkt alles frischer und viel moderner.

Neben dem neuen Layout für die wieder verfügbare iPad-Version gibt es ab sofort auch eine iCloud-Anbindung, so dass alle Termine zwischen iPhone und iPad synchronisiert werden. Die neue Version gefällt uns richtig gut und was der alternative Kalender noch so zu bieten hat, klären wir nachfolgend. Artikel lesen

05 Mrz

38 Comments

Week Calendar: Toller iPhone-Kalender wird noch besser

Kategorie , - von Fabian um 18:33 Uhr

Neben miCal gehört der Week Calendar zu den beliebtesten Kalender-Alternativen für das iPhone.

Selbst Apple hat Week Calendar (App Store-Link) schon bewundert. Sogar so sehr, dass die iPad-Version spurlos aus dem Store verschwunden ist und der Entwickler eine Funktion aus der iPhone-App streichen musste, da sie Apples-Kalender angeblich zu ähnlich sah.

Das allerdings ändert nichts an der Tatsache, dass Week Calendar mit einer durchschnittlich Bewertung von viereinhalb Sternen (bei über 1.700 Stimmen) zu den besten Apps überhaupt gehört. Dazu trägt auch der Entwickler bei, der mit dem heutigen Update auf Version 4.3 schon wieder neue Funktionen hinzugefügt hat.

Unter anderem gibt es jetzt fortlaufende Einträge, die automatisch auf den nächsten Tag verschoben werden, falls man sie nicht als erledigt markiert. Sollte man einen Eintrag ungewollt löschen, kann er ab sofort über das Papierkorb-Icon wiederhergestellt werden.

Neben weiteren kleineren Neuerungen umfasst die Update-Liste zahlreiche Fehlerbehebungen und Änderungen, bisherige Nutzer der App sollten sich das Update also nicht entgehen lassen.

Wer den Week Calendar noch nicht besitzt, kann ihn für 1,59 Euro auf dem iPhone installieren. Mit an Bord ist unter anderem eine praktische Wochenansicht, Synchrinisationsmöglichkeiten und einfaches Drag&Drop zum Verschieben von Terminen.

17 Okt

22 Comments

Week Calendar mit großem Update

Kategorie , - von Freddy um 17:39 Uhr

Schon in unserem appMagazin haben wir einige Kalender-Apps mit einander verglichen. Nun möchten wir euch das Update von Week Calendar (App Store-Link) näher bringen.

Vorweg möchten wir allerdings ein paar allgemeine Worte zum Week Calendar los werden. In den vergangenen Tagen wurden wir mehrfach per E-Mail gefragt, warum die iPad-Version des Kalenders nicht mehr funktionieren würde. Dahinter steckt folgendes Problem: Apple hat die HD-Version aus dem App Store verbannt – somit kann der Entwickler kein Update einreichen und die notwendige Kompatibilität für iOS 5 herstellen. Wenn wir weitere Informationen haben, werden wir euch darüber informieren.

Doch widmen wir uns nun den neuen Funktionen in Version 4.1. Ab sofort können Ereignisse schnell bearbeitet werden, indem man auf den Titel, Ort, Zeit oder Notiz klickt. Allerdings muss diese Einstellung erst aktiviert werden. Ebenso erinnert der Week Calendar daran, ob sich Termine überschneiden, zusätzlich bleibt die Kopfzeile in der Tagesansicht in allen drei Ansichten sichtbar, damit man schneller wechseln kann.

Des Weiteren gibt es nun 14 neue Einstellmöglichkeiten für das Aktionsmenü. Alle aufzulisten wäre etwas zu viel, aber Ereignisse lassen sich duplizieren und bearbeiten, Anfangs- und Enddatum kann eingestellt werden und vieles weitere. Die komplette Liste findet man in der Update-Beschreibung.

Natürlich wurden zusätzlich kleinere Fehler behoben, die den Week Calender noch schneller und komfortabler machen. Das Update kann von Käufern kostenlos geladen werden, wer den sehr funktionalen und gelungenen Kalender kaufen möchte, muss derzeit 1,59 Euro zahlen.

08 Aug

37 Comments

Week Calendar 4.0 mit vielen neuen Funktionen

Kategorie , - von Freddy um 08:02 Uhr

Der Week Calendar ist wohl der größte Konkurrent zu miCal. Ab sofort ist die App in Version 4.0 erhältlich.

Auch wir haben den Week Calender (App Store-Link) schon öfters etwas genauer unter die Lupe genommen. Sowohl auf der Webseite als auch im appMagazin wurde der Kalender erwähnt. Version 4.0 ist ein großes Update und bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen mit sich.

Ab sofort stehen Vorlagen zur Verfügung, Multi-Event-Templates, eine bessere Suche sowie weitere Badge-Optionen. Ebenso gibt es eine Mini-Monatsübersicht. Des Weiteren sind nun mehrere Markierungen auf einmal möglich, um ein Termin an mehreren Tagen eintragen zu können.

Zusätzlich wurden schon vorhandene Funktionen optimiert, sowie kleine Fehlerbehebungen vorgenommen. Mit dem Update auf Version 4.0 ist der Week Calendar noch besser geworden und seinen Preis von gerade einmal 1,59 Euro war er schon immer wert.

Anders als wir fälschlicherweise zunächst behauptet haben, war natürlich nicht die iPhone-Version, sondern die iPad-Variante des Week Calenders aus dem App Store verschwunden. Seit mehreren Wochen werden die Nutzer vom Entwickler mit “coming back soon” vertröstet, schade eigentlich – denn auch auf dem iPad machte die App eine gute Figur. Sobald sich hier etwas tut, werden wir euch natürlich informieren.

10 Mai

31 Comments

Vergleich: miCal HD vs. Week Calendar HD

Kategorie , , - von Freddy um 16:31 Uhr

Als wir euch von der iPad-Version von Week Clandar HD berichtet haben, wollten viele Nutzer einen Vergleich zu miCal.

Wir sind dem Wunsch nachgekommen und haben in unserem Video (YouTube-Link) die beiden Apps auf dem iPad vorgestellt. Bei beiden Programmen handelt es sich um keine Universal-App, jedoch gibt es jeweils eine baugleiche iPhone-Version. Der Preis der HD-Variante (miCal HD | Week Calendar HD) liegt bei 2,39 Euro – für den iPhone-Kalender zahlt man 1,59 Euro (miCal | Week Calendar).

Unser Fazit: Beide Apps können uns überzeugen und bieten dem Nutzer wirklich viele Funktionen. Die Termine können mit vielen Informationen versehen und sogar farbig markiert werden. In beiden Kalendern lassen sich Ferien und Feiertage eintragen – natürlich automatisch. Das Layout unterscheidet sich, doch welche Aufmachung besser ist, müsst ihr für euch selbst entscheiden. Für beide Apps gibt es von uns eine Empfehlung.