1 Second Everyday jetzt kostenlos: Das eigene Leben im Video festhalten

„1 Second Everyday“ ist aktuell kostenlos für das iPhone zu haben.

1 Second EverydayFalls ihr euch auch noch in zehn Jahren an jeden Tag eures Lebens erinnern möchtet, solltet ihr heute einen Blick auf die kostenlose Applikation „1 Second Everyday“ (App Store-Link) werfen. Mit der 23 MB großen App könnt ihr nämlich jeden Tag ein Mini-Video drehen, anschließend könnt ihr aus allen Aufnahmen ein Erinnerungsvideo generieren lassen.

„1 Second Everyday“ hat im Vergleich zu vielen anderen Apps ihrer Art einen entscheidenden Vorteil: Sie listet in ihrer Kalender-Übersicht auch Videos aus bereits vergangenen Tagen auf, denn bei jedem mit dem iPhone aufgenommenen Video gibt es natürlich auch einen Datums-Stempel. So kann man direkt nach der Installation der App bereits einen kleinen Clip erstellen.

Bei jedem Video, das man aus der Bibliothek importiert oder auch direkt aus der App heraus aufnimmt, kommt eine Sekunde (nach Wahl) in den späteren Film. Den kann man spielend einfach exportieren, wobei man hier die Auswahl zwischen dem letzten Monat, Jahr oder auch einem frei wählbaren Zeitraum hat. Zu groß sollte dieser Zeitraum aber wohl nicht sein, denn auch bei wenigen Videos dauert die Zusammenstellung bei unserem Test schon recht lang.

Praktisch ist auf jeden Fall, dass man mehrere Projekte gleichzeitig anlegen kann. So verfolgt man nicht nur sein eigenes Leben, sondern zum Beispiel auch das seiner Kinder, der Haustiere oder dem Bau des Eigenheims.

Klar, etwas Durchhaltevermögen muss man mitbringen, damit am Ende ein brauchbarer Zusammenschnitt des Lebens entsteht. Hilfreich ist dabei auf jeden Fall, sich auf Wunsch jeden Tag von der App an ein kleines Video erinnern zu lassen. Wie das genau funktioniert, zeigt das kleine Demo-Video (YouTube-Link).

1 Second Everyday im Video

Kommentare 4 Antworten

  1. Diese App nutze ich seit Erscheinen. Am Anfang kommt man sich komisch vor (Was nur 1 Sek) Aber wenn man es 2 Wochen hat und sich mal anschaut was man so gemacht hat ist es toll! Nur das mit den Crowds habe ich nicht kapiert)

  2. Hab’s mir gestern gleich geladen weil ich die Idee Super fand.
    Sagt mal, habt ihr dieses App mal getestet.
    Finde es absolut furchtbar in Sachen Bedienung und Durchblick.
    War mir zu blöd, gleich wieder gelöscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de