2 Grind 2 Furious: Nachfolger von Don’t Grind im App Store erschienen

Kleines kostenloses Casual Game

Als seinerzeit das Spiel Don’t Grind im App Store veröffentlicht wurde, waren meine Kollegen Fabian und Freddy große Fans. Die Entwickler haben nun nachgelegt und mit “2 Grind 2 Furious” (App Store-Link) einen Nachfolger des Casual-Action-Games herausgegeben. Der Download des Spiels ist kostenlos und ab iOS 13.0 oder neuer machbar, zudem wird etwa 158 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät benötigt. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde von Seiten der Macher bereits gedacht.


Eines muss gleich vorweg gesagt werden: Ein höchst seriöses Spiel ist 2 Grind 2 Furious definitiv nicht – was sich allein schon durch den Titel des Games, der an eine beliebte Action-Filmreihe angelehnt ist, bemerkbar macht. In einer witzigen Comicgrafik sucht man sich zum Start eine der zahlreichen Figuren aus und hat diese dann mit einem Schläger durch die Luft zu katapultieren. Im Flug selbst können weitere Sprünge unternommen werden, um so beispielsweise kleine Boni und Extras wie Münzen und Diamanten einsammeln zu können. Kommt die Figur zum Stillstand, werden die Meter gezählt und die Partie ist beendet. 

Häufige Werbeunterbrechungen trüben den Spielspaß

Wenn man möchte, könnte man 2 Grind 2 Furious auch als Figuren-Weitwurf bezeichnen. Ganz so einfach ist das Unterfangen allerdings dann doch nicht. Durch entsprechende Taktik im Flug kann der auszuführende Sprung durchaus am Ende einige Meter mehr einbringen, und auch Upgrades für den Schläger helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen. Vorhandene Schläger lassen sich verbessern oder auch neu kaufen. 

Die Partien dauern oft nur wenige Sekunden, je nachdem, wie geschickt man sich anstellt. Für weitere Abwechslung und Unterhaltung sorgen zudem ein Greifarm-Spiel, das pro Versuch 50 Diamanten einfordert, und auch eine Sammlung aller Figuren und Schläger. Was leider negativ auffällt, sind die ständigen Werbeunterbrechungen, die nach etwa zwei bis drei Versuchen zwischengeschaltet werden und sich erst nach 10 bis 15 Sekunden wegklicken lassen. Der Preis von 4,49 Euro für die werbefreie Version ist zudem arg überteuert. Fazit: Als nette kleine Unterhaltung für zwischendurch ist 2 Grind 2 Furious ganz nett, für stundenlange Unterhaltung oder gar einen Suchtfaktor sorgt dieses Spiel allerdings nicht.

‎2 Grind 2 Furious!
‎2 Grind 2 Furious!
Entwickler: Playstack Ltd
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de