Ab 13,99 Euro: Neues Anker USB-C auf Lightning-Kabel

Ab Lager verfügbar

Wer sein iPhone und iPad schnell aufladen möchte, muss zu einem USB-C auf Lightning-Kabel greifen. Während Apple über einen langen Zeitraum genau solch ein Kabel exklusiv verkauft hat, gibt es seit einiger Zeit auch zahlreiche Drittanbieterstrippen. Der uns gut bekannte Hersteller Anker hat nun ein neues Kabel im Programm.


Das neue USB-C auf Lightning-Kabel ist mit Nylon umflochten und nicht ganz so strapazierfähig wie das Top-Modell PowerLine+ II. Die Stecker sind nicht ganz so stark verstärkt, allerdings sollten hier mehr als 12.000 Biegungen keine Probleme bereiten. Wer seine Kabel sowieso etwas mit Bedacht transportiert, lagert und nutzt, sollte auf wenige Probleme stoßen.

Mit einem 18 Watt Power Delivery Ladegerät könnt ihr so ein angeschlossenes iOS-Gerät innerhalb von 30 Minuten auf 50 Prozent laden. Verfügbar ist das neue Kabel in den Farben schwarz und rot und startet ab 13,99 Euro. Die rote 1m-Variante ist 1 Euro teurer, mit 1,8m Länge gibt es nur das schwarze Kabel für 16,99 Euro.

Anker USB C auf Lightning Kabel, New Nylon USB-C...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 50 Millionen glücklichen Fans an. Lade Anker.
  • NEED FOR SPEED: Einfach an ein 18W Power Delivery Ladegerät anschließen und den Akku deines Smartphones in nur 30 Minuten auf 50% aufladen! (Netzteil nicht inklusive)
Anker USB C auf Lightning Kabel, New Nylon USB-C...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 50 Millionen glücklichen Fans an. Lade Anker.
  • NEED FOR SPEED: Einfach an ein 18W Power Delivery Ladegerät anschließen und den Akku deines Smartphones in nur 30 Minuten auf 50% aufladen! (Netzteil nicht inklusive)
Anker USB C auf Lightning Kabel, New Nylon USB-C...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 50 Millionen glücklichen Fans an. Lade Anker.
  • NEED FOR SPEED: Einfach an ein 18W Power Delivery Ladegerät anschließen und den Akku deines Smartphones in nur 30 Minuten auf 50% aufladen! (Netzteil nicht inklusive)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de