Ab 8 Uhr: Feuerwear startet Verkauf der neongelben Lightline-Kollektion

Heute ist es soweit. Die neongelbe Lightline-Kollektion geht in den Verkauf. Das müsst ihr wissen.

Lightline Feuerwear

Mitte Mai haben wir schon auf den heutigen Tag aufmerksam gemacht, jetzt startet der Verkauf der beliebten Lightline-Kollektion. Zahlreiche Taschen, Rücksäcke und Accessoires aus der Feuerwear-Mannschaft werden im seltenen Neongelb erhältlich sein – von der Handyhülle Mitch bis zum Rucksack Eric. Die brandneue Hip-Bag Otis, die Meldertasche Roger sowie die Sporttasche Harris sind erstmals mit dabei.


Feuerwear richtet für den 30. Mai 2018 drei Verkaufsstarts um 8 Uhr, 12 Uhr und 17 Uhr ein. Zu diesen Uhrzeiten werden für alle Interessierten neue neongelbe Unikate freigeschaltet. Im Umkehrschluss heißt das für euch: Wenn ihr eines der gelben Unikate euer Eigen nennen wollt, müsst ihr schnell sein. Stellt euch lieber einen Wecker. Danach heißt es: Was weg ist, ist weg.

Neben den Angeboten im Online-Shop wird es ausgewählte Produkte der Lightline-Kollektion am 30. Mai auch bei ausgewählten Händlern geben. Wo genau ihr zuschlagen könnt, erfahrt ihr auf dieser Lightline-Sonderseite. Unter anderem sind Geschäfte in Düsseldorf, Köln, Hannover, Bremen und Mainz mit dabei.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. So nett wie die Sachen auch sind , aber wenn zu den Zeiten der Server nicht mehr ereichbar ist hatte man wohl am falschen Ende gespart.
    So können die mit mir nix verdienen.

    1. Jein. Sicherlich auch ein Teil, aber das Problem ist das Material. Gelber Feuerwehrschlauch ist nicht so weit verbreitet – und ist demnach nicht in großen Stuckzahlen verfügbar.

      1. Am Anfang vor ein paar Jahren ja. Mittlerweile sind aber die meistens Bfs und Wfs damit ausgerüstet und auch einige FFs.
        Man muss nur nachfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de