Anker PowerCast M300: Neues USB-Mikrofon für Anrufe, Gaming und Streaming

Ab sofort für 79,99 Euro erhältlich

Nutzt ihr eure Stimme immer wieder für Videoanrufe, für Streaming oder beim Videospiele spielen? Dann findet ihr mit dem neuen Anker PowerCast M300 ab sofort ein neues 16-mm-Kondensator-Mikrofon im Sortiment. Die Neuerscheinung ist ab sofort bei Amazon zum Preis von 79,99 Euro verfügbar und kann mit Prime-Option sogar gleich am nächsten Werktag geliefert werden.

Zu den Features des Anker PowerCast M300 gehören unter anderem:


  • Realistische Stimmqualität: Dank des großen 16-mm-Kondensatormikrofons mit erweiterter Tiefe und hoher Abtastrate klingst du mehr wie du selbst. Deine Aufnahmen werden ab jetzt so satt und rein wie nur möglich.
  • Muster in Nierencharakteristik: Das PowerCast M300 reagiert empfindlich auf Geräusche, die von der Vorderseite des Mikrofons eintreffen, und nimmt deine Stimme ganz ohne Hintergrundgeräusche auf, so dass dein Publikum dich laut und deutlich hört.
  • 24-Bit-Tiefe und 96 kHz Abtastrate: Mit einer unglaublich hohen Bittiefe und Abtastrate reproduziert PowerCast M300 Audioinhalte so, dass es so gut wie identisch mit dem Original klingt, damit dein Publikum dich so hören kann, wie du auch klingst.
  • Plug & Play: Verbinde dich problemlos mit mehreren Geräten. Kein komplizierter Installationsprozess notwendig. Einfach anschließen und das Streaming kann beginnen.
  • Mühelose Steuerung: Passe die Lautstärke ganz einfach je nach Bedarf direkt am Mikrofon an oder schalte es stumm, wenn du kurz ein wenig Privatsphäre brauchst.
  • Smarter Kopfhöreranschluss: Zeit, sich an den Klang deiner eigenen Stimme zu gewöhnen – Schließe dein Headset direkt ans Mikrofon an, um zu hören, was dein Publikum auch hört.
  • Deine Lichtershow: Zeige mehr von deiner Persönlichkeit mit 23 RGB-Farben und ändere die Farbeinstellungen des Mikrofons flexibel, um deiner Stimmung zu entsprechen, eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen oder dein Outfit zu ergänzen.

Das Mikrofon kann flexibel um 180 Grad gedreht werden, um den passenden Winkel zu finden, zudem lässt sich die Basis um 360 Grad in jede beliebige Richtung bewegen. Neben dem 3,5 mm-Klinkenanschluss für einen Kopfhörer gibt es auch eine USB-C-Buchse auf der Rückseite, um das PowerCast M300 bequem mit einem Mac oder iPad verbinden zu können. Laut Kundendienst von Anker funktioniert das Mikrofon auch mit einem iPad Pro.

Im Lieferumfang enthalten ist neben einem USB-C-auf-USB-C-Kabel auch ein USB-C-auf-USB-A-Kabel, um so für alle Anwendungsbereiche den passenden Anschluss parat zu haben. Wir haben bereits ein Testexemplar des neuen Anker PowerCast M300 angefragt und werden euch hoffentlich bald mit weiteren Eindrücken zur Neuerscheinung versorgen können.

Anker PowerCast M300 USB Mikrofon für PC, Erstklassige Klangqualität für Anrufe, Streaming,...
  • REALISTISCHE STIMMQUALITÄT: Dank dem großen 16-mm-Kondensatormikrofon mit erweiterter Tiefe und hoher Abtastrate klingst du mehr wie du selbst....
  • PLUG & PLAY: Verbinde dich problemlos mit mehreren Geräten. Kein komplizierter Installationsprozess notwendig. Einfach anschließen und das Streaming...

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de