Anomaly 2: Geniales Tower-Attack-Spiel debütiert im App Store

Heute ist Spieledonnerstag – eine absolute Empfehlung ist das neue Anomaly 2 für iPhone und iPad.

Anomaly 2

Nach Anomaly Warzone Earth und Anomaly Korea hat es auch Anomaly 2 in den App Store geschafft. Die baugleiche Mac-Version ist mittlerweile schon seit Anfang Juni im Mac App Store erhältlich, seit heute kann man auch auf iPhone und iPad spielen. Der Download von Anomaly 2 (App Store-Link) ist 1,2 GB groß und muss mit 4,49 Euro bezahlt werden.

Das Spielprinzip ist auch in der iOS-Version unverändert geblieben. Weiterhin muss man als Angreifer durch die Level schreiten und alle gegnerischen Türme vernichten. Geführt wird der Yukon-Konvoi durch eine postapokalyptische Ödnis, in der man sowohl in Einzelspieler-Kampagnen ums Überleben kämpft, aber auch online gegen anderen Spieler zum Duell antreten kann.

Das Ziel ist es in jedem Level das Ziel zu erreichen, ohne das der eigene Konvoi komplett eliminiert wird – ein paar Verluste sind immer zu verzeichnen. Vor dem eigentlichen Startschuss legt der Spieler die Route fest, die die eigenen Truppen folgen sollen. Die Aufgabe des Spielers ist es nun möglichst alle gegnerischen Einheiten zu vernichten, so dass mindestens ein Fahrzeug unbeschadet am Ziel ankommt. Für etwas mehr Action gibt es noch zusätzliche Power-Ups, die zum Beispiel Fahrzeuge reparieren oder die Reichweite erhöhen.

Die Handhabung ist dabei sehr einfach. Alle verfügbaren Bedienelemente, Power-Ups und mehr können über eine Seitenleiste erreicht und verwendet werden. Die Grafiken wurden nochmals überarbeitet und sind Dank der neuen „Anomaly 2“-Engine wirklich ein Genuss für das Auge. Grandiose Spezialeffekte und visuelle Details machen Anomaly 2 zu einem optischen Leckerbissen.

Anomaly 2 1

Wer die Kampagne absolviert hat kann sich danach an den Online-Multiplayer wagen. Über das Game Center wird automatisch ein Gegner gesucht. Entweder man spielt den Angreifer und muss alle Türme des Gegners zerstören oder muss Verteidiger spielen, wie man es aus klassischen Tower-Defense-Spielen kennt – das macht Spaß und sorgt für Abwechslung. Insgesamt gibt es sowohl im Single- als auch Multiplayer verschiedene Spielwege mit über eine Millionen taktischen Kombinationen.

Unser Fazit: Anomaly 2 für iPhone und iPad ist nicht nur grafisch ein absolutes Highlight, auch das Gameplay überzeugt auf ganzer Linie. Das Spiel ist lokalisiert, allerdings sind Dialoge nur mit deutscher Sprache untertitelt. Durch die zwei Spielmodi wird für Abwechslung gesorgt. Wer bisher nur klassische Tower-Defense-Spiele gezockt hat, sollte unbedingt auch einen Blick auf das Tower-Attack Anomaly 2 werfen.

In einem ersten Trailer (YouTube-Link) könnt ihr euch von den wunderschönen Grafiken überzeugen, auf einem iPhone oder iPad mit Retina-Display kommt aber erst der wahre Glanz ans Tageslicht. Bitte beachtet, dass mindestens ein iPhone 4S oder iPad 2 vorausgesetzt wird.

Anomaly 2 im Video

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de