Little Luca: Physikbasiertes Retro-Casual-Spiel heute kostenfrei

Little Luca lässt sich erstmals kostenlos aus dem App Store laden.

Little Luca 3Wir starten mit einem Gratis-Angebot in den Tag. Das Retro-Physik-Spiel Little Luca (App Store-Link) kann jetzt erstmals auf iPhone und iPad installiert werden, bisher musste man zwischen 89 Cent und letztmals auch 2,69 Euro zahlen. Der Download ist 25,3 MB groß und nur in englischer Sprache vorhanden.

In Little Luca gilt es in jedem der 90 Level einen kleinen weißen Ball ins Ziel zu navigieren. Dabei wird zu Anfang in einer Anleitung erklärt, welches Ziel erreicht werden muss, um das Level erfolgreich abzuschließen. Durch einfache Fingertipps auf den Screen verändert sich zum Beispiel die Form des Bodens, so dass der Ball quasi angeschubst werden kann. Genau mit dieser Taktik gilt es alle Level zu bestehen.

Die Level steigen natürlich im Schwierigkeitsgrad an, oft benötigt man mehr als nur einen Anlauf, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Erschwert werden die Missionen durch die Pflicht, auf dem Weg auch noch maximal drei Sterne pro Level einzusammeln. Diese benötigt man, um die späteren Welten freizuschalten.

Little Luca kommt in schönen 8-Bit Grafiken daher und macht auf iPhone und iPad einen guten Eindruck. Die Handhabung ist sehr einfach, die Steuerung ebenfalls. In-App-Käufe oder Werbung findet man in diesem Spiel zum Glück nicht. Wer solche physikbasierten Spiele mag, sollte sich den kostenlose Download auf jeden Fall sichern. Abschließend lässt sich noch einen Blick in den Trailer (YouTube-Link) werfen, der erste Ausschnitte aus dem Spiel zeigt.

Little Luca im Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de