App Store auf dem iPad: Zwei neue Funkionen

26 Kommentare zu App Store auf dem iPad: Zwei neue Funkionen

Der App Store erhält einen kleinen Facelift mit neuen Funktionen – zunächst aber nur auf dem iPad.

Wer heute schon mit seinem iPad im App Store unterwegs war und eine Suche durchgeführt hat, ist vielleicht schon auf die Änderungen gestoßen. Fünf verschiedene Filter sollen dabei helfen, die richtige App zu finden, wenn man vielleicht mal nicht genau weiß, wo man hin will.

Mit den fünf Filtern kann man beispielsweise neu erschienene Apps aus den letzten sieben oder 14 Tagen anzeigen lassen oder Apps ausschließen, die nicht gut genug bewertet wurden. Unserer Meinung nach eine sehr sinnvolle Änderung, schließlich gibt es schon fast zu viele Apps.

Nett ist auch das neue Feature, bereits gekaufte Apps zu kennzeichnen. Ist eine App mit dem eingeloggten Account schon gekauft worden, wird das durch eine „Installieren“-Fläche deutlich gemacht. Im Zweifel kann man so einige Euro sparen.

Auf dem iPhone sind die neuen Funktionen bisher nicht verfügbar, sollten aber in den nächsten Tagen nachgereicht werden. Die Basis scheint ja vorhanden zu sein.

Kommentare 26 Antworten

  1. Das ist ja richtig geil. Jetzt kann man
    Endlich erkennen welche Apps schon gekauft worden sind dank der Info INSTALLIEREN

  2. >> Ist eine App mit dem eingeloggten Account schon gekauft worden, wird das durch eine “Installieren”-Fläche deutlich gemacht. Im Zweifel kann man so einige Euro sparen.

    Versteh ich nicht. Wenn man die App schon gekauft hat, muss man doch sowieso nicht nochmals zahlen. Wie spart man sich damit also ’nen Euro‘ ?

    1. Ganz einfach: Wenn eine App schon gekauft war, allerdings nicht auf dem iPad, wurde der Preis angezeigt und nicht „Installieren“. Hat man sich dann bei der Version vertan, hat man schon einmal ganz einfach eine App gekauft, weil man sie eben vorher nicht hatte (aber vom Gegenteil ausgegangen ist). Gar nicht so einfach zu beschreiben – aber so wie es jetzt ist, ist es gut 😉

  3. Zeigt ‚Installiert‘ nun an, ob ich die App schon gekauft hab, oder ob sie grad installiert ist?
    Ich hab einige Apps die ich gekauft, aber aktuell nicht installiert habe.

    1. Nur, ob sie gekauft ist.
      Ich hab ne App gekauft, die sich aber derzeit nur in meinem iTunes Konto befindet, aber vom iPad gelöscht wurde (man muss halt lernen, mit den Apps zu jonglieren, wegen dem begrenzten Speicherplatz). Ich sehe aber jetzt, dass ich sie schon gekauft habe, sie sich aber nicht mehr auf meinem iPad befindet, sonst würde dort nämlich installiert anstatt installieren stehen…
      😉

    2. P. S.: man sieht auch, ob man schon mal ne App gekauft hat, die sich nicht mal aufm iTunes Konto befindet. So sieht man gleich, welche Apps Schrott waren, die man wieder entfernt hat, ohne eine Sicherungskopie im iTunesKonto davon zu machen. Ist bestimmt nützlich auch bei Apps, die ihr Erscheinungsbild verändern… Also, ich find die Funktion echt super…

    3. Hmmm, ich hab mal nach Browser gesucht. Den Atomic Browser hab ich gekauft, ist aber momentan nicht auf meinem iPad. Es wird mir aber der Preis angezeigt und nicht installiert oder installieren ?!?
      Hab ich da was verpasst? Muss ich was umstellen?

  4. wobei ich es echt nervig finde, dass ich nicht mehr sehen kann wieviel Apps, die ich besitze, momentan kosten, weil der Preis dem Installiert Schild gewichen ist :S

    Und das vermisse ich tatsächlich häufiger als man spontan vermuten würde.

  5. Kann es sein, dass für Sacre Odyssey eine Universal App vorbereitet wird? Ich habe das Spiel nur aufm iPod installiert, aber aufm iPad zeigt er mir an installieren, das heißt, das iPad weiß, dass ich sie gekauft hab. Bei TGD ist das aber nicht so und das ist nämlich keine UApp…

  6. Das ganze scheint noch nicht so toll zu funktionieren. Der Installieren-Knopf wird irgendwie nur angezeigt, wenn man direkt auf der Seite der App ist, nicht aber in der Top-Liste. Aber auch das nicht bei allen, bei einigen kostenlosen steht das Installieren dabei.

    Aber grundsätzlich tolle Idee.

  7. Moin,

    ich gehe eher davon aus, dass diese Funktionen auf dem iPhone so bald nicht auftauchen werden, da ist schlicht zu wenig Platz auf der Such-Seite. Aber bei Apple gab’s ja immer mal wieder Überraschungen 😉

  8. Beim Update einer iPhone App ist mir noch eine Änderung aufgefallen. Dort steht jetzt nicht mehr GRATIS sondern UPDATE. Ist das schon länger so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de