appgefahren News-Ticker am 6. Juli (8 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 19:09 Uhr – iOS 9.3.3: Fünfte Beta veröffentlicht +++

Apple bleibt fleißig: Soeben wurde die fünfte Beta-Version von iOS 9.3.3 an registrierte Entwickler und freiwillige Tester verteilt. Neuerungen wird es in diesem kleineren Update nicht geben.


+++ 16:19 Uhr – iOS 10 Beta 2: 50 Änderungen im Video +++

Die wichtigsten Neuerungen aus iOS 10 Beta 2 kennt ihr schon seit heute Morgen. Die Kollegen von 9to5Mac waren jetzt noch einmal besonders fleißig und haben 50 größere und kleinere Änderungen in einem Video verpackt. Sehenswert!


+++ 9:10 Uhr – Prime Day Countdown: Geschmack des Sommers +++

Anders als gestern mit dem tollen Audible-Angebot gibt es heute im Countdown zum Prime Day keine Produkt rund um das Thema Apps und Apple. Stattdessen gibt es unter anderem Grillzubehör und einige Leckereien.


+++ 6:54 Uhr – iPhone 7: Mit 32 statt 16 GB? +++

Das Wall Street Journal schreibt in einem etwas ausführlicheren Kommentar, dass das nächste iPhone nicht mehr mit 16 GB Speicherplatz als Einstiegsmodell kommt, sondern gleich mit 32 GB. Dagegen hätten wir nichts einzuwenden.


+++ 6:52 Uhr – iPhone 7: So soll es aussehen +++

Im Internet sind nun erstmals klare Fotos aufgetaucht, die das nächste iPhone zeigen sollen. Auffällig ist neben der großen Kamera auch das neue Antennendesign.


+++ 6:50 Uhr – macOS Sierra: Ebenfalls zweite Beta veröffentlicht +++

Ein Nachtrag zum gestrigen Abend: Apple hat auch für macOS Sierra die zweite Beta an registrierte Entwickler verteilt. Erstmals ist auch Auto Unlock mit der Apple Watch integriert.


+++ 6:49 Uhr – Video-Streaming: Amazon klare Nummer eins +++

Laut einer Umfrage von Goldmedia ist Amazon in Sachen Video-Streaming die klare Nummer eins in Deutschland. 32 Prozent der deutsche Nutzer schauen TV-Serien oder Filme über Amazon, wie diese Grafik zeigt.


+++ 6:47 Uhr – Pokemon Go: Soft-Launch in Australien & Neuseeland +++

Pokemon Go, das offizielle Spiel rund um die kleinen Tierchen, dürfte bald auch in Deutschland aufschlagen. Seit heute wird das Freemium-Spiel in Neuseeland und Australien getestet. Sobald es hierzulande erhältlich ist, melden wir uns noch einmal.

Anzeige

Kommentare 28 Antworten

      1. Habe keine Anlage mit Bluetooth und der bessere Sound, der über den Lightning-Anschluss kommen soll, wäre dann auch für den Arsch. Insofern ergibt das ganze keinen Sinn.

  1. Schade dass es schon wieder im abgerundetem Design kommt…Naja wenigstens scheint die Kamera dieses Mal „integriert“ zu sein 🙂

    1. Wenn sich das Design bewahrheitet, würde ich mich für die schwarze Variante entscheiden. Das sieht super aus und ist meiner Meinung nach das beste Design. Die Streifen wären super „integriert“.

  2. Das Design sieht doch Hammer aus. Ich würde sagen es ist ein Zwischending zwischen dem rundgelutschtem Design des 6ers und des kantigen des 5ers. Mir gefällts.
    Und die Preise wurden doch auch schonmal geleakt. Angeblich bleiben die Preise wie beim iPhone 6S.

    1. solltest wohl die richtigen bilder anschauen,nicht das was man als erstes auf der seite sieht 😉 SO wuerd ichs auch kaufen.aber es bleibt ja beim alten.dann eben das 7s bzw 8er..seufz.

      1. Siehste, so unterschiedlich ist man. Als ich die ersten Bilder oben sah, hab ich geschluckt und mir gedacht „Boahh, wie hässlich“! Beim runterscrollen hab ich dann das richtige gesehen. Das wiederum sieht doch ganz OK aus. Ob es eine sinnvolle Weiterentwicklung ist, werden wir sehen, Antennagate ist noch im Hinterkopf, mich traf es damals

  3. Bitte nicht! Ich glaube, dass die Bilder wirklich die nächste Generation des iPhone zeigen! Ein leicht abgewandeltes Design zur 6er Generation. Sieht so wirklich eine Stilikone aus? Ein Designaward wird es dafür ganz sicherlich nicht geben! Positiv ist, dass die Farben wieder etwas metallischer wirken. Besonders die Rückkehr zu schwarz empfinde ich als positive Entwicklung. Wenn das neue iPhone mit diesem Design erscheint, werde ich erst mit dem 7s vom 5s wechseln. Und nur, weil ich bei iOS bleiben will. Die Vorfreude ist jedenfalls bei mir dahin!

  4. Wieso braucht Ihr ständig ein neues Design?
    Mir persönlich ist das Aussehen am unwichtigsten. Auf die inneren Werte kommt es an.

    1. Weil Apple selbst einmal den Anspruch an sich selbst gelegt hat, immer das beste Design zu entwerfen und weil sie die Hürde hochgelegt haben durch ihr eigenes Handeln, bisher alle zwei Jahre ein neues iPhone Design zu zeigen. Daran werden sie jetzt gemessen, ganz einfach. Und wenn jetzt wieder nur ein „abgelutschtes“ 6er kommt, dann muss Apple auch mit der Kritik leben, genau wie Apple-Fans.

      1. Ich bin sicher kein Design Gott ^^ aber was soll denn noch kommen?
        Entweder was mit Glas auf beiden Seiten, oder halt wieder ein Alu Unbody mit Antennstreifen weil es ohne die halt nicht geht.

        Klar könnte Apple auch endlich dem Ruf aller iPhone Fans nachkommen und eine Plaste Rückseite verbauen 😉 ^^

        Irgendwo wird es sich immer ähneln. Vielleicht habe ich da auch wirklich ein zu kleine Vorstellungskraft.
        Aber selbst mit randlosen Display wird es glaube nicht viel anders aussehen.

        Oder schreibt doch mal eure Vorstellungen 🙂

        1. Eine Designänderung zeichnet sich in der Regel dadurch aus, dass das neu Modell gegenüber dem alten Modell sofort wieder erkannt wird, es aber dennoch entscheidende Änderungen gibt. Diesem Prinzip ist Apple bisher auch immer gefolgt.
          Meine Wünsch wären:
          – Gar keine Antennenstreifen sichtbar
          – Kein rutschiges Material wie derzeit
          – Kräftigere Farben (schwarz soll schwarz sein, silber silber etc.)
          – Größeres Display bei gleicher oder sogar geringerer Gehäusegröße
          – Plane Kamera auf der Rückseite (das Kameraloch auf den Bildern sieht grausam aus)
          – Andere Platzierung der Kamera, da ich oft beim Halten aus Versehen einen Teil des Fingers über die Linse halte, mittiger wäre da besser)
          – Schöneres Design der Knöpfe (bisher hatten mir die runden ab dem 4er am besten gefallen, die länglichen gefallen mir persönlich gar nicht)
          – Daher könnte das iPhone auch minimal dicker werden, auch um mer Akkukapazität zu bekommen
          Dies sind nur wenige Dinge, die mir spontan einfallen. Es gibt genug Möglichkeiten und ich finde es äußerst schwach von Apple, wenn denn tatsächlich kaum etwas Neus kommen wird.

    2. Was heißt denn hier ständig? Aber mit einer neuen Generation sollte sich auch was am Design tun! Mag ja sein, dass die inneren Werte höher zu bewerten sind, aber eine schöne Verpackung ist halt auch nicht zu verachten. Wenn Du das Betriebssystem meinst gebe ich Dir gerne recht. Wenn Du die Komponenten meinst, so haben die anderen Hersteller auch kein schlechteres Material. Zumal sie manchmal ja sogar die Zulieferer von Apple sind.

    1. Meinst du das wirklich ganz im Ernst? Außer in Coupertino weiß doch eigentlich sonst noch kein normal Sterblicher, wie es letztlich tatsächlich aussehen wird – die besprochenen Bilder sind nichts weiter als Mutmaßungen aufgrund irgendwelcher Gerüchte. ?

    2. Mich haut es gleich um! Das neue iPhone sieht ja dramatisch besser aus!
      Mal im Ernst… Das ist doch fast gleich. Die Farben sind anders aber das Gehäuse ist doch bloß marginal anders.

      STR

      Vielleicht binnen ich ja nur ein Designbanause…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de